Lackreinigung

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Vitaesse, 29.11.2009.

  1. #1 Vitaesse, 29.11.2009
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    Also, folgender Stand: Seit dem Kauf meines FoFO fahre ich mit Hologrammen im Lack rum. Das großzügige Angebot "Den bereiten wir Ihnen noch auf!" hätte ich lieber ausschlagen sollen und das Auto so kaufen wie besehen ...:weinen2:

    Naja. Jetzt habe ich mich entschlossen, etwas zu unternehmen. Laut Aufbereiter ist eine "Behandlung mit unseren Spezialmitteln" (Da wurde er geheimnisvoll) und eine Lackreinigung mit anschließender Versiegelung der Weg zum Ziel.

    Bloß nicht mehr polieren das Auto, so die Aussage.

    Er versprach mir, dass es besser würde, aber nicht ganz Weg ginge. Klingt ja ehrlich.

    Kosten Winterpreis pauschal 150 EUR, Dauer 3 Stunden.

    Hat jemand Erfahrung ...?!

    Achso: Selber Hand anlegen, ist nicht ... (mangels Platz und zeit...)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 29.11.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Hab das mal zu "Allgemeines" verschoben....
     
  4. #3 FocusZetec, 29.11.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.097
    Zustimmungen:
    100
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Such mal per google einen Lackaufbereiter in deiner Nähe. Mit Professioneller Politur/Machinne und Fachwissen wird man das doch annähernd wegbekommen.
     
  5. #4 Vitaesse, 30.11.2009
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    .... ja, das ist ja der Profi, der sagt: Nicht polieren, sondern reinigen. Ich mache das jetzt mal udn werde vom Ergebnis berichten!
     
  6. #5 FocusZetec, 30.11.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.097
    Zustimmungen:
    100
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Du hast zu ihm noch vertrauen? Auf jeden Fall zu einem anderen gehen, es gibt spezielle Anti-Hologramm Politurren. Eine Lackreinigung macht man wenn der Lack zum Beispiel älter ist und Verbleicht ist oder viel Flugrost hat. Eine Lackreinigung ist auf jeden Fall der falsche Ansatz bei deinem Problem ... zumindest kann man es dadurch nicht arg viel schlimmer machen ;-).
     
  7. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    Hab da mittlerweile ein wenig Erfahrung gesammelt.

    Der gute Mann wird das Auto reinigen und dann einfach mit einer leichten bis mittleren Schleifpolitur (auch bekannt als "Anti-Hologramm-Politur) drübergehen und anschliessend versiegeln...

    Ob das jetzt 150€ Wert ist weiß ich nicht, das Zeug kostet von Menzerna bzw Meguiars zusammen ca 30€...

    Aber es sieht geil aus :) Der Glanz und die Farbtiefe nach so einer Politur sind einmalig..
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lackreinigung