Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Lackschäden durch Vogelkot, Harz usw...

Diskutiere Lackschäden durch Vogelkot, Harz usw... im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Mahlzeit allerseits, seit April 2011 habe ich nun meinen Fiesta, ein Baujahr 10/2009, in wunderschönem Vision-Blau metallic lackiert. Mein...

  1. Suko

    Suko Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport, BJ 10/2009, 1.6l 16V
    Mahlzeit allerseits,

    seit April 2011 habe ich nun meinen Fiesta, ein Baujahr 10/2009, in wunderschönem Vision-Blau metallic lackiert. Mein Fahrzeug wird im Schnitt jede Woche entweder per Hand oder aber wenns schnell gehen muß per Waschstraße gewaschen, steht nie unter Bäumen, dafür auf der Straße und in keiner Garage.

    Nachdem mir kurz vor Urlaubsantritt ein Fleck am Dach aufgefallen ist, ich sowieso einen Parkschaden bei meinem Händler ums Eck beheben lassen mußte, glaube ich mittlerweile, daß ich in einem ganz fiesen Traum feststecke, aus dem ich nicht mehr aufwache... nicht lachen bitte, aber so kommts mir leider nun mal vor.

    Innerhalb einer Woche haben sich nun weitere 2 Lackflecken gebildet, die erst klein, dann aber immerhin fingernagelgroß geworden sind und der Lack langsam, aber stetig "abblättert". Gerade eben hatte ich einen Termin mit einem Garantiebeauftragten von Ford, der meinte, die Schäden kämen von Baumharz bzw Vogelkot - ersteres ist mir fremd, letzteres lässt sich leider nicht verhindern, könnte mir ja, phantasievoll, eine Vogel-Flak im nicht vorhandenen Anhänger zulegen... :rasend:

    Gut, langer Rede, kurzer Sinn - was ich damit sagen will: bei meinem Fiesta ist der Schaden bereits vorhanden, angeblich weil der Lack ab Werk "minderwertiger" ist als der, den Händler bei einer Reparatur verwenden. Sprich, solltet ihr auf eurem Fofi ebenfalls Vogelkot oder ähnliches vorfinden, putzt den Dreck gleich weg - erspart immens Zeit und wahrscheinlich auch Geld. Ich frag mich nur, was man mehr machen kann, als sein Auto alle 1-2 Wochen per Hand / Waschstraße zu waschen und alle 3 Monate mit Wachs zu versiegeln. In der 30fachen Vergrößerung im Mikroskop vom Sachverständigten (korrekter Typ im übrigen, für ganz Österreich zuständig) hat man die Einflüße von außen gesehen - dennoch - ich kanns mir beim besten Willen nicht vorstellen, daß JEDER Ford-Fahrer nach jedem Einparken eine Visite bei seinem Fahrzeug durchführt und auf Lackschäden schaut. KEIN Fahrzeug in meinem Bekanntenkreis hat ein ähnliches Problem, quer durch die Marken und Zulassungen ab 2005.

    Fazit:
    Ich darf mir wahrscheinlich mittlerweile eine Komplettfolierung als günstigste Behebung (in Österreich ~ 1200 Euro) durch den Kopf gehen lassen.... 3M Folien sollten da ansich relativ beständig sein, habe ich gelesen. Grober Kostenvoranschlag zum Lackieren "pro Teil um die 700 Euro". Danke, und ein Monat später kommt der nächste Vogelkot...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CleaN

    CleaN Guest

    De Wiener haben probleme :lol:

    Nein spaß beiseite, es ist ja eigentlich jedem bekannt das der Nette Weiße fleck der von einen Vogel kommt erhebliche schädigungen des Lackes zur folge hat deswegen auch öfters putzen.
    Aber ich persönlich guck auch nicht jeden Tag ums Auto umher um da Vogel a-a zu finden, machen glaube ich auch die wenigen.

    Und alle 3 Wochen die kiste zu versiegeln ist glaube ich eher unnötiger Aufwand, denn z.b Wachse von namhaften herstellern halten schön länger als 0815 Produkte aus dem Baumarkt.

    Und 700€ für ein Teil? Du lebst am Falschen Ort :verdutzt:
    Ne komplette Autolackierung kostet meist so an die 2000-3000€ (Je nach Lack, ausgenommen sind Candy/Flip Flop/ Effekt lacke)

    Wenn man jetzt die 700€ fürs Dach, Dann Motorhaube, Heckklappe, zusammen zählt sind das ja schon gute 2100€, und dann fehlen aber noch die Türen,Kotflügel,Stoßstangen.

    Also 700€ für nen Teil stelle ich mir sehr überzogen vor.
     
  4. Suko

    Suko Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport, BJ 10/2009, 1.6l 16V
    Nein, die 700 Euro pro Teil waren leider der O-Ton eines Lack & Karosserie-Zuständigen bei meiner Frage "was das in etwa kosten würden".. die Preisunterschiede in Wien sind leider teilweise echt dramatisch, ist nicht das erste Auto wo ich was machen hab lassen.

    Die Lackierarbeiten.. gut, sie dauern, kosten Material, aber wie ich den mündlichen "in-etwa" KV gehört hab, hab ich wirklich gehofft, mich weckt irgendwer auf. Ehrlich.
     
  5. CleaN

    CleaN Guest

    Ich kann dich da voll und ganz verstehen, ich kenn das gefühl.

    Aber sowas wäre sogar noch mit Smart-Repair zu beheben, ausser die hat ne ganze scharr das Auto zu geschissen.
     
  6. Suko

    Suko Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport, BJ 10/2009, 1.6l 16V
    Smart-Repair hab ich mir auch schon überlegt, nur wo sich bei mir eher die Frage stellt: präventive Maßnahme würde sich irgendwie eher anbieten als punktuell jedes Mal wohinfahren den Schaden im Lack beheben lassen. Abgesehn davon hätte ich bereits 4 Stellen wo sich der Lack beleidigt fühlt... da wird die Differenz zu einer Folierung (afaik ~ 1200 Euro im Großraum Wien) nicht allzu groß sein. Mal schaun. Danke jedenfalls für Deine Anteilnahme.
     
  7. CleaN

    CleaN Guest

    Die Kosten der Folierung sind hier in DE aber genauso im selben bereich.

    Und ich glaube kaum, dass die Folie durch den Vogelkot beschädigt wird.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lackschäden durch Vogelkot, Harz usw...

Die Seite wird geladen...

Lackschäden durch Vogelkot, Harz usw... - Ähnliche Themen

  1. Lackschäden gegen Rost sichern

    Lackschäden gegen Rost sichern: Ich habe am Kotflügel leichte Lackabplatzer, da wo die Schrauben sich befinden. Was kann ich machen, damit es da nicht anfängt zu rosten ? Möchte...
  2. Fronspoilervarianten DXA Facelift 2015 (RDX usw.)

    Fronspoilervarianten DXA Facelift 2015 (RDX usw.): Hi Leute. Ich habe hier im Forum schon ein paar mal rumgeschaut und auch die SuFu benutzt. So wie es ausschaut ist der GCM Facelift 2015 wohl ein...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Diagnose bzw. Programmiergerät zum zurücksetzen des Wartungsintervall usw.

    Diagnose bzw. Programmiergerät zum zurücksetzen des Wartungsintervall usw.: Halli Ihr, welches Gerät + Software könnt Ihr empfehlen. Konkret suche ich etwas zum zurücksetzen der Parmeter zum Thema Partikelfilter, den ich...
  4. Lackschaden Ford Focus

    Lackschaden Ford Focus: Hallo , ich habe meinen Focus 2014 (Baujahr 2013)gebraucht beim Händler erworben . Da ich im letzten Jahr finanziell nicht in der Lage war , wurde...
  5. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Lackschaden durch Gummi an Tür und Motorhaube

    Lackschaden durch Gummi an Tür und Motorhaube: Ich habe heute entdeckt, dass an meinem B-Max (EZ 12/2015) Lackschäden an der Fahrer- und Beifahrertür innen, Nähe "Scharnier", entstanden sind....