Lackschäden

Diskutiere Lackschäden im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo FordForum-Gemeinde! Bin sozusagen ein Neumitglied der Fordfahrer seit letzter Woche. Habe mir einen sehr schönen, kräftigen 2.0er TDCi...

  1. #1 Stuffydee, 17.10.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.10.2007
    Stuffydee

    Stuffydee Guest

    Hallo FordForum-Gemeinde!

    Bin sozusagen ein Neumitglied der Fordfahrer seit letzter Woche.
    Habe mir einen sehr schönen, kräftigen 2.0er TDCi Mondeo BJ 03/07 gekauft.
    Das Fahrzeug kam aus einer Europcar-Flotte und stand beim Händler zum Sonderkurs als unaufbereiteter Wagen!!!
    Also sah ich mir so ziemlich alles sehr genau an.
    Leider war der Wagen auch nicht wirklich sauber (kleinere Staubschicht)
    sodass ich einiges Stellen im Lack auf dem Dach nicht sehen konnte!!! ;-(
    Zwei/drei Stellen wo scheinbar der KLarlack schon richtig ab ist, und zwei/drei weitere wo man beim genauen Hinsehen Harrisse entdecken kann!

    Nun war ich beim nächsten Ford-Autohaus um die Garantiefähigkeit dieses Schadens prüfen zu lassen. Die Antwort war: Wir glauben nicht das das was wird, man kann ja nicht nachvollziehen, was mit dem Fahrzeug so war.....

    Das Autohaus, wo ich ihn kaufte, zog sich auch aus der Verantwortung: ist ja als unaufbereitet deklariert.....

    Hmmm nun sitze ich da, mit meinem, zugegeben, wirklich tollen Auto, zumal der Wagen noch 1,5 Jahre Fordgarantie hat; und müsste eigentlich gute 800€ zusätzlich berappen, um das Dach wieder schick machen zu lassen...

    Hat jemand von Euch zufällig ne Ahnung, ob man die Damen und Herren bei Ford nicht doch zu ner Garantieleistung bewegen kann.
    Und wo/wie wird denn ein Garantieantrag gestellt?? Vieleicht war ja nur der Meister im Haus schlecht aufgestanden??!!

    Dank und LG
     
  2. #2 newman155, 17.10.2007
    newman155

    newman155 Guest

    Frag mal bei Europcar an, die habe eigentlich immer ein Abnahmeprotokoll vom etzten Benutzer und sind ziemlich pingelig bei den Abnahmen. Wenn dir die Lachschäden im Dach vermerk sind, kennt der Zwischenhändler diese wahrscheinlich auch . Wenn dem Händler ein Mangel bekannt ist, haftet er auch meistens dafür wenn er diesen verschweigt.

    Kleine Risse oder Abscharbungen im Dach kommen auch mal vor, wenn jemand einen JetBack unsanft absetzt. Meistens lehnen die Hersteller sowas als Garantie fall ab.

    Tipp: Such dir ein Lackierbetrieb die "Spot-Repair" machen. Die reparieren sowas oft für kleines Geld und erstaunlich gut. :verdutzt:
     
  3. #3 Stuffydee, 17.10.2007
    Stuffydee

    Stuffydee Guest

    Hmm.... das könnte ich versuchen. Nun is die Frage ob Europcar das noch nachvollziehen kann. Und dann die Sache mit dem Händler... bei nem unaufbereiteten Fahrzeug hat die Werkstatt meist nich drübergesehn... d.h. viele Sachen kennen die selber nicht.
    Dann wirds wohl schwerer.

    Das mit der Lackiererei werd ich aber mal genauer unter die Lupe nehmen...

    Merci
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.472
    Zustimmungen:
    147
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Ich denke mal unaufbereitet hat ja nicht zu bedeuten Gewährleistung ausgeschlossen. Ob der Händler sich das Fahrzeug nun selbst anschaut oder nicht ist ja seine Sache, nur sich damit vor den Gewährleistungen zu drücken ist meiner Ansicht nicht Rechtens. Ob Lack nun dazu gehört? Vom gesunden Menschenverstand zu beurteilen nach so kurzer Zeit schon. Mängel kann er nur ausschließen, wenn diese im Kaufvertrag EXTRA erwähnt sind.
     
Thema:

Lackschäden

Die Seite wird geladen...

Lackschäden - Ähnliche Themen

  1. Behebung von Lackschäden neben Rücklicht

    Behebung von Lackschäden neben Rücklicht: Hallo zusammen, wurde beim wem schon ein Lackschaden an der nach vorn zeigenden Spitze der Rücklichter behoben? Wie wurde das gemacht? Nur Lack...
  2. Lackschaden Frontschürze von Ford abgelehnt - Hilfe

    Lackschaden Frontschürze von Ford abgelehnt - Hilfe: Hallo zusammen, ich bin NEU hier habe aber leider ein Problem mit meinem MONDEO BJ 08/2016. An der Frontschürze, welche aus Kunststoff ist, löst...
  3. Lackschaden Ford Focus

    Lackschaden Ford Focus: Hallo , ich habe meinen Focus 2014 (Baujahr 2013)gebraucht beim Händler erworben . Da ich im letzten Jahr finanziell nicht in der Lage war , wurde...
  4. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Lackschaden durch Gummi an Tür und Motorhaube

    Lackschaden durch Gummi an Tür und Motorhaube: Ich habe heute entdeckt, dass an meinem B-Max (EZ 12/2015) Lackschäden an der Fahrer- und Beifahrertür innen, Nähe "Scharnier", entstanden sind....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden