Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Ladedruck zu hoch Notlauf...

Diskutiere Ladedruck zu hoch Notlauf... im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, letztes mal bin ich mit meinem Mondeo 2.2 TDCI 155 PS auf der Autobahn längere Zeit mit Hänger unterwegs gewesen. Die ersten 150 KM lief...

  1. vr-46

    vr-46 Neuling

    Dabei seit:
    05.10.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK 3
    Hallo,

    letztes mal bin ich mit meinem Mondeo 2.2 TDCI 155 PS auf der Autobahn längere Zeit mit Hänger unterwegs gewesen. Die ersten 150 KM lief er problemlos, aber auf einmal verlor er bei ca. 100 KM/H die komplette Leistung und ging nicht mehr schneller als ca. 70 KM/H. Die Vorglühspirale blinkte dann die ganze Zeit, bis ich den Motor ausmachte und neu gestartet hab, danach lief er wieder einwandfrei. CA. 100 KM später nochmal dasselbe Problem. Hab in gestern mal ausgelesen und dann kam als Fehlercode Ladedruck zu hoch. Was könnte die Ursache dafür sein ? Bin seitdem wieder ca. 500 KM ohne Probleme gefahren. Könnte es am AGR liegen ? Oder doch am Turbolader ? einen defekten Turboschlauch konnte ich nicht erkennen.

    mfg
     
  2. sf169

    sf169 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondi MK3 2,2l + Mondi MK3 2,0TDCI 130PS DPF
    Elektrische Turbosteuerung (ab 08/2005) oder Unterdruckgeteuerter Turbo (bis 08/2005)?
    Laufleistung insgesamt des Autos?
    Welcher Fehler genau war das? Bzw. welche Fehler - bei Ladedruck sind meistens ein paar mehr abgelegt.
    Meine Vermutung: elektrische Ladersteuerung defekt.
    Viele Grüße
    Stefan
     
  3. vr-46

    vr-46 Neuling

    Dabei seit:
    05.10.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK 3
    Hallo,

    Fahrzeug ist ab 8/2005 ich glaube November 2005. Also mit elektrischer Turbosteuerung. Den Fehlercode selber muss ich erst nachschauen ich weiß ihn leider auswendig nicht mehr. Kann man die elektrische Ladesteuerung einzeln wechseln ? KM hat der Mondeo 138.000 gelaufen.

    mfg
     
  4. #4 rabe2701, 13.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2015
    rabe2701

    rabe2701 Forum As

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Mondeo IV 2,5T 07/2007
  5. peto1

    peto1 Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 B5Y ,92kw
    Habe zufällig gestern AutoDoktoren bei vox gesehn, ein Ford Galaxy der der hatte auch ähnliches problem, zeigte ein fehlercode, war aber schnell gefunden,

    Es lag am kohlestoff filter, so hies es glaube ich, hängt unten am auspuff rohr so ein Topf und da sind zwei sensoren für vorne und hinten um druck zu messen,
    jedenfals war der voll, sie haben ihn zu einer firma geschikt die haben das im ofen sauber gebrannt für ca. 370 euro glaube ich wieder eingebaut und es lief wieder einwandfrei.
     
  6. sf169

    sf169 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondi MK3 2,2l + Mondi MK3 2,0TDCI 130PS DPF
    @rabe2701: Du hast ja auch einen 2,0l und keinen 2,2l

    @peto1: der 2,2l Mondeo hat keinen Werks-DPF und keinen Differenzdrucksensor.

    Man kann die Steuerung einzeln wechseln. Diese reparieren lassen von einem Fachmann ist aber die bessere Lösung, da die Steuerung auf den Turbo abgestimmt ist.
    Der User mondi1.8 z.B. kann das reparieren. Aber lass uns erstmal die genauen Fehler wissen, nicht daß es doch eine andere Ursache ist.

    Viele Grüße
    Stefan
     
  7. #7 rabe2701, 13.07.2015
    rabe2701

    rabe2701 Forum As

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Mondeo IV 2,5T 07/2007
    @sf169: Okay :top:
     
Thema: Ladedruck zu hoch Notlauf...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford mondeo mk3 notlauf

    ,
  2. mondeo mk3 turbo druck

    ,
  3. ladedruck 2.2 tdci

    ,
  4. ladedruck zu hoch ursachen,
  5. ford focus 2 1.8 tdci notlauf agr
Die Seite wird geladen...

Ladedruck zu hoch Notlauf... - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW 1.6 MK1 Leerfauf zu hoch nach LLR Reinigung

    1.6 MK1 Leerfauf zu hoch nach LLR Reinigung: Hallo zusammen, weil die Leerlaufdrehzahl an Ampeln usw immer wieder runter ging habe ich den LLR und die Drosselklappe mal gereinigt. Viel Dreck...
  2. CO-Wert im Leerlauf zu hoch. Keine ASU bekommen. Was tun?

    CO-Wert im Leerlauf zu hoch. Keine ASU bekommen. Was tun?: Hallo, habe ein Riesen Problem mit meinem Focus C-Max Fahre einen 1,6er aus 2004 mit 100PS und 150Tkm Mein TÜV ist fällig. Leider bekomme...
  3. Leuchtweite nach Leuchmittelwechsel zu hoch

    Leuchtweite nach Leuchmittelwechsel zu hoch: Hallo, nach dem ich meine H7 Leuchmittel gewechselt habe, blende ich auf einmal den Gegenverkehr. Die Leuchmittel sitzen eigentlich richtig in...
  4. Maximaler Ladedruck Ecoboost 1.0 140 PS

    Maximaler Ladedruck Ecoboost 1.0 140 PS: Hallo zusammen, bin schon seit geraumer Zeit stiller Leser bei euch und habe mir daraufhin mal einen ELM327 Adapter und Forscan Lite besorgt. Ich...
  5. Ansaugtemperatur zu hoch gemeldet

    Ansaugtemperatur zu hoch gemeldet: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Laut auslesegerät, ist meine Luftansaugtemperatur beim starten immer zu hoch. 47 Grad bei 7 Grad...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden