Ladeluftkühler

Diskutiere Ladeluftkühler im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Guten Morgen, ein Freund von mir hat mir gestern probiert einzureden, dass ich einen Ladeluftkühler (am besten vom Sprinter) in meinen Mondeo...

  1. #1 Heizöl-Ferrari, 12.07.2007
    Heizöl-Ferrari

    Heizöl-Ferrari Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK III & Skoda Octavia 1Z
    Guten Morgen,

    ein Freund von mir hat mir gestern probiert einzureden, dass ich einen Ladeluftkühler (am besten vom Sprinter) in meinen Mondeo (MK III, 115 PS TDCI) einbauen soll..

    I weis net so ganz ob ich ihm das so glauben kann/soll :gruebel:

    und mich würds jetzt interessieren was ihr von sowas haltet!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Taxidriver, 12.07.2007
    Taxidriver

    Taxidriver Guest

    Da stellt sich nu dioe Frage, wo hin mit dem Ding... einer is ja schon verbaut... was also ein zweiter/anderer im Mondeo soll??? Das soll dir doch derjenige mal erklären...
    Übrigens müssten sich die ganzen Jugs mal merken, dass das Bumm bei einem Verbrennungsmotor nahezu ausschließlich durch die Kraftstoffmenge begrenzt ist. Bei einem modernen Motor also nur die Luftmenge zu erhöghen (z.B. mittels einbau eines besseren bzw zusätzlichen Ladeluftkühlers wird zumindest nix bringen. Ausserdem käme das MSG mit einer sehr viel höheren Luftmenge eh nich klar.
    Also aus meiner Sicht ne Idee die ich nicht nachvollziehen kann!
     
  4. #3 Fremder, 12.07.2007
    Fremder

    Fremder Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3 2,2 TDCI Titanium X
    Naja...der Sinn eines LLK´s ist der, daß kalte Luft weniger Volumen hat als warme, sprich, je kälter die Luft, desto mehr passt in den Brennraum, bzw strömt durch den LLM.Der berechnet danach die einzuspritzende Menge Dieselkraftstoff.
    Beim BMW E39 konnte man (theoretisch) etwas daran verbessern, wei direkt hinter dem LLK eine Abdeckung war und die Luft nicht richtig durch den LLK strömen konnte.
    Aber ob das nun mit dem größeren von MB was bringt, weiß ich nicht, zumal der doch einige Nummern größer ist.


    Gruß aus der Fremde

    Fremderl
     
Thema:

Ladeluftkühler

Die Seite wird geladen...

Ladeluftkühler - Ähnliche Themen

  1. Tuning Ladeluftkühler - 76mm Auspuffanlage

    Tuning Ladeluftkühler - 76mm Auspuffanlage: Hallo aus Wien.... Wollte hiermit mal die Profis im Forum mit der Frage nach einem großen Tuning Ladeluftkühler und einer 76mm Auspuffanlage...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Ladeluftkühler befestigen

    Ladeluftkühler befestigen: Hallo, meine LLK hat sich gelöst und liegt nun nur noch lose auf der Klimaleitung auf und hat diese auch schon durchgescheuert. Ich habe schon...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Bauteil von Ladelüftkühler zum Motor hat ein Loch

    Bauteil von Ladelüftkühler zum Motor hat ein Loch: Hallo miteinander, auf dem Bild ist zu sehen, dass das Rohr von Motor zum Ladeluftkühler mit Panzertape umwickelt wurde (In der Mitte des Bildes...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Größerer ladeluftkühler Ford Fiesta JA8

    Größerer ladeluftkühler Ford Fiesta JA8: Gibt es für den Ford Fiesta ja8 mk7 BJ 2010 95ps 1,6L TDCi einen größeren ladeluftkühler ? Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  5. Biete Original Ladeluftkühler für Ford Focus RS Mk2 und ST250 Mk3 (Gebraucht)

    Original Ladeluftkühler für Ford Focus RS Mk2 und ST250 Mk3 (Gebraucht): Stammt aus einem Ford Focus RS Mk2. Passt aber auch in einem Ford Focus ST250 Mk3. Folgende Kennzeichnung stehen auf dem Kühler:...