Taunus 12M (P4) (Bj. 62-66) Ladespannung zu hoch

Diskutiere Ladespannung zu hoch im Ford 12M/15M/17M/20M/26M Forum Forum im Bereich Ford Youngtimer / Oldtimer Forum; Moinsen in die Gemeinde, bei meinem P4 Coupe, BJ 1964 mit 6 Volt Anlage habe nach mehrfachen Durchbrennen der Scheinwerferleuchtmittel mal die...

  1. Oldie7

    Oldie7 Neuling

    Dabei seit:
    16.06.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford 12m P4 Coupe TS
    BJ. 1964
    Moinsen in die Gemeinde,

    bei meinem P4 Coupe, BJ 1964 mit 6 Volt Anlage habe nach mehrfachen Durchbrennen der Scheinwerferleuchtmittel mal die Bordspannung gemessen und folgenden Effekt.

    Spannung im Leerlauf 7 V an der LM gemessen
    bei erhöhter Drehzahl bis zu 11 Volt......,:nene:
    die liegen auch an der Batterie an.
    Das ist natürlich nicht gesund...:rasend2:

    Frage: Lichtmaschine oder Laderegler defekt ?
    Wie kann ich das am einfachsten prüfen?

    Beste Grüße
    Axel
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Ladespannung zu hoch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Caprisonne, 22.10.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    13.652
    Zustimmungen:
    2.533
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Hat der einen externen Regler verbaut ?
    Wenn ja was für einen ?
     
  4. Oldie7

    Oldie7 Neuling

    Dabei seit:
    16.06.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford 12m P4 Coupe TS
    BJ. 1964
    Hallo Caprisone,

    ja, er hat einen externen Regler…
    Typ weiß ich nicht, ist ein schwarzes Gehäuse.

    Gruß
     
  5. Oldie7

    Oldie7 Neuling

    Dabei seit:
    16.06.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford 12m P4 Coupe TS
    BJ. 1964
    Au Backe…..
    Natürlich Caprisonne….:freuen1:
     
  6. #5 Caprisonne, 22.10.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    13.652
    Zustimmungen:
    2.533
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Dies alten Dinger haben ja je nach Bordspannung vereinfacht gesagt nur aus und eingeschaltet
    Ich würde das ganze ggf auf eine neuere lima mit integrierten Regler umbauen ,fals es sowas im 6V bereich
    gibt .
     
Thema:

Ladespannung zu hoch

Die Seite wird geladen...

Ladespannung zu hoch - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Probleme mit Ladespannung, Spannungsspitzen über 16V, Ladekontrolle kommt, Relaisklickern vorn links

    Probleme mit Ladespannung, Spannungsspitzen über 16V, Ladekontrolle kommt, Relaisklickern vorn links: Hallo Leute. Ich habe einen Focus MK1 TDCI Baujahr 2003. Gebraucht vor 4 Jahren für kleines Geld gekauft. Er hatte aber schon die ganze Zeit das...
  2. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Keine Ladespannung, Ladekontrolle aus bei Motorlauf

    Keine Ladespannung, Ladekontrolle aus bei Motorlauf: Hallo, ich habe leider ein merkwürdiges Problem bei meinem Fiesta JD3 1.4 Benziner BJ´07. Bin mit dem Auto liegen geblieben und der ADAC hat als...
  3. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA wie hoch ist die Ladespannung?

    wie hoch ist die Ladespannung?: Hi, ich bin noch auf der suche nach der Ursache nach meinem Elektrik Tick. Nun habe ich mal geloggt und die Bordspannung, gemessen am APIM, ist...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ladespannung des Ladegerätes zu hoch?

    Ladespannung des Ladegerätes zu hoch?: Mahlzeit, leider hat es wohl gestern meine Batterie erwischt. (Nur noch 10,XV gemessen.) Habe dann nur ca. 3 Std. geladen, wollte das Ganze nicht...
  5. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Ladespannung manchmal zu hoch. Welche Lichtmaschine für Fiesta 1.6 Sport?

    Ladespannung manchmal zu hoch. Welche Lichtmaschine für Fiesta 1.6 Sport?: Hallo Ford Profis Nachdem mir der Tachowechsel leider nicht so viel gebracht hat (außer 50000km mehr auf der Uhr und eine leuchtende Airbag...