Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Lässt sich die Heckklappe nur mit den Schlüssel öffen?

Diskutiere Lässt sich die Heckklappe nur mit den Schlüssel öffen? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo bei meinen Mondeo Kombi lässt sich die Heckklappe nur mit dem Schlüssel öffen. Ist das bei diesen Modell so oder klemmt da etwas? Mondeo...

  1. #1 Brummer, 10.03.2011
    Brummer

    Brummer E 10 - Verweigerer

    Dabei seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier MK2, 05/1998 , 2,0 16V
    Hallo bei meinen Mondeo Kombi lässt sich die Heckklappe nur mit dem Schlüssel öffen. Ist das bei diesen Modell so oder klemmt da etwas?

    Mondeo Kombi MK 2 Baujahr 11/96

    Hatte schon die Suchfunktion genutzt, aber leider nichts darüber gefunden.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Melanie W., 10.03.2011
    Melanie W.

    Melanie W. Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo SVT Edition
    Ich kann meine auch nur per Funk oder Schlüssel öffnen...aber natürlich ist dann was nicht ok! Bei mir hat das Ausbauen incl. reinigen nichts gebracht...von daher lebe ich damit! Wenn dich das mit dem Schlüssel nerven sollte...besorg dir eine Fernbedienung mit 3 Knöpfen...dann gehts darüber! Haben wir auch damals so macht.
     
  4. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Was fehlt Dir denn neben dem Schlüssel?
    Oder vermisst Du eine elektrische Öffnung wie im Focus?
    Also Knöpfchen drücken gibts da (leider) nicht.

    Entweder per Schlüssel ins Schloß oder mit der Fernbedienung.
     
  5. #4 tradorus, 10.03.2011
    tradorus

    tradorus Guest

    Ich denke er vermisst den Seilzug wie beim MK1.

    Ansonsten nur per Fernbedienung ( Funk-Ei) oder per Schlüssel.

    LG Martin
     
  6. #5 JJ-Mondeo, 10.03.2011
    JJ-Mondeo

    JJ-Mondeo M20B25 & D308L

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Saab 95 TiD Sportkombi
    Einen 11/96´er MK2 kriegste nur mit Schlüssel auf, oder eben mit Knopf eindrücken außen am Schloss. Der 11/96´er hat keine Fernbedienung dafür.

    Entweder Schalter ins Auto basteln oder weiterhin Schlüssel in die Hand nehmen und dann von Hand öffnen. zum Schalter einbauen mußt du nur den Massekontakt zum Schloss bringen, dann kannste öffnen trotz Motorlauf oder Radio an.

    Uli hatte mal eine Schaltung irgendwo hinterlegt. Ich habs eingebaut und mein Schloss komplett "gecleant".
     
  7. #6 MucCowboy, 10.03.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.308
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ganz genau so ist es.
    Tut mir leid, ein MK2, der vor 01/97 gebaut wurde, hat in Sachen ZV noch die MK1-Variante drin, d.h. kein Funk sondern Infrarot, und kein elektrische Heckklappenentriegelung. Das alles kam wie gesagt erst 01/97. Der aus dem MK1 bekannte Seilzug für die Heckklappe musste bereits weggelassen werden, weil er für den MK2 ja garnicht mehr vorgesehen war. Mit der (verspäteten) Umstellung auf Funk-ZV wurde er durch elektrische Entriegelung abgelöst. Da man aber mitten in der Produktion nicht auch noch Karosserie-Änderungen machen wollte, entfiel der Seilzug mit Produktionsbeginn des MK2.

    Antwort in Kurz: nein, nur mit Schlüssel. Schlechten Bauzeitraum erwischt.

    @Melli: der Kontaktschalter, der hinter dem Schließzylinder sitzt und von diesem beim Drücken betätigt wird....


    Grüße
    Uli
     
  8. #7 Brummer, 10.03.2011
    Brummer

    Brummer E 10 - Verweigerer

    Dabei seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier MK2, 05/1998 , 2,0 16V
    Okay ich danke für eure Antworten, dann lebe ich damit ist ja nicht ganz so schlimm. Dachte nur weil man den Knopf nicht eindrücken kann, das das nicht normal wäre.
     
  9. #8 Brumbear, 11.03.2011
    Brumbear

    Brumbear Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier Bj 2001 1.6 l
    Moin,

    also den Knopf kann man eigentlich schon eindrücken. ;)

    Versuch mal das Schloß / den Knopf mit W40 wieder in gang zu bekommen.

    Falls das nicht funktionieren sollte, das Teil ausbauen, reinigen und gut fetten.

    Der Ausbau ist recht einfach... aber dazu später mehr falls es mit W40 nicht funtzt.
     
  10. #9 Brummer, 11.03.2011
    Brummer

    Brummer E 10 - Verweigerer

    Dabei seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier MK2, 05/1998 , 2,0 16V
    Danke für deinen Tip, werde es mal veruchen mit WD 40. Der Knopf steht auch kaum draußen.
     
  11. #10 Brummer, 13.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2011
    Brummer

    Brummer E 10 - Verweigerer

    Dabei seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier MK2, 05/1998 , 2,0 16V
    So habe jetzt am Wochenende den Knopf mit WD-40 eingesprüht und bis heute kommt der Knopf nicht raus kann weiterhin nur mit dem Schlüssel öffnen und nicht per Knopf rein drücken öffnen. Hat noch jemand ne andere idee?
     
  12. #11 MucCowboy, 13.03.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.308
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ja.
    WD40 von außen reicht meist nicht. Da ist im Laufe der Jahre so viel Schmodder drin, dass der Knopf richtig fest sitzt. Selbst wenn Du ihn durch Schlüssel-reinstecken, drehen und vorsichtig ziehen rausbekommst, hält das nicht lange an.

    Gründlich gemacht: Verkleidung innen hinter dem Schloss abbauen, Halterung des Schließzylinders abbauen, Schließzylinder aus dem Gleitlager entnehmen, alles gründlich reinigen, einfetten und wieder zusammenbauen. Zeitaufwand: ca 1 Stunde.

    Grüße
    Uli
     
  13. #12 Brummer, 13.03.2011
    Brummer

    Brummer E 10 - Verweigerer

    Dabei seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier MK2, 05/1998 , 2,0 16V
    Dann werde ich das mal am Wochenende versuchen in der Woche schaffe ich es leider nicht wegen lange Arbeiten. Werde dann berichten ob es geklappt hat. Erstmal danke für die Info.
     
  14. Mela

    Mela Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Wie bekomme ich denn die Verkleidung runter wenn die Kofferraumklappe nicht aufgeht?
    Mein Schliesszylinder ist bombenfest, wd40 von aussen hat nicht gebracht. Und von innen komme ich nicht ans Schloss?
     
  15. #14 Ford-Coyote, 22.11.2013
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    einma mit zärtlicher gewalt gegentreten,dann ist sie aber hinüber...aus welchem grund denn?geht dein schloss von aussen nicht?
     
  16. Mela

    Mela Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Nö, leider nicht. Die hintere Tür lässt sich weder von innen noch von aussen öffnen.
     
  17. Mela

    Mela Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Sowie auch die Kofferraumklappe. Schliesszylinder sitzt bombenfest und lässt sich nicht eindrücken.
     
  18. #17 mvordeme, 24.02.2014
    mvordeme

    mvordeme Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MkII Turnier 2.0 i Ghia
    Baujahr 1998
    [post=664302]Hier[/post] ist eine Anleitung, wie man schonend an das Schloss ran kommt, selbst wenn die Heckklappe gar nicht mehr auf geht.

    Mein Problem ist ähnlich. Der Schließzylinder ist zwar noch einigermaßen gängig, aber durch Druck darauf lässt sich die Heckklappe nicht mehr öffnen, nur noch mit Schlüssel oder Fernbedienung. Da die Fernbedienung (wahrscheinlich mit Absicht) nicht funktioniert, wenn der Motor läuft, ist das ein wenig unpraktisch beim "Abwerfen" meiner Tochter vor der Schule.

    Ich fürchte, da kann ich nur alles ausbauen, fetten und hoffen. Da im Moment sowieso eine Klammer von der oberen Heckklappenverkleidung in der Klappe herumrappelt, ist aufmachen gar keine so ganz unpassende Idee.
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 mvordeme, 24.02.2014
    mvordeme

    mvordeme Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MkII Turnier 2.0 i Ghia
    Baujahr 1998
    Das hier sieht noch besser aus.
     
  21. #19 mvordeme, 25.02.2014
    mvordeme

    mvordeme Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MkII Turnier 2.0 i Ghia
    Baujahr 1998
    So, heute habe ich mich dann mal der Heckklappe angenommen. Die auf dem Bild im letzten Beitrag gezeigte Nase gibt es bei mir nicht. Der Trick mit dem Messer würde also nicht funktionieren.

    Bei mir war das Problem, dass das Gehäuse mit der Rückstellfeder und dem Magnetschalter vom Schließzylinder abgerutscht war, und deswegen der Schließzylinder nicht mehr zurücksprang und die Klappe nicht mehr aufging. Dass die Klappe noch mit dem Schlüssel aufging, war wohl Glück. An den Seiten des Gehäuses sind zwei Zungen, die eigentlich hinter zwei Nasen am Schließzylinder einrasten sollen. Leider ist der Kunststoff inzwischen so ausgeleiert, dass das nicht mehr hält und das Gehäuse beim Druck auf den Schließzylinder sofort wieder abrutscht. Ich habe zwei Holzklötzchen auf die Zungen gelegt und mit um das Gehäuse gewickeltem Gewebeband etwas vorgespannt. Jetzt sitzt es wieder bombenfest.

    Natürlich war auch das Gleitlager ziemlich eingedreckt, obwohl die Ford-Werkstatt da offensichtlich schon mal dran war. Leider haben sie damals die Funktion nicht wieder herstellen können, vermutlich weil sie die Verkleidung nicht abgenommen und deswegen das eigentliche Problem nicht gesehen haben. Jetzt blinkt der Schließzylinder wieder wie neu und ist gut gefettet. Das sollte ein paar Jahre halten.
     
Thema:

Lässt sich die Heckklappe nur mit den Schlüssel öffen?

Die Seite wird geladen...

Lässt sich die Heckklappe nur mit den Schlüssel öffen? - Ähnliche Themen

  1. Elektrische Heckklappe

    Elektrische Heckklappe: Hallo, ich habe folgende zwei Probleme mit der sensorgesteuerten elektrischen Heckklappe am Ford Galaxy (BJ 2015): 1. Die Klappe öffnet sich...
  2. Suche Ford Focus MK1 Tunier Griffleiste Heckklappe

    Ford Focus MK1 Tunier Griffleiste Heckklappe: Hallo, aufgrund der Witterung ist mir heute leider die Griffleiste der Heckklappe abgebrochen. Ich suche somit eine neue Griffleiste für einen...
  3. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Sensorgesteuerte Heckklappe in Kombination mit elektrisch schwenkbarer Anhängevorrichtung

    Sensorgesteuerte Heckklappe in Kombination mit elektrisch schwenkbarer Anhängevorrichtung: Hallo an alle, Anfang dieser Woche wurde unser Grand C-Max ausgeliefert. Alles in allem lief die Übergabe beim Händler zufriedenstellend (eine...
  4. Ford Galaxy Schlüssel anlernen

    Ford Galaxy Schlüssel anlernen: Hallo, habe neu einen ford galaxy gekauft. Leider funktioniert der Schlüssel nur im Schloss und nicht mit der Fernbedienung. Wenn ich versuche...
  5. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motorhaube lässt sich nicht öffnen

    Motorhaube lässt sich nicht öffnen: Hallo zusammen, ich hoffe hier weiß jemand Rat. Ich habe ein Problem mit der Motorhaube des Ford Fiesta 1.3 Style aus dem Jahr 2007. Und zwar...