Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Lampen gewechselt, Kurvenlicht tot

Diskutiere Lampen gewechselt, Kurvenlicht tot im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hab ja gestern alle meine Lampen gewechselt. Alles problemlos über die Bühne gegangen, alles ausprobiert, alles funktioniert. Heute morgen...

  1. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Hab ja gestern alle meine Lampen gewechselt.
    Alles problemlos über die Bühne gegangen, alles ausprobiert, alles funktioniert.
    Heute morgen eingestiegen, DING "Beleuchtung vorne defekt, Service erforderlich".

    Das Kurvenlicht will nicht mehr, auf beiden Seiten.
    SW nochmal raus, Lampen raus, alles neu eingesteckt, geht nicht.

    Was kann das wieder sein?
     
  2. Bytie

    Bytie Kilometerschrupper

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Vielleicht ein Kontakt in der Steckverbindung rausgerutscht, oder verbogen. Wenn es ganz dumm kommt haste nen Kabelbruch oder Kruzschluß der sich auf beide Seiten auswirkt.
     
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Kabelbruch? Wie soll das denn gehen? Kontakte hab ich äußerst sorgfältig behandelt.
     
  4. Bytie

    Bytie Kilometerschrupper

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Wenn z.B. die Steckkontakte nicht korrekt gecrimpt wurden, dann reicht schon einmal Stecker bewegen bzw. Umstecken und schon wars das.
    Müsste man mühseelig ausmessen/ auspinnen.
     
  5. #5 Meikel_K, 04.03.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.158
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die u.a. Punkte aus der Bedienungsanleitung wurden alle beachtet - der 1. ist klar, aber auch der 2. und 3.?

    Beachte:
    Beim Einbau des Scheinwerfers sicherstellen, dass der Stecker korrekt angeschlossen wird.

    Beachte:

    Beim Einbau des Scheinwerfers sicherstellen, dass der Scheinwerfer korrekt in den unteren Befestigungspunkt eingreift.

    Beachte:

    Stellen Sie beim Einbau des Scheinwerfers sicher, dass sich die Schraube im Scheinwerfer-Formteil befindet.
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Hallo Meikel, schon lange nix mehr gehört. ;)

    Die Scheinwerfer sind selbstredend wieder ordnungsgemäß montiert.
    Was eine nicht angeschraubte Kunststofflasche am Gehäuse aber mit der Funktion zu tun hat erschließt sich mir nicht.

    Auch die Fehlermeldung ist eigenartig, normalerweise schreibt der BC ja welche Lampe defekt ist, hier schreibt er aber gleich nur eine alllgemeine Störung und schreit gleich nach der Werkstatt.

    Mein FFH hat darauf auch keinen Reim.
    Beim Wechseln sieht man im Inneren schon eine Menge Elektronik und Kabel, da hab ich aber äußerst sorgsam darauf geachtet nix kaputtzumachen.
     
  7. #7 Meikel_K, 04.03.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.158
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Immerhin ist der Lampenwechsel in der Bedienungsanleitung beschrieben, der Kunde darf es also und das Auto muss es aushalten. Der Händler muss wohl den Fehlercode auslesen.

    Also irgendwo hat so eine alte Schachtel wie meine auch ihre Vorzüge gegenüber den heutigen selbsttragenden Kabelbäumen, jedenfalls ist die nicht so schnell beleidigt.
     
  8. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Meine Rede, wenn der Kunde es selbst machen soll muß das Teil das auch aushalten.
    Es gibt garantiert genug Grobmotoriker die da ganz anders rangehen als ich.
     
  9. #9 FOOF500, 04.03.2013
    FOOF500

    FOOF500 Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2.0 TDCI 150 Powershift
    Hallo Rathi,

    Freund von mir hatte exakt den gleichn Fall bei seinem Focus,
    ebenfalls die Lampen des Kuvernlichts getauscht und daraufhin wollte es nicht mehr.

    In der Werkstatt wurde alles überprüft, die Lampen und Stecker waren korrekt zusammengebaut und nach einem Fehlerreset hat das Kurvenlicht auch wieder funktioniert.

    Lustigerweise war lt. Händler ein Fehler der Blinker in den Außenspiegeln im Speicher hinterlegt?!

    Ciao.
     
  10. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Danke für den Hinweis, werde ich meinem FFH sagen. :top1:
     
  11. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    So heute hab ich es endlich mal zum FFH geschafft.
    Das Ergebnis ist etwas überraschend, denn den Pokal kriegt Bytie.

    Ich bekomme jetzt zwei neue Scheinwerfer eben wegen einem besagten Kabelbruch in den Scheinwerfern.
    Ford kennt das Problem und der Laptop hat sofort auf Alarm geschaltet daß bei meinem Focus da eine entsprechende TSI offen ist.

    Na gut, mir solls recht sein, zwei neue Xenonscheinwerfer kosten sicher richtig Geld. :boesegrinsen:
     
  12. Bytie

    Bytie Kilometerschrupper

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Und wieder ein Pokal für jahrelanges Erfahrung sammeln, langsam würde ich gern Smartieskuchen bekommen statt oller Pokale :boesegrinsen:
     
  13. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Angeber !!! :D
     
  14. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.096
    Zustimmungen:
    93
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Nehm gleich Schwarze ;)
    Ich brauch auch einen Kabelbruch!
     
  15. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Schwarze? Ist nicht.
    Ford schreibt die Artikelnummern der zu bestellenden Teile vor.
    Bei einem Stückpreis von 1,09 links und 1,10 für rechts ist da kaum mehr Luft für Sonderwünsche. :D
     
  16. #16 mobiles, 29.04.2013
    mobiles

    mobiles Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 2012 2.0 TDCi 163 PS
    Sorry, dass ich dem Thread nochmals ausgrabe.
    Seit heute ist das Abbiegelicht rechts defekt. Links funktioniert noch perfekt.

    Im Bordcomputer habe ich keinen Hinweis. Ist das normal? Eigentlich sollte er das doch erkennen. :was:

    Soll ich die Lampe selber wechseln oder lieber zum FFH? :gruebel:
     
  17. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Würde ich beim FFH kontrollieren lassen.
    Bei mir kam auch keine Meldung und das Ergebnis kennst Du ja.
     
  18. #18 mobiles, 30.04.2013
    mobiles

    mobiles Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 2012 2.0 TDCi 163 PS
    Habe soeben beide Kurvenlichter gegen Osram Nightbreaker getauscht! :top1:
    War ein Kinderspiel. Wahrscheinlich einfach Glück, dass es noch funktioniert :freuen2:
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      97,7 KB
      Aufrufe:
      131
  19. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Wann wurde Deiner gebaut?
    Die Kabelbruchgeschichte betrifft nur die 2011er, keine Ahnung wie weit die Serie ins Jahr 2012 reingeht.
     
  20. #20 mobiles, 30.04.2013
    mobiles

    mobiles Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 2012 2.0 TDCi 163 PS
    Gebaut Ende 2011
    EZ jedoch Juli 2012, stand im Showroom, bis ich ihn gekauft habe.
    Evtl. wurden die anstehenden Arbeiten vor der Auslieferung erledigt ?! :gruebel:
     
Thema: Lampen gewechselt, Kurvenlicht tot
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ford focus mk3 lampen wechseln

    ,
  2. ford focus abbiegelicht wechseln

    ,
  3. ford focus kurvenlicht geht nicht

    ,
  4. ford focus mk3 kurvenlicht,
  5. kuga 2016 kurvenlicht tauschen
Die Seite wird geladen...

Lampen gewechselt, Kurvenlicht tot - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Tachobeleuchtung lampe wechseln

    Tachobeleuchtung lampe wechseln: Hallo liebe Community, ich bräuchte eure Hilfe. :) Bei mir ist die reche Seite der Tachobeleuchtung ausgefallen und ich würde die Birne gerne...
  2. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Mondeo MK1 ABS-Lampe leuchtet

    Mondeo MK1 ABS-Lampe leuchtet: Hallo Leute, ich wende mich mit einem ABS-Problem an euch. Vor einiger Zeit fuhr ich auf der Autobahn und durch eine Erschütterung...
  3. Ich brach den Lichtstecker zur Lampe, Brauche bitte Hilfe

    Ich brach den Lichtstecker zur Lampe, Brauche bitte Hilfe: Brauche bitte Hilfe, Ich brach den Lichtstecker zur Lampe. Wie kann ich es jetzt zu chnage Lampen trennen? Oder kann ich auch noch nicht getrennt...
  4. Ford Focus st mk2 Airbag Lampe an

    Ford Focus st mk2 Airbag Lampe an: Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem. Ein Bekannter wollte bei meinem Focus st bj2008 den gurtwarner ausprogrammieren hat es auch geschafft,...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Autoradio tot nach Lichtmaschine-/Batterieproblemen :(

    Autoradio tot nach Lichtmaschine-/Batterieproblemen :(: Hallo, folgendes Problem bei meinem C-Max Mk1 2003 1.8: Vor ein paar Tagen hatte ich ein Panne. Auto war stehengeblieben, nachdem einige...