Lampendefekt!

Diskutiere Lampendefekt! im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, habe bei meinem Focus (Erstzul. 08.2002) folgendes Problem: Die H7 Birnen in den Scheinwerfern halten bei mir immer nur so vier bis sechs...

  1. #1 TeDesco, 08.03.2008
    TeDesco

    TeDesco Guest

    Hallo,

    habe bei meinem Focus (Erstzul. 08.2002) folgendes Problem:

    Die H7 Birnen in den Scheinwerfern halten bei mir immer nur so vier bis sechs Wochen. Hab von No Name bis Phillips oder Osram alles probiert.
    Letzte Woche habe ich innerhalb von 3 Tagen beide Birnen wechseln müssen.

    Kann mir jemand einen Tip geben oder hat jemand das gleiche Problem?

    Danke schonmal für die Hilfe.

    Gruß TeDesco
     
  2. #2 Fordbergkamen, 09.03.2008
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    29
    Hallo,
    du solltest mal
    1) Prüfen ob die Birnen fest drin sitzen und nicht wackeln.
    2) Deine Bordspannung im Auge behalten, mit großer Wahrscheinlichkeit stimmt etwas mit der Spannungsregelung nicht, dadurch bekommst du Überspannung und die Birnen gehen ex.
    MfG
    Dirk
     
  3. Sabo

    Sabo Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 DAW 1.8 TDCI
    versuchs mal mit teuren birnen. nur weil philips oder osram drauf steht heisst es nicht, dass du für 10€ das set gute qualität bekommst.

    mein tip um der sache auf den grund zu gehen wären jetzt welche von osram. ich glaube light@day heissen die. sollen eine extrem erhöhte lebensdauer haben. ich glaube 300% mehr als normale wenn ich mich recht erinnere.

    ansonsten --> überspannung
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Den Glaskörper fasst du ja nicht mit Fingern an? Es kann auch deine Batterie def. sein, die soll ja Spannungsspitzen ausfiltern. Ansonsten wenn alles am Ladesystem i.O. ist haben wir mit solchen Geräten (aber eine andere Firma) wirklich gute Erfahrungen gemacht: http://www.novitec.de/neuheiten/index.htm
    PS: du hast einen Focus1
     
  5. #5 TeDesco, 09.03.2008
    TeDesco

    TeDesco Guest

    Jo Danke erstmal.

    - Hab schon Osram Lampen probiert und die kosten nicht nur 10€ sondern über 30€.

    - Die Birnen wackeln nicht und ich fasse den Glaskörper auch nicht mit den Fingern an.

    Jedoch habe ich schon öfters festgestellt das mein Licht beim Fahren in der Nacht einen kurzen Augenblick heller ist bzw. sieht es so aus als wenn da der Regler der LiMa umschalten würde. Die Birnen gehen aber immer nur kurz nach dem einschalten kaputt. Nicht während der fahrt.

    Werde dann mal die Ladespannung bzw. die Betriebsspannung messen.

    Danke schonmal für die Hilfe.

    Gruß TeDesco
     
  6. #6 FoFoDZD955, 09.03.2008
    FoFoDZD955

    FoFoDZD955 Ich bremse nur zum Kotzen

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj.:2/2008
    So wie du es jetzt schreibst sind es spannungs spitzen.
     
  7. #7 TeDesco, 10.03.2008
    TeDesco

    TeDesco Guest

    Also ich habe heute die Spannung gemessen.
    Im Leerlauf hab ich eine Ladespannung von 14,10 Volt.
    Wenn ich sämtliche Verbraucher (Front-Heckscheibe, licht, anlage, gebläse, usw.) einschalte dann fällt die Spannung auf unter 12 Volt ab. Ist das nicht zu wenig?
    Is aber nur im Leerlauf.
    Wenn ich etwas gas gebe geht die Spannung auf die 14 Volt.

    Das sollte aber normal sein denn die Ladespannung muss ja höher sein sonst würde ja die Batterie nicht geladen werden...

    Falls es dann Spannungsspitzen sind, wie ihr schreibt, was kann ich dann dagegen tun?

    Gruß

    TeDesco
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Lima eindeutig def, wenn am Stecker der Lima für den Regler noch alles i.O ist.
     
  9. #9 TeDesco, 13.03.2008
    TeDesco

    TeDesco Guest

    Hi,

    Danke erstmal für die Hilfe. :top1:

    Die Batterie in dem Auto ist noch immer die erste (fast 6 Jahre) und da kann ich mir nicht vorstellen das die LiMa defekt sein soll sonst würde wohl kaum die Batterie solange halten.
    Außerdem steht mein Auto immer im freien, egal bei welchem Wetter oder wie kalt es ist. Er springt immer an.:)

    Das mit dem schwächeren Licht bei eingeschalteter Frontscheibenheizung kann ich bestätigen. Das wird aber wieder heller sobald sich diese wieder ausschaltet. Noch dazu ist in diesem Auto eine Sound-Anlage eingebaut die gut 2000 Watt hat. Also über eine mangelnde Stromzufuhr kann ich nicht klagen.

    Werde mir jetzt auf keinen Fall eine neue LiMa kaufen, nur weil meine Birnen kaputt gehen. Es muss doch noch was anderes geben, oder?
    Das Teil kostet bestimmt ein paar hunder Euro...:nene2:

    Gruß TeDesco
     
  10. #10 FoFoDZD955, 13.03.2008
    FoFoDZD955

    FoFoDZD955 Ich bremse nur zum Kotzen

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj.:2/2008
    Dann Fahr zum FFH lass es dort Checken, bist du vielleicht am besten beraten.

    Wenn Dir hier die ganzen Tipps nichts bringen.
     
  11. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Prüfe doch noch mal bitte unter Last, aber mit: Abblendlicht und nur Heckscheibenheizung. Hast du dann im Leerlauf und bei 2000 1/min um 14V Ladespannung dürfte die LIMA i.O sein. Sie darf aber nie über 15V steigen, egal wie sehr du Gas gibst und ob alle Verbraucher aus sind.
    Zum verringern der Spannungsspitzen (was bei deiner Anlage durchaus in Betracht kommt) habe ich dir ja schon den Link gepostet.
    Hast du auch ein Massekabel zur Batterie gezogen von der Anlage oder läuft das alles über die Karosserie?
     
  12. #12 TeDesco, 14.03.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.03.2008
    TeDesco

    TeDesco Guest

    Hi,

    ich habe unter Last bei so um die 2500-3000 umdr. genau 14,14 Volt gemessen, nicht mehr und nicht weniger...

    Von der Anlage geht KEIN extra Kabel zur Batterie, ist über die Karosse geerdet.
    Hat aber bist jetzt nie was gefehlt.:was:

    Also ich werd mal in die Werkstatt fahren und fragen was die meinen.
    Außerdem habe ich vor einer Stunde wieder eine Birne getauscht... :wuetend:

    Also danke erstmal für die Tipps und wenn ich mehr weis oder die Lösung bekommen habe lass ich es euch wissen.;)

    Gruß TeDesco
     
Thema:

Lampendefekt!