Lampentausch beim FoFo

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von anni971, 18.06.2007.

  1. #1 anni971, 18.06.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.05.2009
    anni971

    anni971 Guest

    Hallo alle zusammen!

    Vielleicht kann mir hier jemand helfen!

    Ich müsste bei meinem Ford Focus (BJ 05/2002) mit Xenon Scheinwerfer die Fernlicht Lampe tauschen. Ich bekomme aber die Abeckung auf der Hinterseite nicht herunter. Habe die 2 Schrauben mit dem der Scheinwerfer montiert ist gelöst und versucht den Scheinwerfer zum ausbauen. Auch kein Erfolg.

    Hat schon jemand Erfahrung mit dem Lampenwechsel bei dieser von Scheinwerfern?

    LG aus WIEN
    anni97
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OHVfocusOHV, 24.06.2007
    OHVfocusOHV

    OHVfocusOHV Irrer

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta ST ´05
    Tachchen!!!

    Also der Scheinwerfer ist noch mit einer Schraube von unten Befestigt. Die sitzen jeweils von Außen(Stoßfänger) waagerecht am Scheinwerfer.
    Aber mit etwas Gewalt dürftest auch de Kappe abbekommen
     
  4. #3 Mini-24, 26.06.2007
    Mini-24

    Mini-24 Neuling

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich auch schon machen müssen und zwar bekommst du die klappe mit einem Schraubendreher ab, indem du die nasen nach außen drückst geht etwas schwer aber nicht zu viel hebeln, nich das sie abbrechen:nene2: !
    Die H7ist mit zwei kleinen Torx-Schrauben befestigt! Was eigentlich totaler irsinn ist! Wei an eine kommt man erschwert ran und an die andere fast garnicht! Hätten die auch mit ner spange machen könnenn,wie bei fast jedem anderem Scheinwerfer! Mit nem Gelenk und einem kleinem Bitt ging es aber dann trotzdem! Kleiner Tipp mach etwas Fett an den Bitt somit fällt die Torx-Schraube nicht ins Scheinwerfergehäuse hinein! Es ist mühsam die da wieder raus zu bekommen! Habe es schon zwei mal gemacht immer waren mir die Birnen nich Blau genug, sieht dumm aus wenn Orangenes Fernlicht auf Blaues Xenon trift! Aber habe auch beim zweitem mal über eine Stunde gebraucht!(mit Scheinwerfer ein und ausbau)!Bei älteren buden ist das ne aufgabe für grde mal ne Minute!Aber Naja...Wünsche dir viel Spaß...beim tüfteln! mfG:Mini-24
     
Thema:

Lampentausch beim FoFo

Die Seite wird geladen...

Lampentausch beim FoFo - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...
  2. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lichter werden hell und dunkel beim Fahren

    Lichter werden hell und dunkel beim Fahren: Hallo, bei meinem Fiesta 1.4 TDCI war vor kurzem die Lichtmaschine defekt und wurde getauscht. Nun stelle ich manchmal beim fahren fest, dass...
  4. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS "Klick" beim Knopf für Heckscheibenheizung

    "Klick" beim Knopf für Heckscheibenheizung: Hallo zusammen, beide knöpfe funktionieren nicht ganz: 1. Bei der linken (Frontscheibe) leuchtet es nicht mehr orange, aber es geht an bzw. aus....
  5. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.

    Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.: Habe bei meinem 91 er Sierra mit DOHC Motor und MT75 Getriebe ein Leerlaufproblem. Sobald der Motor etwas auf Temperatur kommt sägt er im Leerlauf...