Probe (Bj. 92–97) ECP Lampenwechsel

Diskutiere Lampenwechsel im Ford Probe Forum Forum im Bereich EU Modelle; Servus =) Da ich mir den Probe erst am Samstag geholt habe in ich mich noch Nüsse auskennen wie man die Lampen wechselt wollt ich mal fragen...

  1. #1 Sierra120, 13.12.2011
    Sierra120

    Sierra120 Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk3, Probe V6
    Servus =)

    Da ich mir den Probe erst am Samstag geholt habe in ich mich noch Nüsse auskennen wie man die Lampen wechselt wollt ich mal fragen wie des funktioniert =) Speziell die Scheinwerferlampen interessieren mich =)

    Mfg Patrick
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 europecarcustoms, 13.12.2011
    europecarcustoms

    europecarcustoms Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Probe 2 US GT 96er, Mercedes S210 300 TD,
    Je nachdem welches Modell du hast, T22 oder ECP, gibt es da leichte unterschiede. Bei den ECP Modellen kannst du den Reflektor leicht nach hinten drücken und dann bewegen, so das er von den Haltern runter kommt.

    Beim T22 musst du von vorne drauf schauen und die Schrauben lockern.
    (Meine das war so).

    Das geht bei beiden Modellen einfacher, wenn du die Kunstoffverkleidung am Klappi abgebaut hast.
     
  4. #3 Sierra120, 14.12.2011
    Sierra120

    Sierra120 Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk3, Probe V6
    ist der ECP =)

    wie funktioniert des dann, das der scheinwerfer oben bleibt?? das man die verkleidung abschrauben kann?

    ich kenn des von meinem 200sx nissan, das da ein schalter war das die oben bleiben, aber das hat der probe ja leider nicht oder??
     
  5. #4 Maverick3, 15.12.2011
    Maverick3

    Maverick3 Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Probe V6
    Du mußt ne Sicherung ziehen. Kann dir aber jetzt nicht sagen welche. Steht aber alles im Handbuch. Falls es jetzt keiner sagen kann welche das is dann mach einfach Licht an so das die Scheinwerfer auf sind und klemm dann die Batterie ab. Brauchst dann nur das Plastik abschrauben und dann die scheinwerfer leicht zurück drücken. Der rest ergibt sich fast von selbst.
     
  6. #5 Sierra120, 16.12.2011
    Sierra120

    Sierra120 Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk3, Probe V6
    Habs zusammengebracht =) man muss des licht aufdrehen, macht den Sicherungskasten auf im Motorraum und zieht die Sicherung raus =)

    aber trotzdem danke =)
     
Thema:

Lampenwechsel

Die Seite wird geladen...

Lampenwechsel - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Lampenwechsel ohne Scheinwerferausbau?

    Lampenwechsel ohne Scheinwerferausbau?: Hallo, ich versuche gerade die Abblendbirne rauszubekommen. Ich hänge jetzt fest. Ich bekomm den Scheinwerfer sowieso nicht raus (bin nach...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Nach Lampenwechsel springt er nicht mehr an

    Nach Lampenwechsel springt er nicht mehr an: Hallo liebe Hobbyschrauber, habe heute die Abblendlampe in meinem Focus links gewechselt. Dazu Batterie und Halter ausgebaut.(Wer sich das...
  3. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Beleuchtung Mittelkonsole - Lampenwechsel

    Beleuchtung Mittelkonsole - Lampenwechsel: Ka (RU8) Beleuchtung Mittelkonsole Lampenwechsel Da wir bei unserem Ka schon mehrfach eine defekte Beleuchtung in der Mittelkonsole hatten und...
  4. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Lampenwechsel - Rückleuchten

    Lampenwechsel - Rückleuchten: Die Betriebsanleitung des B-MAX lässt in einigen Punkten sehr zu wünschen über! So ist zb. die Beschreibung des Lampenwechsels der Rückleuchten...