Maverick (Bj. 00-07) Lampenwecksel/Scheinwerferausbau Maverick

Diskutiere Lampenwecksel/Scheinwerferausbau Maverick im Ford Maverick Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Hallo, ich bin brandneu hier im Forum und habe gleich eine Frage. Wie werden die Klarglasscheinwerfer zum Birnenwechsel ausgebaut. Die 2...

  1. #1 glennessa, 20.06.2014
    glennessa

    glennessa Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick , 1N2 , 2004 , 3,0 , 203 PS , 18.400
    Hallo,

    ich bin brandneu hier im Forum und habe gleich eine Frage. Wie werden die Klarglasscheinwerfer zum Birnenwechsel ausgebaut. Die 2 Schrauben oben, ok.
    aber wie geht es weiter. Die Frage wurde bereits von einem anderen User schon einmal gestellt ,aber es gab keine Antwort.

    In der Hoffnung auf Hilfe

    glennessa
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mcfive

    mcfive Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Maverick 2005 3.0 V6
    Hi,

    viel Arbeit, die beiden anderen Schrauben findest unter dem Stoßfänger :mies: der muß ab :(

    Bye mcfive (Uwe)
     
  4. #3 maverick123, 22.06.2014
    maverick123

    maverick123 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Maverick BJ 2005 2,3l Benziner
    Hallo, warum willst du zum Leuchtmittelwechsel die Scheinwerfer ausbauen?? Der Scheimwerfer läßt sich auf der Rückseite öffnen und gewährt Zugang zu den Leuchten; Nur die Blinkerleuchte ist vom Kotflgel aus errreichbar, dazu muß der Kunststoff-Innenkotflügel ausgebaut werden. Solltest du doch den Scheinwerfer ausbauen (warum nur?) mußt du danach in die Werstatt fahren und die Scheinwerfer neu einstellen lassen.
    Gruß Lars
     
  5. #4 glennessa, 22.06.2014
    glennessa

    glennessa Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick , 1N2 , 2004 , 3,0 , 203 PS , 18.400
    Lampenwechsel/Scheinwerferausbau

    Danke für die wenig motivierende Nachricht.

    Wie kommt man sonst an die H7 Fernlichtlampen, zumal der Leuchtweitenverstellmotor genau davor verbaut wurde.

    glennessa
     
  6. #5 Peter581, 22.06.2014
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Also laut Anleitung (S.85) und meiner aktuellen Erinnerung müsste man rankommen, wenn auch nur mit Chirurgenhänden :-D
    Hast du die Anleitung? Wenn nicht kann ich sie dir per Pdf zukommen lassen.
     
  7. #6 glennessa, 22.06.2014
    glennessa

    glennessa Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick , 1N2 , 2004 , 3,0 , 203 PS , 18.400
    Lampenwechsel/Scheinwerferausbau

    Danke, die Anleitung habe ich.

    Starte doch mal einen Selbstversuch, Du wirst sehen. Ich werde meinen Nachbarn, der ist Frauenarzt hinzuziehen, evtl. schafft er es.

    Die Anleitung ist sehr fragwürdig, denn selbst die Lampenbezeichnung ist falsch.

    Glennessa
     
  8. #7 Peter581, 22.06.2014
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Lass mal den Frauenarzt ran, einen Versuch ist es wert :-D
    ...ich kann es gerade nicht ausprobieren, vielleicht kann jemand anders mal schauen.
    Ich weiß nur aus anderweitiger Erfahrung, dass alles, was man mit 2 spitzen Fingern in Kindergröße noch halbwegs erreichen kann, als machbar gilt laut Anleitung. In der Realität ist es tatsächlich nicht immer so leicht... - wie würde es eigentlich eine Werkstatt machen? Notfalls einfach fragen :-)
    P.S.: falsche Lampenbezeichnung? Ist es keine H7? Bitte klär uns gleich mal auf, danke.
     
  9. mcfive

    mcfive Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Maverick 2005 3.0 V6
    Hi,

    nochmal der Reihe nach:

    Abblendlicht H11, Fernlicht H7, Standlicht T10 w5w, Blinkerbirne BAU15S PY21W 12V , Nebler H10!!!

    zum Thema wechseln, den Scheinwerfer öffnen, ja geht und dann :gruebel: das Abblendlicht kannste wechseln und das war es :mies: der rest ist meiner Meinung nicht zu bewerkstelligen ohne etwas zu zerstören...
    Der Lampenwechsel war beim Vorgänger wesentlich eleganter, bis auf den Blinker
    Aber warum soll Ford nicht den Weg gehen, den andere Hersteller schon seit Jahren gehen (schön die Werkstattkosten in die Höhe treiben):nene::rasend:

    Bye McFive (Uwe)
     
  10. #9 glennessa, 22.06.2014
    glennessa

    glennessa Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick , 1N2 , 2004 , 3,0 , 203 PS , 18.400
    Lampenwechsel/Scheinwerferausbau

    So sieht es wohl aus.

    Das ist jetzt das 106 ste Fahrzeug in meinem Besitz, aber so ein konstruktives Unvermögen ( es sei denn, es ist gewollt ) war bisher noch nicht dabei.

    glennessa
     
  11. #10 maverickdriver1, 22.06.2014
    maverickdriver1

    maverickdriver1 Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Maverick Highclass 2,3L
    Fernlicht ,Standlicht, Ablendlicht bekommt man ohne Scheinwerferausbau gewechselt. Man benötigt : schmale Hände , Zeit , gute Nerven, schönes Wetter oder helle Garage,1Stand-Spiegel oder 1 Kumpel zum Einbauen (Richtungweiser).
    :fahren:
     
  12. #11 Willhelm-klink, 09.09.2014
    Willhelm-klink

    Willhelm-klink Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick 3.0, 2001
    man braucht nur Gefühl in den Fingern :D

    ich habs bis jetzt noch bei jedem Auto hinbekommen, sogar bei Smart! :P

    Vorsicht die ersten Modelle haben Vorne H4 Birnen drin!
     
  13. #12 glennessa, 10.09.2014
    glennessa

    glennessa Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick , 1N2 , 2004 , 3,0 , 203 PS , 18.400
    Danke für den Hinweis,

    Du scheinst ja ein begnadeter Bastler zu sein, aber ohne Ausbau der Scheinwerfer geht's nicht ! Bei den nicht zulässigen US Lampen mag es gehen, da ist keine Leuchtweitenregelung verbaut-- diese ist aber bei uns Vorschrift !
     
  14. #13 Willhelm-klink, 10.09.2014
    Willhelm-klink

    Willhelm-klink Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick 3.0, 2001
    also meine Scheinwerfer sind keine US Lampen (gelber Reflektor).
    auch die von den ersten Baujahren haben LWR drin, elektrisch 3-stuffig, die sitzt allerdings nicht direkt hinter den Birnen.
     
  15. #14 glennessa, 10.09.2014
    glennessa

    glennessa Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick , 1N2 , 2004 , 3,0 , 203 PS , 18.400
    Und nun ?

    Was willst du damit zum Ausdruck bringen. Man kommt an die Lampen nicht ran !

    Siehe hierzu den Beitrag von mcfife 22.06.14, 15,55.

    Alle anderen Wortmeldungen stammen offenbar von Leuten die das erste Modell besitzen, das hatten wir zuvor, aber das ist eine andere Sache.
     
  16. #15 maverickdriver1, 10.09.2014
    maverickdriver1

    maverickdriver1 Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Maverick Highclass 2,3L
    ja ,ist klar,du hast vollkommen recht, viel spaß beim abmontieren !!:rofl:
     
  17. Lexani

    Lexani Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
  18. #17 glennessa, 11.09.2014
    glennessa

    glennessa Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick , 1N2 , 2004 , 3,0 , 203 PS , 18.400
    Da sieht man, welche Vollpfosten heute Autos konstruieren bzw. dürfen od. müssen. Die gehören an die Front, nein nicht um gleich totgeschossen zu werden, sondern in die Werkstatt um die Früchte ihres Schaffens zu ernten, meinetwegen auch noch Schläge dazu.

    Da kostet ein Birnchenwechsel ( das Filmchen war im Zeitraffer ) mal glatte € 100,-
     
  19. #18 Indrive, 12.09.2014
    Indrive

    Indrive Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick, 2003 2.0
    XLT
    Ich habe das schon vom Radhaus aus gemacht um die Blinkerbanane zu wechseln.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Essjuwie, 04.12.2014
    Essjuwie

    Essjuwie Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2014
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Maverick 3.0, 2005
    Moin,
    ich muss jetzt nochmal nachfragen. Bekommt man das nun bei einem 2005er Modell hin. Ich meine damit das Fernlicht. Das Abblendlicht und Standlicht hatte ich schon gewechselt jedoch bei bei dem Fernlicht komme ich nicht weiter
     
  22. mcfive

    mcfive Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Maverick 2005 3.0 V6
    ...ich sag mal nein

    Ich hatte bei meinem die Scheinwerfer ausgebaut und bei genauerer Betrachtung muss ich sagen Abblendlicht ja und Standlicht mit viel Fingerspitzengefühl ..Fernlicht ja da ist der Stellmotor für die Leuchtweite im Weg
    und genau das ist der kleine aber feine Unterschied zu den Originalen Ami-Scheinwerfer, die haben nähmlich keine Leuchtweitenregulierung und auch kein Standlicht verbaut, somit ist wesentlich mehr Platz im Scheinwerfer
     
Thema:

Lampenwecksel/Scheinwerferausbau Maverick

Die Seite wird geladen...

Lampenwecksel/Scheinwerferausbau Maverick - Ähnliche Themen

  1. Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf

    Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf: Hi an alle Mav Fans, komme mit meinem Problem nicht weiter und hoffe hier die Hilfe zu finden, die ich bei Vertragswerstätte nicht finden...
  2. Suche Mittelkonsole/Radioblende Maverick 09/2004

    Mittelkonsole/Radioblende Maverick 09/2004: Hallo zusammen, Ich suche für meinen Maverick eine Mittelkonsole bzw. die Radioblende. Der Vorbesitzer hat ein Doppel DIN Radio eingebaut und...
  3. Maverick Bj. 97 Getriebe Geräusche nach Ausschalten des Allrad

    Maverick Bj. 97 Getriebe Geräusche nach Ausschalten des Allrad: Hallo zusammen! Ich habe einen Maverick Bj. 97, über den ich mehr als glücklich bin. Letzten Winter habe ich über einen längeren Zeitraum die...
  4. auspuffanlage für maverick 2,3

    auspuffanlage für maverick 2,3: hallo ich benötige eure hilfe ich suche eine auspuffanlage für den ford maverick 2,3 schlüsselnummer 8566 / 544 bin ja auch schon auf die seite...
  5. Biete Ford Maverick ALU Winterräder 215/70 16 mit Michelin 4x4 Alpin

    Ford Maverick ALU Winterräder 215/70 16 mit Michelin 4x4 Alpin: Biete ein Satz 16" original FORD Alu Winterräder für einen Ford Maverick an. Dürfte auch auf Mazda Tribute etc. passen. Reifengröße 215/70 R16...