Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Lange Delle, was tun?

Diskutiere Lange Delle, was tun? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi Leute ! Gestern spät Abend habe ich meinen Fofo mit einer Mülltonne verkuppeln wollen und nun sieht er ganz schlimm aus :weinen2:. Eine...

  1. #1 Squooshie, 14.07.2011
    Squooshie

    Squooshie Guest

    Hi Leute !

    Gestern spät Abend habe ich meinen Fofo mit einer Mülltonne verkuppeln wollen und nun sieht er ganz schlimm aus :weinen2:.

    Eine schöne Delle genau am Türgriff und Beifahrer Front- sowie Hecktür. Ist wohl so ziemlich die beste Stelle die man da treffen kann :rasend:. Weiterhin ist der Türgriff leicht eingedrückt, die beiden Türen lassen sich jedoch problemlos öffnen und schließen.

    Der Wagen ist Vollkasko versichert und darum habe ich jetzt ein paar Optionen:

    1. Dellen drücken lassen (Laut Beulendoch (natürlich) kein Problem, kostet 140€), spachteln und neu lacken. Ein Lackierer, der hauptsächlich KFZ-Unfallreparaturen macht, war jedoch skeptisch , dass das rausdrücken ordenltich klappt. Und meinte, dass nach dem Beulendrücken im besten Fall Spachteln + Lackieren 300€ pro Tür kostet.

    2. Der Vorschlag vom Lackierer war dann den Vorgang der Vollkasko zu melden, 300€ SB zu zahlen und 2 neue Türen einbauen zu lassen.

    3. Türen selbst zahlen , nichts der Versicherung melden

    Ich habe noch nicht genau ausgerechnet, wieviel mich eine Abwicklung über die Vollkasko kosten würde. Gleichzeitig wäre es natürlich noch interessant zu wissen wieviel mich 2 neue Türen kosten. Kann mir jemand diesbezüglich weitere Infos geben?

    Hier ist mal ein Bild vom Schaden http://imageshack.us/photo/my-images/9/imag0243i.jpg/

    Gruß

    Squooshie
     
  2. #2 Meikel_K, 14.07.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.614
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Dass man das rausdrücken kann, ist tatsächlich schwer vorstellbar. Um die Türen im steifen Bereich der Sicke zu verformen, ist viel Energie reingegangen. Wenn man das Bild vergrößert, sieht man erst, wieviel über die Krafteinleitung am Türgriff verformt wurde. Nur im Bereich der steifen B-Säule wird die Verformung unterbrochen.

    Der Beulendoktor wird aber wissen, was er sich zutraut. Immerhin kommt er an die Stellen recht gut dran. Im Bereich der Sicke kann man nachher vielleicht aufspachteln. So wild, dass der Seitenaufprallschutz betroffen wäre, ist es ja nun auch wieder nicht.

    Der Aufwand für komplett neue Türen bzw. Türaußenhaut incl. Umbau der Fenster, Türbetätigungen und des Innentrims und Versiegeln der Bördelkanten ist immens, auch wenn es die sauberste Sache ist. Auch Reparaturbleche müssen oft vor dem Lackieren stellenweise aufgespachtelt werden. Bei 2 Seitentüren ist das ein klarer Fall für die VK. Bei einem ähnlichen Schaden mit Erneuern nur einer Seitentür hatte ich vor 12 Jahren bei meinem Mondeo Mk2 bereits über 5.000 DM im Gutachten der HP des Verursachers stehen, die sich so ziemlich zu je 30% in Material und Arbeitslohn (ohne Lack) und 40% in Lackierung (Arbeit + Lack) aufteilten.
     
  3. #3 Mr. Binford, 14.07.2011
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Hab den Thementitel mal angepasst.
     
  4. #4 Squooshie, 15.07.2011
    Squooshie

    Squooshie Guest

    Also momentan hab ich SF 10 und somit 50% Vollkasko und 45 % Haftpflicht. Die Rückstufung wäre wahrscheinlich SF 6 bei der Vollkasko und somit 60%.

    Wird die Haftpflicht dann eigentlich auch hoch gestuft wenn ich die Vollkasko Versicherung in Anspruch nehme? Habe leider vergessen das zu fragen, aber vlt weiss das ja jemand hier.

    Laut Versicherung lohnt sich eine Schadensmeldung ab einem Schadenswert von 1400€.

    Habe evtl. vor den Wagen nächstes Jahr zu verkaufen. Hängt halt davon ab ob ich nach dem Studium übernommen werde und nen guten Job bekomme oder halt net.

    Gruß

    Squooshie
     
  5. #5 Squooshie, 15.07.2011
    Squooshie

    Squooshie Guest

    So, war eben bei meinem FFH,

    Türe vorn 540€
    Türe hinten 500€

    + lacken , etc ...

    Er meinte er würde die Beulen rausdrücken lassen und dann verzinnen und neu lacken. Das wäre wohl auch ne vernünftige Alternative.
     
Thema:

Lange Delle, was tun?

Die Seite wird geladen...

Lange Delle, was tun? - Ähnliche Themen

  1. Radio benötigt Code , was tun?

    Radio benötigt Code , was tun?: Hallo zusammen, hab vor paar Tagen die Birnen der Lüftungsregeler an der Armatur ausgetauscht und dabei das Radio vom Strom getrennt. Jetzt soll...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motoröl nach Fahrt leer, nach längerer standzeit wieder da

    Motoröl nach Fahrt leer, nach längerer standzeit wieder da: Moin, Ich habe mir am Freitag einen gebrauchten Focus Turnier 2.0 Benzin mit 107000km gekauft. Nun war ich gestern mit einem Freund auf der...
  3. Wegfahrsperre aktiv was tun ?

    Wegfahrsperre aktiv was tun ?: Hallo zusammen Ich fahre einen Ford Mondeo Turnier 1.6 Bj 2009 Vorgestern Abend ging mein Fernlicht nicht und habe am nächsten morgen die...
  4. Länge Ladefläche beim GCM mit umgeklappten Sitzreihen 2+3 ?

    Länge Ladefläche beim GCM mit umgeklappten Sitzreihen 2+3 ?: Hallo, kann mir jemand bitte sagen, wie lang die ebene Ladefläche bei umgeklappten Sitzen ist, angefangen hinter den hochgeklappten Sitzflächen...
  5. Stoßdämpfer hinten klappern woran liegts - was tun?

    Stoßdämpfer hinten klappern woran liegts - was tun?: Hallo haben bei uns in der Familie mehrere MK6 Fiestas mit 69PS und LPG laufen. Bei 3! Fahrzeugen klappert es hinten und der Ford Händler ist...