Mustang V (Bj. 2005–2009) Langzeiterfahrungen (Kaufberatung eines Neulings)

Diskutiere Langzeiterfahrungen (Kaufberatung eines Neulings) im Ford (US) Mustang Forum Forum im Bereich US Modelle; Hallo, mein Name ist Arno, bin 31 und aus Österreich. Ich fahre derzeit einen Smart Bj 2003, nachdem mein 4th Gen Pontiac Trans Am LT1 leider das...

  1. #1 Interessiert_er, 14.12.2014
    Interessiert_er

    Interessiert_er Neuling

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Smart Starblue Cabrio Bj2003
    Hallo, mein Name ist Arno, bin 31 und aus Österreich. Ich fahre derzeit einen Smart Bj 2003, nachdem mein 4th Gen Pontiac Trans Am LT1 leider das Zeitliche gesegnet hat.
    Ich möchte mir im kommenden Jahr ein neues Fahrzeug kaufen und bin besonders am Ford Mustang GT BJ 2005-2009 interessiert. Ich möchte NICHT auf LPG umbauen, weil es in Österreich dafür kaum Betriebe gibt und ich auf einen Motorschaden verzichten möchte! :P
    Leider hab ich im Zusammenhang mit dem GT öfters bereits Vorfälle dieser Art im Netz gefunden, sobald auf Gas umgebaut wurde.... Nun zu meinen Fragen:


    Mich interessieren typische Schwachpunkte (Bremsen? Getriebe? Rost? usw), weil ich das Fahrzeug als Daily verwenden möchte, allerdings kein Topverdiener bin ;-) Meine jährliche Fahrleistung wird etwa bei 25.000-30.000km liegen. Kann man hier etwa zu erwartenden Kosten (abgesehen von Reifen, Treibstoff, Versicherung usw - rein Werkstatt und Verschleißteile) sagen?
    Ich würde mich selbst als defensiven und sehr vorausschauenden Fahrer bezeichnen - ich bremse meistens nur mit Hilfe der Motorbremse (und Gaswegnahme), sofern jemand vor mir keine Vollbremsung hinlegt! :D
    Ich gehe von einem Verbrauch von etwa 11-14 Liter aus, wenn man sich auf österreichische Verhältnisse (Tempo großteils 80, 100, selten 130) und Gebrauch des Tempomats einlässt. Stimmt das so in etwa?
    Gibt es außerdem Langzeiterfahrungen? Ich möchte das Fahrzeug voraussichtlich an die 300.000km betreiben.

    Danke und lg
     
  2. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau
    Würde dir empfehlen dich in einem Mustang-Forum anzumelden, dort bekommst du bessere hilfe, hier hat man nicht alzu viele Mustangfahrer
     
Thema:

Langzeiterfahrungen (Kaufberatung eines Neulings)

Die Seite wird geladen...

Langzeiterfahrungen (Kaufberatung eines Neulings) - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Mondeo MK4 Diesel ???

    Kaufberatung Mondeo MK4 Diesel ???: Hi Leute ich möchte mir einen Ford Mondeo kaufen. Habe 6000 € notfalls 8000€. Doch Erstmal allgemeine Fragen. 1- Ich Fahre 20 km. einfach auf die...
  2. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Erbitte Kaufberatung

    Erbitte Kaufberatung: Es soll ein 2013er B-Max mit der 1.4er Maschine werden. Meine Fragen dazu : - ZR oder Kette ? Wenn ZR, welches Wechselintervall ? - Bekannte...
  3. Kaufberatung/ Meinung

    Kaufberatung/ Meinung: Hey zusammen, bräuchte mal ne Empfehlung/Meinung . Spiele mit dem Gedanken mit einen cougar zu holen Bj 2000 95.600 km 2.Hand , zahnriemen bei...
  4. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Ford Scorpio kaufberatung

    Ford Scorpio kaufberatung: Ich will meinen Audi A4b5 los werden und mir einen Ford Scorpio zulegen irgendwie hat er es mir vom aussehen angetan. Nun sind die aber rar gesät....
  5. Kaufberatung - gleiches Auto mit 100tkm weniger kaufen?

    Kaufberatung - gleiches Auto mit 100tkm weniger kaufen?: Hallo! Ich stehe vor einer Entscheidung... mein toller Focus-Kombi braucht Reparaturen im vierstelligen Bereich, sodass ich nicht weiß, ob es...