Mustang V (Bj. 2005–2009) Langzeiterfahrungen (Kaufberatung eines Neulings)

Diskutiere Langzeiterfahrungen (Kaufberatung eines Neulings) im Ford (US) Mustang Forum Forum im Bereich US Modelle; Hallo, mein Name ist Arno, bin 31 und aus Österreich. Ich fahre derzeit einen Smart Bj 2003, nachdem mein 4th Gen Pontiac Trans Am LT1 leider das...

  1. #1 Interessiert_er, 14.12.2014
    Interessiert_er

    Interessiert_er Neuling

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Smart Starblue Cabrio Bj2003
    Hallo, mein Name ist Arno, bin 31 und aus Österreich. Ich fahre derzeit einen Smart Bj 2003, nachdem mein 4th Gen Pontiac Trans Am LT1 leider das Zeitliche gesegnet hat.
    Ich möchte mir im kommenden Jahr ein neues Fahrzeug kaufen und bin besonders am Ford Mustang GT BJ 2005-2009 interessiert. Ich möchte NICHT auf LPG umbauen, weil es in Österreich dafür kaum Betriebe gibt und ich auf einen Motorschaden verzichten möchte! :P
    Leider hab ich im Zusammenhang mit dem GT öfters bereits Vorfälle dieser Art im Netz gefunden, sobald auf Gas umgebaut wurde.... Nun zu meinen Fragen:


    Mich interessieren typische Schwachpunkte (Bremsen? Getriebe? Rost? usw), weil ich das Fahrzeug als Daily verwenden möchte, allerdings kein Topverdiener bin ;-) Meine jährliche Fahrleistung wird etwa bei 25.000-30.000km liegen. Kann man hier etwa zu erwartenden Kosten (abgesehen von Reifen, Treibstoff, Versicherung usw - rein Werkstatt und Verschleißteile) sagen?
    Ich würde mich selbst als defensiven und sehr vorausschauenden Fahrer bezeichnen - ich bremse meistens nur mit Hilfe der Motorbremse (und Gaswegnahme), sofern jemand vor mir keine Vollbremsung hinlegt! :D
    Ich gehe von einem Verbrauch von etwa 11-14 Liter aus, wenn man sich auf österreichische Verhältnisse (Tempo großteils 80, 100, selten 130) und Gebrauch des Tempomats einlässt. Stimmt das so in etwa?
    Gibt es außerdem Langzeiterfahrungen? Ich möchte das Fahrzeug voraussichtlich an die 300.000km betreiben.

    Danke und lg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau
    Würde dir empfehlen dich in einem Mustang-Forum anzumelden, dort bekommst du bessere hilfe, hier hat man nicht alzu viele Mustangfahrer
     
Thema:

Langzeiterfahrungen (Kaufberatung eines Neulings)

Die Seite wird geladen...

Langzeiterfahrungen (Kaufberatung eines Neulings) - Ähnliche Themen

  1. Wieder ein Neuling und Heckklappenschutz

    Wieder ein Neuling und Heckklappenschutz: Schönen Guten Tag, mein Name ist Harry und ich komme aus der Nähe von Bremen und bin zarte 59 Jahre alt. Mein Hobby "wird" der Ranger und sind...
  2. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Kaufberatung 1.25

    Kaufberatung 1.25: Hi Leute, wir suchen zur Zeit ein neues Auto für meine Freundin, da ist uns ein Fiesta über den Weg gelaufen. - 56t km - EZ Anfang ´14 - 1.25l /...
  3. Oldtimer kauf Neuling braucht hilfe

    Oldtimer kauf Neuling braucht hilfe: Hallo zusammen, ich interessiere mich für einen Oldtimer, Ford Taunus Bj 73. 1,6l 73 PS. Das Fahrzeug soll vor 10 Jahren komplett neu aufgebaut...
  4. Neuling sucht Beratung

    Neuling sucht Beratung: Moin zusammen, ich möchte mir nach langer Überlegung auch endlich ein "richtiges" Auto zulegen. Es sollte ein F 150 werden und da habe ich einen...
  5. Kaufberatung für Mondeo Mk4

    Kaufberatung für Mondeo Mk4: Hallo, bin bereits begeisterter Mondeo-Fan. Hatte als Firmenwagen ein 2012er und 2015er Modell. Brauche jetzt einen Mondeo privat. Was ist von...