Laptop schaltet sich einfach ab - Überhitzung?

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von petomka, 05.01.2008.

  1. #1 petomka, 05.01.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    hier mal eine Frage an die PC-Profis unter euch, mein Laptop schaltet sich gelegentlich von selbts ab, ähnlich wenn man eine Glühmpe ausschaltet - Zack und aus -, das passiert nach meinen Beobachtungen immer dann, wenn die CPU etwas leisten muss.Nun habe ich mir das Programm "Notebook Hardware Control" mal installiert und mal ein einfaches Spiel gemacht, schon nach kurzer Zeit bekam ich ne Warnung, dass die Temperatur der CPU 80° überschritten hat.
    nun zu meiner Frage, welche Temperaturen sind normal und wie kann ich das abstellen, oder liegt der Fehler ganz woanders und ich kann mein Laptop an die Wand schmeissen? :verdutzt:

    Das Laptop hängt immer an der Steckdose, Akku ist drinnen und voll geladen, an der Stromversorgung liegt es schon mal nicht.

    Acer Aspire 1356LMi
    AMD Athlon XP-M 2800+
    512 DDR SDRAM
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Hi,

    Das ist schonmal "Gift".

    Wenn möglich das Teil mal aufmachen und CPU, Kühler, Lüfter, Temperatursensor(en) kontrollieren und reinigen.


    Gruß
    Matthias
     
  4. #3 Carcasse, 05.01.2008
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Läuft der Lüfter im Gerät? Beim Einschalten sollte sich ein Lüfter im Gerät mit max. Drehzahl melden. Aber nach ein paar Sekunden bzw. beim starten von Windows wieder heruntergeregelt werden.
    Aufmachen...wie "mattis" empfiehlt. Gehe mal die BIOS Einstellungen durch. Oder...Wand werfen. Oder jemand hat ´ne andere Idee.

    Hängt der Laptop ständig an 230Volt läßt die Kapazität des Akku´s schnell nach.
    (hatten in der Firma einen Dell Laptop knapp 2Jahre alt und der der Akku hält nur noch 30 Minuten.)
     
  5. Jo

    Jo Blue Pearl

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus ST blue
    Wie Mattis schon sagte das A und O ist erstmal das reinigen des Kühltraktes.


    Das es "Gift" sei ihn immer am Netz zu betreiben ist eigentlich egal....würde nur den Akku rausnehmen wenn dieser voll ist.


    Der Athlon XP ist/war ein sehr Hitzeanfälliger Prozessor, und wenn man bei dem Modell nicht aufpasst raucht er auch gern ab, da er keine Schutzmaßnahmen gegen überhitzung hat.

    Bei Volllast sind aber 80°C CPU Temp eigentlich keine Seltenheit, im Normalbetrieb sollte er so bei max 40-50°C rumdümpeln.


    Falls du vor hast ihn mit Druckluft auszublasen ganz wichtig : Vorher Lüfter abstecken! Denn was ist ein Motor umgedreht? Ein Dynamo = schlecht


    Überprüf einfach mal den gesammten Lüfter/Kühlrippen Bereich.

    Wenn garnichts hilft, Kühler abbauen neue Wärmeleitpaste auftragen und Kühler neu aufsetzen. Zu Testzwecken kannst auch mal mit ner Dose Kältespray drübergehen.
     
  6. #5 petomka, 05.01.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    vom ersten Tag an hat mein Akku noch nie länger gehalten. :weinen2:

    Der Lüfter läuft beim einschalten (zumindest akkustisch), zerlegen hab ich schon mal probiert, ich krieg die blöde Kiste allerdings nicht auseinander, höchstens mit Gewalt, allerdings hätte sich dann wahrscheinlich mein "Problem" mit dem Laptop auch gleich erledigt, hat jemand ne Anleitung, wie so'n Acer auseinander geht?

    bei normalen surfen im Forum hat der CPU lt. Anzeige etwa 52° - 56° C.

    Die äusseren Kanäle (ein und auslass) habe ich schon von Staub gereinigt, möchte aber auch innen mal evtl. noch etwas sauber machen, aber wie gesagt, ich krieg das Notebook nicht zerlegt.
     
  7. #6 Pfeuffer, 05.01.2008
    Pfeuffer

    Pfeuffer Guest

    mal ne frage hab mein laptop immer am netz hängen muß nun der akku beser raus? wusste das gar nich hab den akku immer drin un bin immer auf netz betrieb!
     
  8. #7 Sunny2510, 05.01.2008
    Sunny2510

    Sunny2510 Guest

    haste noch garantie drauf?

    wenn ja dann würd ich den mal einschicken oder irgendwo abgeben. weil das tut ja auf dauer dem system auch nicht gut. ist fast so als würdest du mit 100 gegen ne wand fahren :) das tut dir auch nich gut.
    beim prompten ausgehen hat die festplatte gar keine zeit sich auszudrehen wie es beim runterfahren der fall ist.
     
  9. #8 focusdriver89, 05.01.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    hatte das selbe problem mit meinem PC.

    Der Lüfter war platt, die Kiste überhitze sich und wumm ging das ganze Board hoch. Bis auf die Festplatte war alles platt.

    Gab dann neu:
    Motherboard
    -CPU
    -Netzteil
    -Lüfter
    ...kosten rund 250€uronen...
    und ne grundreinigung, man glaubt garnicht wieviel staub und dreck sich da sammelt....
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Flo88

    Flo88 Atenza

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 6
    Hi,

    also meiner liegt im normalen betreib bei etwa 60 grad und die hdd bei rund 40 grad.
    bei spielen kann schon mal passieren, dass die cpu auf über 80 grad steigt, hat sich aber noch nie abgeschalten deswegen.

    und übrigens, akku wenn er geladen ist raus aus dem laptop is nur noch zusätzliche wärmeentwicklung und dazu noch gift für den akku.

    Gruß Flo
     
  12. #10 petomka, 06.01.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    Eine Garantie hat das Gerät nicht mehr, entweder, ich versuche es selber nochmal, das Notebook Gewaltfrei zu zerlegen, oder ich lasse es jemanden machen, aber zum ausschalten brauch ich nicht mal spielen, skypen reicht schon, ohne Vorwarnung - zach und aus.

    Eine Anleitung wie es zum zerlegen geht, hat zufällig niemand? Ich hatte schon alle sichtbaren Scrauben draussen, und dennoch wollten sich die Gehäusehälften nicht trennen lassen.

    P.S.: danke schonmal für euere Antworten
     
Thema:

Laptop schaltet sich einfach ab - Überhitzung?

Die Seite wird geladen...

Laptop schaltet sich einfach ab - Überhitzung? - Ähnliche Themen

  1. Radio schaltet ab Sync 2

    Radio schaltet ab Sync 2: Moin, bei meinem C Max schaltet sich das Radio aus und danach knallt es einmal. Neuwagen 6 /2016 Fehler war von Anfang an und konnte nach einigen...
  2. Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung

    Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung: Hallo zusammen, wir haben hier ein mittelgroßes bis (für uns) großes Problem. Meine Lebensgefährtin hat sich einen Ford Focus von Privat...
  3. Suche gebrauchten Ford Focus ab Bj. 99

    Suche gebrauchten Ford Focus ab Bj. 99: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Ford Focus. Bj. so ab 99 / 1,6-1,8 l 101-116 Ps. (kein Kombi) wenn möglich unter 200000 gelaufen...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Ab wann ist ein Neuwagen in ETIS zu finden?

    Ab wann ist ein Neuwagen in ETIS zu finden?: Hallo, Hab mir einen Fiesta ST-LIne bestellt. Dieser soll laut meinem Händler am 17.11.2016 Gebaut worden sein. Und spätestens anfang Dezember...
  5. C-Max ab 4/2015 nach Facelift

    C-Max ab 4/2015 nach Facelift: Ich habe nur C-Max ab 2010 und einen bis 2010 gefunden. Deshalb bin ich der Meinung das auch etwas über den NEUESTEN C-Max zu schreiben ist. Zum...