Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Lastindex für Winterreifen

Diskutiere Lastindex für Winterreifen im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo und einen schönen Sonntag! Mal eine kleine Frage an euch, die für viele von Euch sicher kein Problem zum beantworten ist. Ich bin ja...

  1. #1 letsdoit, 11.08.2013
    letsdoit

    letsdoit Neuling

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und einen schönen Sonntag!

    Mal eine kleine Frage an euch, die für viele von Euch sicher kein Problem zum beantworten ist.

    Ich bin ja momentan schon voller Vorfreude auf meinen neuen Grand C-Max (Titanium 1.6 TDCI 115 PS). Jetzt suche ich schon mal nach günstigen Winterrädern. Da das Fahrzeug ja in weiß sein Wird, hätte ich mir gedacht, ich nehme Matt-Schwarze Alufelgen.

    Nur beim Lastindex der Reifen bin ich mir nicht ganz sicher, was die haben müssen. Langen da die 93er oder müssen es 97er sein?

    Könnte mir einer von Euch mal nachsehen bitte, was da vorgeschrieben ist.

    Dass es 215/55 R16 sein müssen, habe ich schon rausgefunden.

    Wäre super nett, wenn mir da mal jemand kurz eine kompetente Aussage dazu treffen könnte.

    LG letsdoit
     
  2. #2 Meikel_K, 11.08.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.922
    Zustimmungen:
    286
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Auch für den Grand genügt der normale LI 93. Der XL 97 wurde schon in der letzten Saison gar nicht mehr im Ford-Winterkomplettradprogramm angeboten.

    Schneketten gehen nur mit 6.5Jx16 und ET50 (oder wenn in der ABE des Zubehörrades entsprechend vermerkt).
     
  3. #3 letsdoit, 11.08.2013
    letsdoit

    letsdoit Neuling

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Dank!

    Dann kann ich zum etwas billigeren 93er greifen.

    LG letsdoit
     
  4. #4 mohsicz, 15.09.2013
    mohsicz

    mohsicz Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max 1.6 EcoBoost 150PS 11/2013
    du kannst auch 205/55 R16 mit 91er nehmen. Hab ich auch so auf meinem aktuellen 1.6 TDCI GCM und mit meinem freundlichem Meister gesprochen und auf unserem neuen 1.6 EcoBoost gehen die auch.

    LG Stefan
     
  5. #5 Meikel_K, 15.09.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.922
    Zustimmungen:
    286
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    In der Ford Winter-Komplettradbroschüre 2012/2013 wird beim Grand der 205/55R16 XL 94 nur für den 1.6 Ti-VCT angeboten, für alle anderen Grand der 215/55R16 LI 93. Der 205/55R16 LI 91 wird für den Compact bis zum 1.6 TDCi angeboten.

    Das muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass der 205/55R16 LI 91 auf dem Grand nicht zulässig ist. Aber vorher unbedingt in die Typgenehmigung / COC schauen. Wenn dort ein 205/55R16 LI 91 aufgeführt ist, dann darf er verwendet werden. Sonst müsste er eingetragen werden, was nur bis zu einer maximal zulässigen Achslast von 1.230 kg in Einzelabnahme möglich ist.
     
  6. #6 Meikel_K, 16.09.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.922
    Zustimmungen:
    286
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nach meinem Kenntnisstand nicht zulässig. Falls nicht nach 2012 einzelne Varianten des Grand mit anderen Achslasten homologiert wurden, dann gibt es keinen Grand mit weniger als 1.235 kg max. zul. Achslast hinten (ohne Anhängelast, die muss beim Reifen nicht berücksichtigt werden).

    Ein 205/55R16 LI 91 reicht dafür nicht, selbst in Einzelabnahme kann er nur bis maximal 1.230 kg max. zul. Achslast verwendet werden.
     
  7. #7 mohsicz, 20.09.2013
    mohsicz

    mohsicz Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max 1.6 EcoBoost 150PS 11/2013
    Hi, danke für die Info, hab gleich Panik bekommen :angst: und bin zu FFH gefahren da ja die neuen Winterreifen schon gekauft und sind. Wir haben uns in Köln und beim Fordwerk erkundigt wegen der Typengenehmigung. Grand C-Max DXA 1.6TDCI / 1.6 EcoBoost dürfen als Winterreifen 215/55 R16 93H und 205/55 R16 91H fahren. Das reicht mir nicht also gleich im Ford Werk in die Bestell Liste geschaut und es steht mein Winterreifen Conti Winter TS850 für den Grand C-Max DXA 1.6TDCI / 1.6 EcoBoost mit einer Dimension 205/55 R16 91H drin :schwitzen:

    Nochmal glück gehabt..

    MFG Stefan
     
  8. #8 Meikel_K, 20.09.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.922
    Zustimmungen:
    286
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Welche max. zul. Achslast für die Hinterachse steht denn in der Zulassungsbescheinigung?
     
  9. #9 Rolli 3, 20.09.2013
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Was ist anders beim 97er Index als beim 93er außer der stärkeren Schulter?
    Hab mir gestern nach Dunlop Wintergummis umgeschaut, und da sind die 97er bei dieser Ökoplakette, oder wie das auch immer heist, im Rollwiderstand/Spritverbrauch und auch im Geräuschpegel je eine Stufe günstiger gestaffelt. Zwar nur 1DB, aber Kleinvieh macht auch Mist.
     
  10. #10 Meikel_K, 21.09.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.922
    Zustimmungen:
    286
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Manchmal gar nichts, manchmal eine steifere Karkassenstruktur. Bis 2.5 bar haben beide dieselbe Tragfähigkeit, der XL legt aber bis 2.9 bar noch an Tragfähigkeit zu. Wenn der Standardreifen die XL Prüfungen erfüllt, spricht nichts dagegen, denselben Reifen auch als XL abuheizen - im Gegenteil (s.u.).
    Derselbe Reifen hat als XL nach ISO 28580 mmer einen scheinbar niedrigeren Rollwiderstand, weil zwar die Prüflast entsprechend höher ist (80% der nominalen Tragfähigkeit, also 584 kg beim XL 97 und 520 kg beim LI 93), der Prüfluftdruck aber auch (0.4 bar unter Nominalluftdruck, also 2.5 bar beim XL und 2.1 bar beim Standard Load) und das macht mehr aus. Die unterschiedlichen ISO-Prüfbedingungen für Standard und XL können durchaus einen Klassensprung beim Label bedeuten, auch wenn es physisch derselbe Reifen sein kann. Deshalb gibt es manche Eco-Reifen nur noch als XL.

    Wenn die Reifen allerdings unterschiedliche Werte beim Außengeräusch und / oder beim Nassbremsen aufweisen, dürften es unterschiedliche Kontruktionen sein.
     
  11. #11 mohsicz, 21.09.2013
    mohsicz

    mohsicz Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max 1.6 EcoBoost 150PS 11/2013
    jetzt brauch ich deine Hilfe
    7.1 1055kg 7.2 1235kg
    8.1 1055kg 7.2 1235kg

    heißt das jetzt ich bin 2 jahre schon mit den falschen reifen gefahren? und habe jetzt 400€ für die neuen in den Wind geschossen?
    Ford hat vor 2 jahren die reifen 205/55 R16 91H für meinen raus gesucht und jetzt für meinen neuen GCM der im November kommt auch wieder 205/55 R16 91H rausgesucht. was jetzt?
     
  12. #12 Meikel_K, 21.09.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.922
    Zustimmungen:
    286
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es kommt darauf an, ob sich die o.a. Achslasten mit oder ohne Anhängerbetrieb verstehen. Bei Reifen muss der Anhängerbetrieb nicht berücksichtigt werden.

    Möglicherweise steht im weiteren Text der Zul.-Besch. noch ein Vermerk - z.B. 7.2/8.2 +40 b. Anhängerbetrieb. Dann würden die 1235 kg schon ohne Anhänger gelten und das sind nun einmal 5 kg mehr als 2 x 615 kg (LI 91).

    Zu jedem Fahrzeug gibt es die Übereinstimmungsbescheinigung (COC), die dem Kunden ausgehändigt wird. Meistens wird sie in den Brief (Zul.-Besch. Teil 2) eingelegt. Dort stehen alle zulässigen werksseitigen Rad / Reifenkombinationen. In der Zul.-Besch. Teil 1 (Schein) steht ebenfalls eine einzige Reifendimension. Wenn dort schon 205/55R16 91H stehen sollte, ist die Sache klar. Wenn ein höherer LI als 91 drinsteht, wird es schwierig. Möglicherweise hat der Händler LI 91 versehentlich statt XL 94 ausgewählt.
     
  13. #13 mohsicz, 21.09.2013
    mohsicz

    mohsicz Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max 1.6 EcoBoost 150PS 11/2013
    Okay also wieder zu Ford wegen falsch Beratung.

    Danke dir.
     
  14. #14 Meikel_K, 21.09.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.922
    Zustimmungen:
    286
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, das sollte man mit dem Händler klären. Falls es sich wirklich so verhält, wie es sich mir hier darstellt, wird er eine Lösung finden. Fehler kommen überall vor, aber hier liegt die Verantwortung nicht beim Kunden. Das ist ja der große Vorteil beim Reifenkauf vor Ort statt auf eigene Verantwortung im Internet.
     
  15. #15 mohsicz, 21.09.2013
    mohsicz

    mohsicz Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max 1.6 EcoBoost 150PS 11/2013
    Genau vorallem bei meinem jetzigem GCM hab ich ja auch solche drauf im winter. 2mal schon bei der Inspektion und immer die reifen sind vom Fahrzeug und passen so steht es im Computer. Da bin ich mal auf eine Antwort gespannt.
     
  16. #16 Meikel_K, 21.09.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.922
    Zustimmungen:
    286
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Aber höflich bleiben beim Händler. Ich kann ja genausogut daneben liegen mit meiner Einschätzung auf Basis der Daten, die ich gesehen habe.
     
  17. #17 mohsicz, 21.09.2013
    mohsicz

    mohsicz Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max 1.6 EcoBoost 150PS 11/2013
    Ja bin ich ;) sie können ja mal ein fehler machen. Aber deine Theorie macht ja mehr als Sinn.
     
Thema: Lastindex für Winterreifen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zulässige reifen ford grand c-max

Die Seite wird geladen...

Lastindex für Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. extrem lautes Unwuchtgeräusch mit Winterreifen

    extrem lautes Unwuchtgeräusch mit Winterreifen: Hi, mein FoFi BJ 2000 mit 1.25er Motor 55kW hat letzte Woche TÜV ohne Mängel bestanden. Heute morgen habe ich die Winterreifen montiert (ich mache...
  2. Biete Frisch gepulverte Fiesta ST 180 Felgen mit Winterreifen und RDKS

    Frisch gepulverte Fiesta ST 180 Felgen mit Winterreifen und RDKS: Zu verkaufen habe ich einen Satz frisch gepulverte Fiesta ST 180 Serienfelgen in Anthrazit Metallic incl. Nanoschicht Klarlack. Felgen sind ohne...
  3. Winterreifen montiert, ohne Fehler des Reifendrucks

    Winterreifen montiert, ohne Fehler des Reifendrucks: Hallo Gemeinde, habe vergangenen Montag die Zeit genutzt meine Winterreifen montieren zu lassen. Mein FFH teilte mir mit, dass meine Winterreifen...
  4. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Verwirrung bzgl. passender Winterreifen, ET Daten und meinem Kuga Modell

    Verwirrung bzgl. passender Winterreifen, ET Daten und meinem Kuga Modell: Hallo zusammen, ich bin komplett neu hier, fahre einen Kuga vom November 2016 - das aktuelle Modell. Nun bin ich auf der Suche nach passenden...
  5. Biete 4x Conti Winterreifen auf 17" Alufelgen fast neu

    4x Conti Winterreifen auf 17" Alufelgen fast neu: Biete hier 4 Winterreifen auf Alufelgen ohne Beschädigungen an Reifen oder Felgen. Zustand wie neu. Felgen: it-wheels Michelle Mattschwarz...