Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Lautes Klackern beim lenken

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk7 Forum" wurde erstellt von Tobsen, 21.07.2015.

  1. Tobsen

    Tobsen Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.25 Trend / 60PS / Baujahr: 2010
    Hallo Zusammen! :)

    Bin noch ganz frisch hier und habe gleich eine Frage im Petto.

    Und zwar hab ich seit Monaten das Problem, dass wenn ich lenke ( egal welche Richtung ) ein Klacken zu hören ist. Jetzt wird es aber immer lauter und ich habe es noch nicht geschafft, zur Fachwerkstatt zu fahren.
    Woran könnte es liegen, dass er auf einmal am klackern ist?

    Es handelt sich um einen Ford Fiesta 1.25 Trend Bj. 2010. Der Kleine at jetzt fast 90.000km runter und hat mich bis jetzt auch nie im Stich gelassen.

    Vielen Dank für eure Hilfe im vorraus.



    Gruß
    Tobsen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 21.07.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.069
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wann genau?

    im Stand beim hin und her lenken? Dafür gibt es von Ford eine Service-Info, da muss man die Lenkspindle im Fußraum schmieren
     
  4. Tobsen

    Tobsen Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.25 Trend / 60PS / Baujahr: 2010
    Das ist nicht nur im Stand, sondern auch beim Fahren und ich fahre damit bestimmt jetzt schon drei Monate rum, da war es aber noch leiser und jetzt wurde es vor ca. drei Wochen lauter ..
    Beim normalen lenken, einparken oder im stehen klackert es ..
     
  5. #4 FocusZetec, 21.07.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.069
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    aber es kommt von der Lenksäule? Wenn ja am Besten von einer Ford Werkstatt schmieren lassen ...
     
  6. #5 oathkeeper_roxas, 21.07.2015
    oathkeeper_roxas

    oathkeeper_roxas Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir ist das auch schon eine ganze Weile so (allerdings nur, wenn beim lernen der Blinker gesetzt ist).
    Der Vorbesitzer meines FoFi meinte, dass trete immer wieder auf und man muss es beim Händler immer mal wieder schmieren lassen... Mich stört es nicht und ich hab es schon seit einem halben Jahr.
     
  7. Tobsen

    Tobsen Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.25 Trend / 60PS / Baujahr: 2010
    Okay vielen Dank.
    Anfangs hat es mich auch nicht gestört, aber jetzt ist es doch nervig geworden, dadurch, dass es halt lauter geworden ist.

    Was bezahlt man denn, wenn ich das schmieren lasse?
     
  8. #7 oathkeeper_roxas, 21.07.2015
    oathkeeper_roxas

    oathkeeper_roxas Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt, ich habe es bisher nicht machen lassen.
    Wenn ich mich recht erinnere, hatte der Vorbesitzer was von 20 bis 30€ erwähnt
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 westerwaelder, 22.07.2015
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Schmieren hilft nicht lange ! Habe auf Garantie eine neue Lenksäule bekommen . Der Defekt war das Kreuzgelenk und nicht das Schiebestück was da geschmiert wurde .

    Arndt
     
  11. Pommi

    Pommi Guest

    Wie ich das bis jetzt mitbekommen habe, kommt es darauf an, woher es kommt:

    Kommt es vom Schiebestück: Schmieren langt.

    Kommt es vom Kreuzgelenk: Austausch.

    Das Geräusch kann von beidem kommen (vieleicht auch von beidem gleichzeitig, kann ja sein, dass es bei denen, bei denen das Schmieren scheinbar nicht geholfen hat, das schmieren doch geholfen hat, aber das Klappern auch vom Gelenk kam).
     
Thema:

Lautes Klackern beim lenken

Die Seite wird geladen...

Lautes Klackern beim lenken - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  2. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  3. Reifendruck beim Maverick

    Reifendruck beim Maverick: Was ist eigentlich der optimale Reifendruck beim Maverick hinten und vorne? Bisher habe ich in längeren Abständen etwas nachgefüllt.
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...
  5. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...