Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Lautes klackern im Leerlauf

Diskutiere Lautes klackern im Leerlauf im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo liebe Ford-Gemeinde, ich bin neu hier im Forum, habe aber leider über die Suchfunktion nichts gefunden. Ich habe folgendes Problem mit...

  1. #1 Mondi Muhl, 18.07.2013
    Mondi Muhl

    Mondi Muhl Neuling

    Dabei seit:
    18.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo BA7, 2007, 2.0 TDCI
    Hallo liebe Ford-Gemeinde,

    ich bin neu hier im Forum, habe aber leider über die Suchfunktion nichts gefunden.

    Ich habe folgendes Problem mit meinem Mondeo 2.0 Cdti:

    wenn ich im Leerlauf die Kupplung betätige, fängt er laut an zu klackern.
    Sobald ich nur ein klein wenig Gas gebe, ist es sofort weg.
    Auch sonst läuft er einwandfrei, nur eben nicht mehr sobald man auf die Kupplung tritt.
    Hier noch ein kurzes Video:

    http://www.youtube.com/watch?v=GGVqkW3v1RI&feature=youtu.be

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. meiky

    meiky Guest

    Moin, Moin,

    das hört sich Grausam an.
    Ich denke mal es ist das Zweimassenschwungrad(ZMS), dass hat wohl sein Dienst aufgegeben.
    Das wird mit Sicherheit nicht Billig.

    Da ist die Komplette Kupplung fällig.
    ZMS, Mitnehmerscheibe, Druckplatte und Ausrücklager, man sollte dann alles neu machen.

    Kosten in der Werkstatt um die 800,00 €


    VG Meiky
     
  4. #3 Mondi Muhl, 19.07.2013
    Mondi Muhl

    Mondi Muhl Neuling

    Dabei seit:
    18.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo BA7, 2007, 2.0 TDCI
    Hallöchen,
    erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Damit hat sich meine vorangegangene Vermutung leider bestätigt... :-(
    Ich nehme an, das es äußerst unpraktisch ist weiterhin damit herum zu fahren? :-/

    Was kann denn schlimmstenfalls passieren?
    Und wie kann es sein, dass das ZMS kaputt geht? Spielt da eine hohe Kilometerlaufzeit innerhalb von einem Jahr eine Rolle?

    LG Muhl
     
  5. meiky

    meiky Guest

    Moin, Moin,

    Was da passieren kann, es kann ein Teil abreißen und die Kupplungsglocke zerstören.
    Was das bedeutet, ein neues Getriebe.
    Ich habe so was schon gesehen bei einem BMW.

    Die Jahresleistung an Kilometern spielt keine Rolle.
    Was die Lebensdauer einschränkt ist mit einem Gespann fahren, vor allem im Gebirge.


    VG Meiky
     
  6. #5 focusdriver89, 19.07.2013
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Ich habe exakt das selbe Problem, mit dem selben Geräusch. Ich lasse das Auto lieber stehen bis eine neue Kupplung+ZMS rein kommen.

    x2 wäre ein richtiger Preis. Meine freie wollte 1600,- haben für Kupplungssatz+ZMS+Ausrücklager. Bei Ford kostet das ganze so 1500-1800€.

    Wenn man den LUK-Rep-Satz kauft für 564,- bei www.profiteile.de und eine Werkstatt findet, die den einbaut, dann kann man bei ca.1000,- landen.
     
  7. #6 Standard, 29.07.2013
    Standard

    Standard Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Hatte heut auch das gleiche Problem. Nur mein Problem ist, dass es wieder verschwunden ist. Es war nur ca. 10 Minuten da. Jetzt stellt sich mir die Frage, soll ich jetzt 1600€ (schon erfragt) ausgeben oder war es einfach nur eine ungünstige Konstellation von Variablen?

    Was meint ihr dazu?

    Gruß
     
  8. meiky

    meiky Guest

    Moin, Moin,

    ich würde es machen lassen.
    Das ist wie mit Zahnschmerzen, heute hat man welche dann sind sie weg, und dann kommt es ..... !


    VG Meiky
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 elchkuh, 30.09.2015
    elchkuh

    elchkuh Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford mondeo mk4 2,0tdci
    Hi deine nachricht ist zwar schon lange her aber ich wehr interesiert dran ob du die kupplung gemacht hast oder weitergefahren bist hab seit einerwoche das selbe Problem es war da für5 Minuten und jetzt seit einer Woche nix mehr...danke für eine Antwort

    Hatte heut auch das gleiche Problem. Nur mein Problem ist, dass es wieder verschwunden ist. Es war nur ca. 10 Minuten da. Jetzt stellt sich mir die Frage, soll ich jetzt 1600€ (schon erfragt) ausgeben oder war es einfach nur eine ungünstige Konstellation von Variablen?

    Was meint ihr dazu?

    Gruß[/QUOTE]

    - - - Aktualisiert - - -

    2 l TDCI Bj 2007 130 ps 106000 km
     
  11. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Also ich fahr schon ne Weile damit rum. Im Dezember ist eh mein Zahnriemen dran, dann nehm ich den ganzen Vorderbau runter und wechsel beides mit ausgebautem Antriebsstrang.

    Was man auf jeden Fall vermeiden sollte, ist niedertouriges Fahren, da dann die Schwingungen vom Motor deutlich stärker ausfallen... Und zu starke Lastwechsel sind auch nicht gut. Solange das ZMS auf Druck ist, passiert erst mal nichts - bzw. ist die Wahrscheinlichkeit dann geringerer, dass es zerfliegt...

    PS: Mit der Jahresfahrleistung hats wohl nichts zutun. Ich hab schon von anderen Marken gelesen, bei denen die ZMS nach 10 tkm den Dienst quittiert haben...
     
Thema:

Lautes klackern im Leerlauf

Die Seite wird geladen...

Lautes klackern im Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf

    Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf: Hi an alle Mav Fans, komme mit meinem Problem nicht weiter und hoffe hier die Hilfe zu finden, die ich bei Vertragswerstätte nicht finden...
  2. Motor zittert/ruckelt im Stand/Leerlauf

    Motor zittert/ruckelt im Stand/Leerlauf: Also mein Fiesta 08' mk6 zittert sehr unruhig aber manchmal auch weniger sodass es kaum auffällt aber es man trotzdem spürt. Habe ihn in einer...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 klackern bei warmem 1,3 Motor und Zahnriemenfrage

    klackern bei warmem 1,3 Motor und Zahnriemenfrage: Bei kaltem Motor ist der 1,3 sehr leise. Wenn warm, klackert es aber gut hörbar. Ist das ein normaler Zustand bei 130.000 km? Und der Riemen, den...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Leerlauf kalt wummern schlagen wenn warm weg

    Leerlauf kalt wummern schlagen wenn warm weg: Doppel post
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Klacken/Rucken beim Einkuppeln bzw. Hochschalten (1.5 EB)

    Klacken/Rucken beim Einkuppeln bzw. Hochschalten (1.5 EB): Hallo zusammen, bin heute mal eine längere Runde mit meinem FoFo gefahren. Bis dato war ich mit dem Auto hochzufrieden, heute während der Fahrt...