KA 1 (Bj. 96-08) RBT Lautsprecher / Boxen ; wohin ?

Dieses Thema im Forum "KA Mk1 Forum" wurde erstellt von faNNBoiiii, 07.08.2010.

  1. #1 faNNBoiiii, 07.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2010
    faNNBoiiii

    faNNBoiiii Ford KA Neuling xD

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA, 2001er
    Ein dickes Hey! an euch,

    ich denke die letzten Tage schon darüber nach, wie ich meinen KA ein wenig aufpeppen kann.

    Zur Zeit ist dort ein altes blaupunkt radio drin, welches ich WAHRSCHEINLICH durch DIESES ersetzen möchte.
    Dieses kostet im Moment bei amazon knapp 125€.
    Ich wollte für die "Soundanlage" (Radio + Boxen oder so) maximal 300€ ausgeben!

    Nun stelle ich mir ein Paar fragen und hoffe, dass ihr mir helfen könnt!
    //Wichtig! Bitte kein Fachchinesisch wie z.b.
    "endstufe: da steht zwar, dass die 1100 watt hat, aber das sagt mal ganrichts aus. wichtig ist nur die rms leistung. und 150m watt bei 4 ohm ist recht wenig"

    Ich will lediglich wissen, ob man seine Musik schön genießen kann, obwohl sie ein wenig lauter ist !

    Nun die Fragen:

    1. Welche Boxen soll ich nehmen ?
    1.1 Wo soll ich sie einbauen? Hutablage / Tür / .. ?
    2. Soll ich mir ein Komplettpaket wie z.b. DIESES holen?
    2.1 Lohnt sich sowas?
    2.2 Ist dieses Paket mit dem oben genannten Radio kompatibel?


    Ich würde mich auch sehr freuen, wenn ihr mir ein Paket zusammen stellen könntet.

    Vorgaben:
    -> Maximal 300-350€ !
    -> Radio soll iPod kompatibel sein und gut aussehen!
    -> Bitte Hinweise geben wo ich die von euch genannten Sachen einbauen soll. Hutablage / Tür / .. ?


    Ich sage schonmal ein dickes DANKE und hoffe auf viele, schnelle Antworten! :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 faNNBoiiii, 07.08.2010
    faNNBoiiii

    faNNBoiiii Ford KA Neuling xD

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA, 2001er
    push:skeptisch:
     
  4. Silaz

    Silaz Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA 2005 1,3l 60PS
    Hey hey!

    Aaalso.. Je nach dem, wie wichtig dir der Bass ist, würde ich zu nem Komplettsystem greifen wie z.B. von conrad.de da gibts so powerpackeges.. Aber dann eins, was nur Subwoofer und ENdstufe hat..
    Weil Ablage Boxen bringen klanglich wenig und sind lebensgefährlich!
    Wenn man von 20kg ausgeht kommt man auf ca. 1,5t die bei 50 km/h auf einen zukommen von hinten.. Hab das mal irgendwo durchgerechnet, kann ich dir mal schicken wenn ichs finde..

    Deswegen sei egoistisch und greif zu Lautsprechern in der Tür!
    Gibt auch sets mit Lautsprecher + Hochtöner..
    Als Radio würde ich z.B. JVC empfehlen, auch auf conrad.de zu finden.. Hab ich auch, mit AUX, USB,CD und Radio.. Find ich ganz gut das Teil.. ähnlich wie dieses: http://www.conrad.de/ce/de/product/372882/JVC-KDG-351-CD-TUNER-2GB-USB-STICK/0304001

    Du könntest dann ne Endstufe nehmen und die hinten im Kofferraum deponieren oder wo du magst und dann Kabel ziehen, einmal nen Stromkabel von der Batterie zur Endstufe, dann nen Massekabel von der Endstufe zur Karosserie (am besten unterm sitz) und nen Cinch- Kabel vn der Endstufe zum Radio. Außerdem musst du vom Radio aus nen Remote- Kabel ziehen..
    Dann kannst du die Kabel der Lautsprecher nach hinten zur Endstufe durchziehen und anschließen.. gibt besseren sound! In Kombination mit den Hochtönern hast du nen schönen Klang! Das wäre dann ne 2 Kanal Endstufe..

    Anders könntest du dir ne 4 Kanal enstufe nehmen und dazu nen Subwoofer anschließen..
    Dann brauchst du aber 2 Cinch- Kabel.. Und das JVC radio hat glaube ich nur 2 Anschlüsse, also brauchst du noch son Y- kabel damit du insgesamt 4 Anschlüsse hast!

    Worauf du bei der Endstufe achten musst, ist, dass sie glaube ich bisschen mehr leistung hat als Lautsprecher/ Suboofer..

    Jetzt werden mit die kenner den kopf abreißen, aber für wenig geld is das ne gute Lösung, finde ich....... Wenn man nur guten Klang will und net irgendwie nen High End anlage..^^

    http://www.conrad.de/ce/de/product/370435/LIGHTNING-AUDIO-PACK12-POWER-PACKAGE/0307020

    Das wäre dann Subwoofer und Endstufe aufeinander abgestimmt.. Mit ner 2 Kanal endstufe..
    Dann würde nur der Subwoofer über die Endstufe laufen.. wären 111€..

    Dann Lautsprecher mit Hochtönern z.B. die:

    http://www.conrad.de/ce/de/product/379097/CANTON-2-WEGE-LAUTSPRECHER-RS213/0321014

    Und das an die Normalen Kabel anschließen.. Ohne Endstufe.. wären 90€.. dann biste bei 200€..

    Kabel etc. brauchste aj auch sagen wir mal 30€ biste bei 230€.. Dann kannste z.B. mehr ins Radio stecken mit nem Bildschirm oderso..

    Was ich dir raten würde wäre nen richtig geiles Radio z.B. das:

    http://cgi.ebay.de/Audiovox-DvD-Rad...=CE_Auto_Hi_Fi_Autoradios&hash=item2a093f117b

    also sowas im 250€ Bereich und dann 100€ fürn geiles Front- System investieren.. gute Lautsprecher, gute Hochtöner und über ne Endstufe laufen lassen.. :

    http://cgi.ebay.de/COUGAR-1000W-AUT...ewItem&pt=Komplettanlagen&hash=item4cf0ceb254

    Dann biste bei so ziemlich 350€ und da sind die Kabel auch schon dabei.. Das hat sicher nen richtig bööösen klang :)
    Halt kein Subwoofer, aber dafür nen geils Frontsystem..

    Dann vill. sparen und später nochn subwoofer zulegen, weil da würd ich auch nochmal investieren..
     
  5. #4 faNNBoiiii, 08.08.2010
    faNNBoiiii

    faNNBoiiii Ford KA Neuling xD

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA, 2001er
    Gaaaaanz dickes Dankeschön!
    Mein Vater und ich fahren am Montag mal nach Conrad und Saturn und lassen uns vor Ort nochmals beraten, aber danke für deine ausführliche Antwort :)

    Hast dir viel Mühe gegeben und das rechne ich dir hoch an :)
     
  6. #5 faNNBoiiii, 10.08.2010
    faNNBoiiii

    faNNBoiiii Ford KA Neuling xD

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA, 2001er
    Dank vieler Hilfe endlich glücklich!

    Hey Leute!

    Dank vieler Hilfe, Anregungen, Vorschlägen und Ratschlägen habe ich nun endlich mein Soundsystem gekauft und bin bereit zum Einbau! :freuen2:

    Ein fettes DANKE geht an folgende user:
    Silaz
    FlowRyan
    sunny1987

    Nun ein paar Eckdaten zu dem Soundsystem:

    Geschäft: Saturn
    Datum: 09.08.2010
    Kosten:
    • 345,00€ Gesamt
    • ca. 150€ Radio
    • ca. 60€ Subwoofer
    • ca. 90€ Endstufe
    • ca. 30€ Lautsprecher
    • ca. 15€ Kabel

    Radio: Kenwood KDC-BT40U
    • Bluetooth Freisprechanlage
    • Abnehmbares Bedienteil
    • iPod / iPhone kompatibel
    • MOS FET-Endstufe mit max. Ausgangsleistung: 4 x 50 Watt

    Subwoofer: Renegade GTR-1200
    • Bassreflex-Box
    • 12” (30 cm) Subwoofer
    • Impedanz 4 Ohm
    • 300 Watt RMS, 500 Watt Max.
    • 91 dB SPL / 1 Watt / 1 m

    Endstufe: Renegade REN 1100 S
    • 4-Kanal Verstärker
    • 1100 WATT
    • Bass-Boost schaltbar (0dB / 6dB / 12dB)
    • Highpassfilter stufenlos regelbar 80-2000 Hz
    • Lowpassfilter stufenlos regelbar 50-250 Hz
    • 4x 135/275 Watt RMS/MAX @ 2ohm
    • 4x 75/150 Watt RMS/MAX @ 4ohm
    • oder im Brückenbetrieb 2x 275/550 WATT RMS/MAX @ 4ohm

    Lautsprecher: Renegade RX 693
    • 6 x 9” 3-Wege-Triax-System
    • 150 Watt RMS, 300 Watt Max.
    • Impedanz 4 Ohm
    • Frequenzgang 50 Hz - 20 KHz

    Wenn der Einbau vollendet ist, werde ich ein Paar Bilder hochladen :)

    Danke nochmal an alle für die tolle Hilfe !:top1:

    Greeetz
    Michael
     
  7. #6 Mr. Binford, 10.08.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Hab deine beiden Threads mal zusammgelegt. Wenn jeder eine extra Dankesrede postet, sind die Modellforen bald voll damit. Danke fürs Verständnis ;-)
     
  8. #7 faNNBoiiii, 10.08.2010
    faNNBoiiii

    faNNBoiiii Ford KA Neuling xD

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA, 2001er
    Kein Ding :boesegrinsen:
     
  9. #8 Agamemnon, 11.08.2010
    Agamemnon

    Agamemnon KA Owner Germany

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA GT
    Ein 6 x 9” 3-Wege-Triax-System?
    Wer hat dich denn da "beraten"?!?

    Ein gutes 165er Kompo-System lässt sich viel ordentlicher ausrichten und hat einen um Längen besseren Klang.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 faNNBoiiii, 14.08.2010
    faNNBoiiii

    faNNBoiiii Ford KA Neuling xD

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA, 2001er
    Endlich ..

    Juhuuuuu...

    Heute kommt der Arbeitskollege von meinem Vater und baut mir alles ein, eher gesagt verkabelt alles ! :freuen2:

    Radio ist schon eingebaut, ebenso die Boxen.

    Mit den Boxen war es ein Bisschen schwieriger, da ja wie viele Fahrer des KAs (der alte // RBT) wissen, dass die Hutablage gewölbt ist.
    Mein Vater und ich haben es aber hinbekommen :boesegrinsen:
    Wir haben einfach eine alte Schrankrückwand bei Hellweg für 5€ gekauft und diese dann auf die Größe der Hutablage geschnitten.
    Dann draufgemacht und den Hohlraum mit Bauschaum ausgefüllt.
    Dann noch ein schicken Teppich drübergemacht und, tadaaaaa, es sieht gut aus! :)


    Fotos kommen heute abend :zunge1:
     
  12. #10 Napanee, 14.08.2010
    Napanee

    Napanee Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    jetzt ein Fiat Grande Punto Sport 08
    Ich habe mich auch HIER und in einem anderen Forum beraten lassen. Es war absolut die richtige Entscheidung in ein "Powerbass Kompo-System" zu investieren. Da waren die 100 € gut angelegt.


    @faNNBoiiii
    Die Verkabelung im Ka ist echt super, habe mich viel im Internet schlau gemacht und nach deren Tipps die Verkabelung durchgeführt. Das EINZIGE was ein bisschen schwierig ist, das Stromkabel von der Batterie ins Wagen innere zu führen. Aber sonst echt TOP im Ka :top1:
     
Thema:

Lautsprecher / Boxen ; wohin ?

Die Seite wird geladen...

Lautsprecher / Boxen ; wohin ? - Ähnliche Themen

  1. Lautsprecher vorne keine Funktion

    Lautsprecher vorne keine Funktion: Guten Morgen an alle, Heute mal wieder eine Frage meines Sohnes, er hat den Fiesta S MK6. Seid gestern Mittag haben die Lautsprecher Vorne in den...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Grundrauschen Boxen?

    Grundrauschen Boxen?: Hallo zusammen, kurze Frage, mir ist gestern durch Zufall aufgefallen, wenn ich mein Radio auf Pause mache und etwas lauter drehe das meine Boxen...
  3. Escort 3 (Bj. 80–86) GAA/ALD/AWA gelb-schwarzes Kabel, wohin?

    gelb-schwarzes Kabel, wohin?: Hallo, ich bau gerade den Motor zusammen, Motor ist ein GLB 1,1 l 50 PS. Vorne beim Anlasser sind zwei Kabel, ein rot-schwarzes und ein...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Abdeckung mittiger Lautsprecher

    Abdeckung mittiger Lautsprecher: Hallo zusammen, kurz und knapp: Ich suche die Abdeckung die über der Center-Lautsprecher liegt. (Siehe Bild) Weiß einer von euch wie oder woher...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Steckerfrage(nähe Bluetooth Box)

    Steckerfrage(nähe Bluetooth Box): Hallo Zusammen Habe da mal eine Frage zu einem Stecker der sich hinter dem Handschuhfach befindet. Der Stecker geht in den Kabelstrang rein wo...