Lautsprecher im Mondeo

Diskutiere Lautsprecher im Mondeo im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Moin, Moin kann mir vielleicht jemand verraten, ob man die 4 Boxen im Mondeo Bauj. 5/96 ausbauen kann ohne die Türverkleidung abzunehmen, oder...

  1. #1 schneemann, 27.01.2008
    schneemann

    schneemann Guest

    Moin, Moin
    kann mir vielleicht jemand verraten, ob man die 4 Boxen im Mondeo Bauj. 5/96
    ausbauen kann ohne die Türverkleidung abzunehmen, oder bekommt man das Gitter so nicht ab.
    Vorab erstmal Danke.
    vg
     
  2. #2 Mr. Binford, 27.01.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Man muss die Türverkleidung abbauen, ist aber kein großer Akt...Bei Fensterkurbeln isses ein bisschen knifflig aber auch machbar.
    Falls du bessere Boxen einbauen willst und nur vorne elektrische Fensterheber hast, klemm die hinteren doch einfach vorne am Radio ab. Die brauch man eh nicht.
     
  3. #3 Es-Classe, 27.01.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Da schliesse ich mich Binford an.
    Das Geld lieber in ein besseres Frontsystem investieren (oder in
    ein Amp für das FS)
     
  4. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Bringt bei Serien Ford Lautsprechern gar nichts. Lass die hinteren weg. Kauf einen einen gescheinten Amp und ein gescheites Frontsystem, da hast du am meisten von
     
  5. #5 individuell, 05.02.2008
    individuell

    individuell Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    3.197
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8 Turnier
    Ich kann mich nicht beklagen, denn ich hatte mir samt Adapterplatten vier Infinitys eingebaut, und hinten kriegt man genauso gut mit. ;)

    Versteht sich von selbst das ich auch eine Bassreflexkiste (ground zero mit panthera one endstufe) im Kofferraum zu stehen habe.
    :lol:

    Bastian
     
  6. #6 Mondifan, 02.04.2008
    Mondifan

    Mondifan Styling & Design Exp.

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    6.923
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Performance Vehicle MK III
    hi

    ich habe die org. raus dafür vier mac audio´s rein und dann noch an jeder tür ein HT dran gemacht und hinten in kofferraum dich auch noch zwei mac sub´s und in der heckklappenverkleidung sind auch noch mal zwei mac boxen und jetzt bin ich voll als zufrieden :top1::top1::top1:

    MFG Mondifan
     
  7. #7 Es-Classe, 02.04.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Hört nicht auf lehe und mondi. Es ist nicht böse gemeint,
    aber eue Komponentenwahl ist echt schlecht, vor allem bei lehe.

    Finger weg von: Koax! MacAudio, Spectron, Blaupunkt (ausser Radios)
    und Pioneer hat zwar gute Radios das muss aber nicht für die Lautsprecher/Subs zutreffen.
     
  8. #8 Mondifan, 02.04.2008
    Mondifan

    Mondifan Styling & Design Exp.

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    6.923
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Performance Vehicle MK III
    hi

    @Es-Classe

    kannste mir mal sagen wieso ich bin zufrieden mit den :gruebel:

    MFG Mondifan
     
  9. #9 Es-Classe, 02.04.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Das wüsst ich auch gern. Aber es gibt ja sogar Leute die mit Bassröhren und ohne Tiefpass zufrieden sind.

    Was hast du denn für Frontsystem?
     
  10. #10 Mondifan, 02.04.2008
    Mondifan

    Mondifan Styling & Design Exp.

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    6.923
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Performance Vehicle MK III
    hi

    du müsttest mal bei mir mit drin sietzen danach redtest du anderes drüber ;) wenn alles so schön vibriert und wenn du alles doppelt und dreifach im rückspiegel siest

    MFG Mondifan
     
  11. #11 Es-Classe, 02.04.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Das glaub ich dir ja, doch darum geht es mir nicht.
    Der Bass muss auch gut klingen und nicht nur Der.

    Der Mittel und Hochton muss auch sauber mit einer guten Bühnenabbildung rüberkommen.
     
  12. #12 Christian, 02.04.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Bitte mal die Allgemeinheit mal bei Wikipedia sich die Erklärung HiFi (High Fidelity) durchzulesen.
    Mit dem Stereodreieck und anderen Grundlagen hat das meiste hier geschriebene wohl gar nichts mehr zu tun...
    (Abgesehen davon das es sich grausig anhört)
     
  13. #13 Christian, 02.04.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Bitte mal die Allgemeinheit mal bei Wikipedia sich die Erklärung HiFi (High Fidelity) durchzulesen.
    Mit dem Stereodreieck und anderen Grundlagen hat das meiste hier geschriebene wohl gar nichts mehr zu tun...
    (Abgesehen davon das es sich grausig anhört)
     
  14. #14 Es-Classe, 03.04.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Ich sag nichts mehr dazu. :weinen2:
     
  15. #15 individuell, 06.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2008
    individuell

    individuell Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    3.197
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8 Turnier
    Hallo!

    Ich kann Es-Classe sehr gut verstehen, aber das mit den Koax-Systemen oder gar No-Name-Produkte aus Supermärkten für 19,95 €, und so weiter haben die Überhand bei so ziemlich geschätzten 70 % der Autofahrer, die sich höchstwahrscheinlich sagen: "Ach was, das reicht mir!"

    Bei mir zum Beispiel kommt es nicht, wie bei den Meisten auf die extremen Tiefenbässe an, sondern auf die sanften, weichen Bässe, so harmoniert mein selbst zusammengestelltes System zu 80 % meiner Zufriedenheit.
    "Warum nur 80 %, wenn so ein tolles Klangerlebnis?"
    Ganz einfach!
    Da mp3's, CD's, usw. je unterschiedlichst aufgenommene Qualitäten aufweisen, auch die von der Musikindustrie produzierten und herausgebrachten CD's, spürt man erheblich die Klänge in den unterschiedlichsten Variationen.

    In 75 % der Fälle kann ich das via der Fernbedienung meiner Endstufe oder meinem Radio regulieren, was zu 25 % nicht der Fall ist, und man auch mal ein schlechtes Hörvergnügen hat - in diesem Fall lohnt es sich auch nicht aufzudrehen. ;)

    Wer auf Qualität setzt, und den goldenen Mittelweg gehen möchte, der kauft nicht Super-Billig-Produkte und spart etwas an! :top1:

    EDIT: Ich bin auch nur ein Laie bei diesem Thema, aber ich habe billig bei Musik noch nie gemocht, also habe ich 5 Minuten investiert und mich schlau gemacht, vor Jahren.

    Grüße,

    Bastian
     
Thema:

Lautsprecher im Mondeo

Die Seite wird geladen...

Lautsprecher im Mondeo - Ähnliche Themen

  1. Biete Mondeo MK3

    Mondeo MK3: Hallo zusammen, ich habe noch einen Mondeo MK3 abzugeben. TÜV im September abgelaufen. BJ2001 - 220000km. 1,8er 125PS - optisch diverse...
  2. Mondeo GBP 1994 H1 wechseln

    Mondeo GBP 1994 H1 wechseln: Hallo Hat jemand vielleicht jemand eine Idee wie ich die H1 Leuchtmittel gewechselt bekomme? Oder besser gesagt diesen Plastik Kasten auf...
  3. Vorbereitung für einen Ölwechsel: Ford Mondeo MK3 2.0 TDCI BWY

    Vorbereitung für einen Ölwechsel: Ford Mondeo MK3 2.0 TDCI BWY: Guten morgen allerseits! Ich habe mir einen gebrauchten Mondeo gegönnt (Raumwunder) und möchte ihn Stück für Stück wieder auf vordermann bringen....
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 FoFo CC 3 Felgen und Reifen vom Mondeo

    FoFo CC 3 Felgen und Reifen vom Mondeo: Ich kann für mein Cabrio Original Ford Stahlfelgen 6,5J x 16H2 ET50 vom Mondeo bekommen. Reifen sind 215 - 55 R16 93 H. Original sind 205 50 17...
  5. Mondeo Baujahr 2008 2.2 Turnier

    Mondeo Baujahr 2008 2.2 Turnier: Kann keinen Gang mehr einlegen, wahrscheinlich Kupplungsproblem. Kosten?