Lautsprecher Mondeo MK1 MK2

Diskutiere Lautsprecher Mondeo MK1 MK2 im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi Leuts, kann mir jemand sagen ob die Türlautsprecher vom Mondeo MK2 identisch mit denen vom MK1 sind? Brauche eine neue weil sie knarrzt...

  1. Odddse

    Odddse Guest

    Hi Leuts,
    kann mir jemand sagen ob die Türlautsprecher vom Mondeo MK2 identisch mit denen vom MK1 sind? Brauche eine neue weil sie knarrzt :wuetend:
    Habe einen 99er Mondeo und kann günstig welche von einem 93er bekommen,
    Danke im voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 suzukiw, 06.07.2007
    suzukiw

    suzukiw Neuling

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Odddse,

    ich denke mir das die Lautsprfecher gleich sind. Ich habe letztens bei meinem 95er Mondeo einen rechten Türlautsprecher vom Transit (BJ 1996)montiert, der war der gleiche. Ein Freund hat einen 98er Mondeo, da sitzen die gleiochen Lautscprecher drinnen. Beim Schrotti habe ich 5 Euro für den lautsprecher bezahlt.
     
  4. #3 individuell, 29.08.2007
    individuell

    individuell Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    3.205
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8 Turnier
    Guten Abend,

    tatsache kann man aus diversen Fordmodellen die Standart-Lautsprecher verwenden, wie zum Beispiel oben genannt von suzukiw, aber warum die Standart-Boxen (20 Watt, Made in England) austauschen gegen Gleiche, wenn man doch schon diverse, andere Lautsprecher von namenhaften Firmen erwerben kann, wo die Soundeigenschaften um so vieles besser sind - hier mal zum Beispiel (Adapter vorausgesetzt) welche von Infinity 16,5 Durchmesser.

    Bastian
     
  5. #4 KaBeLmAn, 07.11.2007
    KaBeLmAn

    KaBeLmAn Guest

    Sagt mal Leute... wollte jetzt nicht extra ein neues Thema auf machen...

    Ich habe nen 97er Mondeo und möchte auch meine Boxen austauschen, da sie keinen tollen Klang mehr haben und die linke Seite knarrt.

    habe mich bisschen schlau gemacht was die standard größe angeht...

    Habe diese hier gefunden:

    http://cgi.ebay.de/ESX-QANTUM-QX-68...ryZ38769QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    und

    http://cgi.ebay.de/Ford-Oval-Lautsp...ryZ38769QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    kennt jemand die Firmen bzw kann mir jemand nen Tip geben für einen guten sound im mondeo? also sollte schon nen guten Bass haben.

    Alle viel Boxen sollten nicht viel mehr wie 150 € kosten...

    danke schonmal!


    MfG
     
  6. #5 individuell, 09.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2007
    individuell

    individuell Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    3.205
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8 Turnier
    Die Hifonics (Dein zweiter Link) sind schon "okay", aber alle vier Boxen für unter 150 € ist absurd!
    Möchtest Du etwas was billig ist und einigermaßen Wumms hat, oder etwas qualitatives was auch hält?

    Ich habe in allen vier Türen z.B. 16,5 Durchmesser-Boxen die einen verstellbaren Hochtöner integriert haben, von Infinity (reference series 6502i) mit zugekauften Adaptern.
    Lasse Dir aber gesagt sein, 'nen ordentlichen Wumms hat man nur mit einer vernünftigen, und vor allem auch zum Fahrzeug passenden Bassreflexkiste (meine ist zwar tadellos - Ground Zero - aber auch etwas zu hoch, deswegen lässt es sich schlecht mit der im Turnier befindlichen Laderaumabdeckung vereinbaren, diese im Fahrzeug zu behalten).

    Fazit:

    Adapter, je nach Anbieter zwischen guten 8 bis 20 €
    Ein Paar Infinity 6502i, zwischen 80 € - die ich bezahlte für je zwei Sätze (Lagerräumung) - bis weit an die 200 € für die reference series
    Bassreflexkiste, beispielsweise von Rockford (eine die etwas taugt) ab 250 €
    jetzt brauchst Du nur noch die Endstufe, ich habe eine Magnat Panthera One 1-Kanal-Endstufe (reicht aus, Kostaquanta: in etwa 170 €), und einen Kondensator (habe einen 1-Farat-Kondensator, für klaren Sound, bei eBay mal stöbern)!
    Die Stromversorgung, sprich vernünftig dickes Kabelset nicht zu vergessen!:top1:

    EDIT: Ich habe gerade jetzt erst gesehen das Du aus Berlin kommst, ganz klar, ich empfehle dir auf jeden Fall TIP Auto TEILE zu besuchen, am besten den im Wedding (aufgrund des etwas größeren Umfangs der Verkaufsräume, und der Ansässigkeit, da dieser Laden von den mitlerweile Drei, der älteste ist)!
    Ich kaufe fast alles bei TIP was ich selber machen kann, und wenn Du sogar eine Kundennummer hast die schon sehr alt ist, oder jemanden kennst, der dir seine gibt (hat Vorteile bei mehrfachen Käufen für den Inhaber der Nummer), dann kannst Du sogar noch ein paar Euro sparen - ich denke mal, Du kennst den Laden!

    Also, mal eben ein paar Boxen ist leichter gesagt als getan, kommt auf Deine Kompromissbereitschaft an!?!?:nene2:

    Bastian
     
  7. #6 KaBeLmAn, 02.12.2007
    KaBeLmAn

    KaBeLmAn Guest

    So habe mir nun ein paar Artikel rausgesucht.
    Wollte nur nochmal fragen, ob das so möglich ist, die Zusammenstellung.

    Habe nun einen Verstärker gefunden: McHammer "Mystic 4.0" mit RMS-Leistung: 4 x 350 W / 2 x 700 W
    Brückbarer 2-/3-/4-/5-Kanalmodus.

    Dann möchte ich einen 15" Subwoofer mit 450W RMS 4Ohm und 1 paar "Hifonics Zeus ZXi683 Triax 3 Wege Lautsprecher " mit je 90W RMS an den Verstärker anschließen.

    Würde es nun gehen, 2 Kanäle á 350 W zu einem 700 W zu brücken und für den SW zu nutzen. Und hierfür einen Tiefpass / Bandpass einzustellen, dass in diesem Kanal nur die tiefen Töne kommen?

    Dann die beiden letzten Kanäle á 350W für jeweils eine 90W Box nehmen?


    Geht das? oder wäre es zu viel?


    Bitte um Antworten.


    Vielen Dank

    MfG
    Tobi
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lautsprecher Mondeo MK1 MK2

Die Seite wird geladen...

Lautsprecher Mondeo MK1 MK2 - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch

    Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Ford Focus MK1 (Baujahr 1998). Verbaut ist der 2.0l 16V-Zetec-Motor (250.000 km). Die...
  2. Suche Mondeo mk3 2.5 Turnier Tieferlegung

    Mondeo mk3 2.5 Turnier Tieferlegung: Moin!!! Suchen für unseren 2006er mondeo turnier 2.5 v6 ne schicke tieferlegung!!! Federn technisch bis 40/40, gern auch 40/30 oder 35/35 bzw....
  3. Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus

    Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus MK1 , Bj.2003 , 1,6 Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  4. Biete gepflegter Radsatz Alufelgen in 16 Zoll für Focus MK2 MK3, C-Max, Grand C-Max, Mondeo, Tourneo Conn.

    gepflegter Radsatz Alufelgen in 16 Zoll für Focus MK2 MK3, C-Max, Grand C-Max, Mondeo, Tourneo Conn.: Einwandfreier Zustand der 4 ALURÄDER CMS Alufelgen Typ C 10 Größe: 6,5 x 16 Zoll Einpresstiefe: ET 50 Lochkreis: 5 x 108 und...
  5. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Titanium mit Business-Paket II: Gegen Aufpreis DAB/DAB+ u. 9 Sony-Lautsprecher möglich?

    Titanium mit Business-Paket II: Gegen Aufpreis DAB/DAB+ u. 9 Sony-Lautsprecher möglich?: Hallo, ich bin grad am wälzen der Preisliste. Ist folgendes gegen Aufpreis möglich: C-MAX Titanium mit Business-Paket II. Business-Paket II...