Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Lautsprecher tauschen + hinten Hochtöner nachrüsten

Diskutiere Lautsprecher tauschen + hinten Hochtöner nachrüsten im Tuning & Optimierung Forum im Bereich Anleitungen / Tutorials; Ich will euch hier mal eine kleine Hilfestellung geben zum Tausch der kompletten Lautsprecheranlage im neuen Focus. Ob 4-, 5-Türer oder Kombi...

  1. #1 Rathi, 26.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2012
    Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ich will euch hier mal eine kleine Hilfestellung geben zum Tausch der kompletten Lautsprecheranlage im neuen Focus.
    Ob 4-, 5-Türer oder Kombi spielt dabei keine Rolle.

    Die Lautsprecher im Focus sind sofern man die Standardtröten drin hat ja wirklich grottenschlecht.
    Also hab ich mich schon nach 3 Wochen dazu durchgerungen sie zu tauschen.
    Ebenso habe ich hinten die Hochtöner nachgerüstet, die mein Fofo trotz Titanium, Individual und wasweißich natürlich nicht hat.

    Sowohl der Austausch der Lautsprecher sowie auch das Nachrüsten der HT ist für einen geübten Schrauber kein Problem, völlig unkundige sollten sich mindestens helfen lassen dabei.

    Verbaut hab ich hier ein Harman Infinity Refernce 6030cs-System mit dem ich sehr zufrieden bin.
    Spielt sauber, die Hochtöner sind nicht aufdringlich, Preis-Leistung ist top.

    Um hier keinen Roman zu verfassen habe ich den Tausch mit reichlich Fotos dokumentiert und diese gleich mit dem passenden Text versehen.

    Die vorderen Türen:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. #2 Rathi, 26.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2012
    Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Und hier gehts zu den hinteren Türen:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    pansenbernd gefällt das.
  3. #3 MArtin.Ford.Focus, 27.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2012
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Die Anleitung hast du sehr schön und gut gemacht ! Das komplette Demontieren ist ausführlich geschildert.

    Was ich allerdings jedem, der optimalen Klang möchte, wärmstens empfehlen kann, ist eine Dämmung der Bleche mit Bitumenmatten oder besser das leider teurere Alubutyl.

    Ich habe mir mal dazu aus Internet-Bildern folgende Anleitung zusammengebastelt : http://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=675499

    Das dürfte am MK3 auch so ausführbar sein.

    Allerdings zeigen deine Bilder leider nicht, wie es hinter dem Nässeschutz aussieht. Ist dahinter ein Aggregateträger oder ein großes Loch im inneren Türblech ? Nach einer Dämmung würde der Nässeschutz übrigens hinfällig werden, da die Matten dann dessen Funktion übernehmen.

    MfG
     
  4. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Natürlich kann man das Thema hier wieder in den High-Endbereich heben, mein Ziel war es erstmal die Serientröten zu tauschen und das mit einem Aufwand den jeder schafft.
    Alubutyl empfehle ich trotzdem (auch) blind und jedem, hatte es im Fiesta, der es auch dringend nötig hatte.

    Im Focus hab ich es erstmal nicht verbaut, hab zwar noch einiges hier von dem silbernen Gold :D hatte aber keine Lust die Türen allesamt komplett zu zerpflücken.

    Einen Apparateträger hat der Focus nicht, die Türe ist wie schon jahrzehntelang gewohnt nur mit dem Schaumstoffschutz versehen.
     
  5. #5 MArtin.Ford.Focus, 28.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2012
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Nein, dabei geht es noch garnicht mal um Highend. Man sollte diese Arbeiten auch bei einem herkömmlichen Einbau durchführen.

    Es wirkt sich eben einfach negativ aus, wenn innen in der Tür eine starke Schallreflexion herrscht, wenn die Bleche mitschwingen oder wenn es gar einen sogenannten akustischen Kurzschluss gibt.

    ___________________________________

    Ich ziehe mal eine Parallele zu Hifi-Boxen für zuhause :

    wenn du eine ganz preiswerte Heim-Hifi-Box für z.B 120 € Stück mit einem 1000 €-Modell vergleichst, so wirst du beim Gehäuse die geringsten Unterschiede feststellen.........allenfalls ist das billige Modell aus Spanplatten und das teure aus MDF.

    Obwohl der Billighersteller sparen muß, wird er trotzdem eine gewisse Materialstärke beim Holz wählen müssen. Denn an einer Box sollen immer nur die Membranen schwingen und nicht der Rest drumherum.

    In der Autotür herrschen ganz schlechte Bedingungen für Lautsprecher. Quasi so, als wenn man für Heimboxen ganz dünnes Sperrholz nehmen würde.

    Übrigens : Der Lautsprecher sollte immer auf einen eher schweren Ring montiert werden, nicht auf leichtes Plastik. Dadurch kann der Lautsprecher das Blech, auf das er montiert ist, nicht so leicht in Schwingung versetzen. Mit einer Stichsäge und MDF oder Multiplex baut man sich am besten stabile Montageringe, das ist übrigens mindestens genauso preisgünstig wie gekaufte aus Plastik.

    Ich will dich aber hier nicht kritisieren. Erstens hat ja jeder unterschiedliche Ansprüche und zweitens ist es auf jeden Fall toll, daß du dir die Mühe mit der Anleitung gemacht hast.
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ja, und es wirkt sich auch negativ aus wenn man keine fetten Kabel benutzt, wenn die Anschlüsse nicht vergoldet sind, wenn die Ziegelsteine in der Tür grau statt rosa sind, etc.

    Du hast ja in allem Recht, bloß gehts es hier um einen Umbau mit handelsüblichen Mitteln den Hans und Wurst ohne angrenzende Schreinerwerkstatt gleichermaßen hinkriegen ohne das halbe Auto zu zerlegen.

    DAS HIER ist der Basisumbau, man KANN natürlich noch viel viel mehr machen, man MUSS aber nicht.
     
  7. #7 MArtin.Ford.Focus, 28.05.2012
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Als Basisumbau kann ich dein Werk auch durchaus akzeptieren.......und solange du zufrieden bist, ist ja sowieso alles in Ordnung.

    Zudem hab ich dich ja auch nicht hart kritisiert, sondern nur einige Tips geschrieben für diejenigen, die noch etwas mehr machen möchten als nur den Basisumbau.

    MfG
     
  8. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Mir ist noch was aufgefallen:

    An der vorderen Türverkleidung befindet sich rund um den Lautsprechergitter-Bereich ein hoher Plastikring.
    Ich hab den beim Montieren schon gesehen aber nachdem die TV super wieder draufpaßt ohne Wiederstand hab ich ihn vernachlässigt.

    Es kommt aber durchaus vor daß der LS bei voller Belastung an den Ring schlägt.

    Bitte den Ring wegschleifen bevor ihr die TV wieder montiert! ;)
     
  9. #9 CchrisS, 04.06.2012
    CchrisS

    CchrisS Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 Style 1.6l Bj. 2007
    Super Anleitung! Sehr vorbildlich ;)

    Aber eine Frage: Was für Musik hörst Du? ich höre Electro/House/Dance die Richtung und wenn ich auch nur etwas aufdrehe, scheppert beim Mk3 mit Sony Radio meiner Mum die Türverkleidung dermaßen, dass es keinen Spaß mehr macht.

    Und die Verkleidung hier sieht echt recht gut "gefüttert" aus. Ist das erst vllt ab nem bestimmten Baujahr so?
     
  10. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ich höre alles, was sicher dazukommt ist daß ich einen aktiven Sub habe und den Bass an den normalen Lautsprechern entsprechend zurückdrehe.

    Aber ich habs auch schon hinbekommen daß die TV scheppert.
    Würde das jetzt bei mir dauernd sein würd ich so ein Fensterdichtband rund um den Bereich legen wo die Kante der TV aufliegt.

    Meine Türen sind sehr gut gedämmt, kommt vielleicht davon weils ein Titanium ist.
    Lustigerweise hab ich diese weiße Watte in allen Türen außer der Fahrertür. :gruebel:
     
  11. mista

    mista Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo MK3
    Was für Subwoofer + Verstärker würdest Du empfehlen als ergenzung zum Infinity Reference 6030cs?

    Habe gesehen, dass die sehr günstig sind und wenn du meinst die sein besser als Sony Titanium Standard dann würde ich den Rat folgen wollen ;)
     
  12. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Die Sony-LS kenne ich nicht.
    Ich weiß daß sie um einiges besser sind als die Standardtröten welche ich getauscht habe.

    Als Sub hab ich den kleinen Axton A20B im Kofferraum.
    Der wummert daß es eine Freude ist und kostet nur kleines Geld.
     
  13. mista

    mista Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo MK3
    Cool woher hast Du Line In (sub out) und Strom bezogen? Hast du auch ein Kondesator?

    Kannste da auch Bild von machen?

    Der hat ja ein eingebaute Endstufe.
     
  14. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Line In von den hinteren LS, Strom ist im Sicherungskasten im Kofferraum vorhanden, Kondensator bei dem bisschen Sub leicht überflüssig. :D
     
  15. mista

    mista Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo MK3
    Wäre es zuviel verlangt, dass du davon auch Bilder postest.. wo du wie den Strom und vor allem wie du von den hinteren LS Signal abzweigst?

    Was ist im Lieferumfang dabei? Kann man quasi Plu n Play anschließen?

    Kondesator weil als ich mal ne DIY Wooferanlage mit 400W Endstuffe beim Astra F betrieben habe war die Batterie alle wenn ich das Radio vor dem Motor gestartet hatte.

    Wann schaltete sich der woofer ein?
     
  16. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ja ist zuviel, weil ich die komplette Seitenverkleidung wieder runterbauen müßte, und da hab ich eigentlich gar keine Lust dazu.
    Ist jetzt aber auch kein Hexenwerk, die Kabel die zu den LS gehen sind die beiden einzigen Kabel im Strang die verdrillt sind. ;)

    Remote kannst Du künstlich generieren mit einem High/Low-Adapter der das kann, oder auch im Kofferraum suchen (Zündplus).
    Einen "Katerlüsator" :D brauchst Du bestimmt nicht.
     
  17. mista

    mista Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo MK3
    Moin,

    eigentlich meinte ich mit Bilder machen vom Kofferraum wo du den Strom beziehst etc. Hast du den angeschraubt? Oder liegt er lose im Kofferraum? Ich würde ungern Löcher bohren...
     
  18. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ich mach Dir bei Gelegenheit mal Bilder. Du mußt auch keine Löcher bohren.
     
  19. mista

    mista Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo MK3
    Das wäre Super!
     
  20. mista

    mista Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo MK3
    Magst nochmal sagen wenigstens wie ich den Sub mit Strom über den Sciherungskasten beziehe und wo genau ich per High Pass den Sound abzweigen muss?

    Habe auch bei Amazon.de Dein Foto gesehen. Ist aber ein Fiesta?

    Wäre echt nice von dir solltest du mir da nochmal genauere Informationen geben.

    Zum Beispiel muss ich die Verkleidung der Hinteren Tür Abnehmen.. und dann wo hin verlegen das Kabel durch die Tür dann unten rum und dann wider hoch zu Kofferraum?

    Muss ich bei beiden hinteren Lautsprecher den Soundsignal abzweigen?
     
Thema: Lautsprecher tauschen + hinten Hochtöner nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ford focus mk3 2015 Farbe der hinteren boxenkabel

    ,
  2. focus 2009 extra dämmen

    ,
  3. ford focus 2015 lautsprecher

    ,
  4. ford focus mk3 lautsprecher hinten,
  5. focus mk3 türverkleidung abbauen,
  6. Ford focus mk4 Lautsprecher ,
  7. focus 3 lautsprecher tauschen,
  8. focus lautsprecher reparieren ,
  9. ford focus mk3 lautsprecher tauschen,
  10. ford focus mk3 lautsprecher größe,
  11. mk3 gfj lautsprecher tauschen,
  12. focus mk3 Lautsprecher tauschen,
  13. ford focus 3 lautsprecher,
  14. welche sterke von Lautsprecher hat der focus tunir hinten verbaut,
  15. ford focus türlautsprecher ausbauen,
  16. boxen ford focus mk3,
  17. lautsprecher bei ford focus nachrusten,
  18. ford focus lautsprecher ausbauen hinten,
  19. Ford Focus mk3 Lautsprecher Verkleidung ,
  20. focus mk2 lautsprecher defekt,
  21. ford focus mk3 tür zerlegen,
  22. lautsprecher für ford focus mk3,
  23. bass box ford focus stmk3,
  24. box in beifahrertur wechseln ford focus,
  25. ford focus mk3 türverkleidung ausbauen
Die Seite wird geladen...

Lautsprecher tauschen + hinten Hochtöner nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB ST-Line, Fragen zu Nachrüstungen

    ST-Line, Fragen zu Nachrüstungen: Hallo Forum, bin neu hier und bin eigentlich wirklich kein Autoexperte :) Deshalb hoffe ich, euch erstmal nicht zu sehr zu nerven mit meinen...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Isofix nachrüsten beim 2005 c max

    Isofix nachrüsten beim 2005 c max: Hallo Ich wollte beim c max 2005 Mal nachfragen ob ich Isofix nachrüsten kann??? Weil meiner keins hat. Danke
  3. Tankdeckel nachrüsten

    Tankdeckel nachrüsten: Hallo miteinander, habe zum ersten Mal einen Ford. Mein Fiesta 1,5l Diesel Bj. 2016 kommt aus Frankreich, und hat keinen Tankdeckel mehr, sondern...
  4. Reparaturblech für Längsträger hinten

    Reparaturblech für Längsträger hinten: Hallo zusammen, an meinem Scorpio 2,9i Turnier von 1992 ist der linke hintere Längsträger angerostet. Es gab früher mal hierfür ein...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Wasser im Fußraum hinten (Beifahrerseite)

    Wasser im Fußraum hinten (Beifahrerseite): Hallo! Ich bin so langsam auch am Grübeln - jetzt hat es das Auto von meinem Kind erwischt. Wir haben Wasser im Fußraum hinten, aber keine...