Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Lautsprecher

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von a.m.x, 31.12.2010.

  1. a.m.x

    a.m.x Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    98er Mondeo
    Könnt ihr mir Lautsprecher empfehlen die Plug and Play in Mondeo passen und Dampf machen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CossyRS, 01.01.2011
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    da wirds wohl keine geben....
    würd an deiner stelle die adapter für 16er din LP holen (original sind ja ovale drinn die nicht mal eine allgemeine din-norm haben)

    also,die adapter auf 16er und dann eben gute 16er holen

    (kommt auch auf deinen musikstil an,das man weis welche am besten sind)
     
  4. #3 Mondeo 2364, 01.01.2011
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCI 2005, Passat Edition One 1
    Klar kannste Plug und Play LP einbauen gibts dazu hier schon ein paar Themen einfach mal mit der Suchfunktion suchen da findeste genug !
     
  5. XTFBX

    XTFBX Guest

    ja könnte er.......aber ohne gescheite endstufe wird es wohl kein dampf geben:rolleyes:
     
  6. a.m.x

    a.m.x Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    98er Mondeo
    Endstufe ist ja mal klar.. Dennoch dachte ich ihr könnt mir welche empfehlen da ihr schon länger Mondeo fahrt!? Und ich die Türverkleidungen original lassen möchte
     
  7. XTFBX

    XTFBX Guest

    so klar war das aus deiner frage stellung nicht zu sehen............. von vorteil ist ein comp system. wenn du nichts zusätzlich umbauen willst dann kannst du natürlich ein coax system nehmen aber das ist dann nur ein kompromiss. klanglich ist ein getrenntes system besser. von herstellern werde ich keine angaben machen da ich eine eingefahrende meinung habe:) bin halt ein freund von kicker. kann aber das rainbow sax system empfehlen, preis leistung super, guter klang....aber nen comp system
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lautsprecher

Die Seite wird geladen...

Lautsprecher - Ähnliche Themen

  1. Lautsprecher vorne keine Funktion

    Lautsprecher vorne keine Funktion: Guten Morgen an alle, Heute mal wieder eine Frage meines Sohnes, er hat den Fiesta S MK6. Seid gestern Mittag haben die Lautsprecher Vorne in den...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Abdeckung mittiger Lautsprecher

    Abdeckung mittiger Lautsprecher: Hallo zusammen, kurz und knapp: Ich suche die Abdeckung die über der Center-Lautsprecher liegt. (Siehe Bild) Weiß einer von euch wie oder woher...
  3. Mustang 2016 Lautsprecher Wummen

    Mustang 2016 Lautsprecher Wummen: Hallo Forum Ich bin hier neu und auch neu in der Ford Welt. Ich habe mir einen langjährigen Traum erfüllt und einen Ford Mustang EcoBoost...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Soundsystem wechseln

    Soundsystem wechseln: Hallo zusammen, nachdem ich einen Subwoofer eingebaut habe möchte ich nun das Soundsystem in meinem Fiesta tauschen, also die Lautsprecher in...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Tipps Lautsprecher Frontsystem?

    Tipps Lautsprecher Frontsystem?: Hi Leute, das Thema wurde hier bestimmt schon 100x durchgekaut, ich mach der Übersichtlichkeit trotzdem mal nen neuen Thread auf... Ich habe...