Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Lautsprecherpolarität testen ohne Batterie

Diskutiere Lautsprecherpolarität testen ohne Batterie im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hi Leute, habe bislang mein Sony Radio gegen ein Doppel DIN von Kenwood getauscht, die vorderen LS werden gegen ein Compo von Hertz getauscht,...

  1. #1 JuggedHareBoy, 19.06.2015
    JuggedHareBoy

    JuggedHareBoy Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2014
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    5
    Hi Leute,

    habe bislang mein Sony Radio gegen ein Doppel DIN von Kenwood getauscht, die vorderen LS werden gegen ein Compo von Hertz getauscht, genauer dem DSK 165.3. Bislang ist erst die Beifahrerseite getauscht und etwas mit Alubutyl gedämmt, Fahrerseite folgt morgen. Jetzt will ich aber "recht einfach" die Lautsprecherpolarität testen! Ich kenne das testen per Batterie, würde aber bedeuten das das Radio raus muss um vom dortigen Anschluss bis zum Woofer zu testen ob das passt! Gibt es soetwas nicht vielleicht als MP3 / Soundfile? Oder geht das technisch gar nicht?^^
     
  2. #2 MaxMax66, 19.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.707
    Zustimmungen:
    257
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    wenn du an beide lautsprecher mit den fingerspitzen ran kannst und nen basslastigen song abspielst kannst du die arbeitsrichtung fühlen
    ansonsten kabel verlängern und im ausgebauten zustand fühlen
    ich habe das auch schon mal gemacht
    wichtig ist aber, dass alle lautsprecher im system, auch die hochtöner richtig gepolt sind, also immer am besten nach kabelfarben schalten

    wenn du "blind" eingebaut hast, kannst du auch einfach hören, alle Monoanteile werden dann scheinbar nicht in der Mitte wiedergegeben
    und kommen irgendwie aus dem Raum, also einfach ein File auf Mono konvertieren und hören...
     
  3. #3 JuggedHareBoy, 19.06.2015
    JuggedHareBoy

    JuggedHareBoy Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2014
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    5
    Alles klar, dachte da gäbe es was, wenn die Verkleidungen ja ab sind könnte man das prima prüfen.

    Naja, Radio raus und dann Batterie dran^^ Wie gut ist denn das originale Sony Soundpaket? Da ja momentan 50/50 (Hintere LS sind aus) Original und Hertz laufen hört man subjektiv einen Unterschied bei den Höhen. Diese finde ich wesentlich klarer und präsenter von Hertz. Bei Bässen etc. kann ich (noch) keinen Unterschied hören. Habe zwar keinen Amp dran (noch keinen Platz gefunden), aber dachte bei dem hohen Wirkungsgrad der Hertz würde man schon was hören.
     
  4. #4 JuggedHareBoy, 21.06.2015
    JuggedHareBoy

    JuggedHareBoy Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2014
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    5
    Fertig, hört sich klasse an! Hab etwa 1,1-1,2qm alubutyl pro Tür. Denke das geht noch i. O...
     
Thema:

Lautsprecherpolarität testen ohne Batterie

Die Seite wird geladen...

Lautsprecherpolarität testen ohne Batterie - Ähnliche Themen

  1. batterie

    batterie: hallo! kann ich mit meinem Ladegerät absaar 12v meine silver calzium Batterie laden? bei meinem Ladegerät steht,ist für bleisäure und agm.kann...
  2. Ford AGM Batterie - Welcher Hersteller ist Serienaustatter?

    Ford AGM Batterie - Welcher Hersteller ist Serienaustatter?: Hallo zusammen, nach 6 Jahren ist die originale Ford AGM 70Ah 760A hinüber. Auto wird ausschließlich auf langstrecken bewegt und steht nachts...
  3. Batterie im Winter laden

    Batterie im Winter laden: Moin zusammen, da die Nächte ja doch etwas kälter werden - und ich im Moment viele Kurzstrecken fahre (mit vielen elektrischen Verbrauchern an),...
  4. Anlasser reagiert trotz neuer Batterie nur bei Starthilfe

    Anlasser reagiert trotz neuer Batterie nur bei Starthilfe: Hallo Experten, Nachdem der Ford Focus MK1 nur noch nach Starthilfe durch andres Fahrzeug ansprang, kaufte ich eine neue Batterie. Heute Morgen, 4...
  5. Batterie

    Batterie: Hallo, ich muss die Batterie ausbauen zum Laden, muss beim Einbau etwas neu eingestellt werden? MfG truckervo