Lautsprecherwechsel

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von Son, 04.04.2010.

  1. Son

    Son Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 120PS
    bin am überlegen ob ich meine vorderen lautsprecher austauschen soll...

    allerdings kommt auch bei mir die frage auf: passen die hochtöner die es in einigen kombi sets gibt auch so an die vorhandenen positionen wo die originalen sind??

    dazu wollte ich vll noch einen kleinen sub verbauen (weiss ich aber noch nich genau).

    da is die frage: wo genau gehe ich mit dem high low adapter (den ich ja wohl brauchen werde) ran?

    was für ne endstufe sollte ich nehmen (soll nur für den sub sein)?

    was für einen sub soll ich nehmen (soll nich sone große kiste sein sondern eher dezent aber ruhig bissel bums machen)?

    vll gibt es ja den ein oder anderen der mir die paar fragen genauer erklären könnte...

    edith: hier habe ich mal solch ein set

    http://cgi.ebay.de/Ford-Fiesta-MK7-a...item2c53c6bd68

    meint ihr das taugt was?

    und: wo is der unterschied zu diesem set

    http://cgi.ebay.de/Ford-Fiesta-MK7-a...item5191814fc8

    was sind das für extra weichen die da noch bei sind??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 oxidierer, 04.04.2010
    oxidierer

    oxidierer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    ford mondeo td kombi
    grundsätzlich alles a frage des budgets. einebauen kannsd dir von a-z alles was spass macht. es gibt subs für kleines geld und subs die teuer sind, am besten wäre einfach mal, in einem auto was anzuhören. es nützt dir ja nix wenns dir einen teure anlage kaufsd, aber die billigere würde dir klanglich besser zusagen. die geschmäcker sind da äusserst verschieden. ich verstehe deine frage nach dem high low adapter nicht :gruebel:.
    der unterschied zwischen den beiden sets liegt klar im preis :). ob es klanglich der grosse unterschied ist, dass den 3fachen preis vom infinity rechtfertig bezweifle ich. allerdings halte ich ned viel von blaupunkt ls, da wäre mir ein boa system schon lieber. weiters ist der unterschied der beiden: 1x mit elko im gegenzug 1x weiche. weiche ist natürlich qualitativ schon die bessere wahl. RMS angaben sind sowieso egal, die hz sind identisch und der schalldruck imaginär höher beim infinity. schausd aufn preis is des blaupunkt deine wahl, schausd auf qualität wirds das infinity. beide kombos klingen kakke wennsd ka ordentliche endstufe hast. kabeln spielen auch eine nicht zu ausser acht lassende rolle. 0,75mm² kabeln oder weniger lassen jedes system klingen wie eine blechdose. also besser 1,5er oder mehr. auf keinen fall stromkabeln zusammen mit chinch und ls kabeln verlegen :nene2:. bei den subs hast auch die möglichkeit des einbaus in der reserveradmulde. da gibds auch wieder welche die mit 20cm dm besser klingen als welche mit 30cm, kommt auf deinen musik geschmack an. fragen über fragen :)
     
  4. Son

    Son Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 120PS
    genau das is das was ich meine...

    ich will alles soweit original lassen also radio...

    dazu nur vorne in den türen neue hoch und tieftöner einbauen...

    an meinem radio habe ich ja keinen chinch anschluss, deshalb benötige ich ja ein high low adapter um eine endstufe dort an zu schließen.

    die endstufe soll nur den subwoofer ansteuern so dass ich etwas mehr bass ins auto bekomme, damit der klang durch den passenden bass abgerundet wird...

    den subwoofer will ich in die reserveradmulde packen...

    deswegen meine ganzen fragen...

    klar von mir aus müssen es nich die blaupunkt sein können auch magnat oder so sein da lege ich mich nich so fest...

    das budged wollte ich nich unbedingt in die höhe schießen da es mir hauptsächlich um den klang bei etwas höherer lautstärke geht...

    mit dem querschnitt, meinst du den anschluss vom sub oder auch die normalen lautsprecher die dann ja vorne in den türen sitzen? die wollte ich nämlich normal vom radio weiter laufen lassen, oder is das keine so gute idee??
     
  5. #4 oxidierer, 04.04.2010
    oxidierer

    oxidierer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    ford mondeo td kombi
    radio ohne chinch ausgang :gruebel: ?? beim einbau in die mulde musst du schauen , dass alles dicht ist sonst klingts ned sondern dröhnt. kwerschnitt der lskabel: je dicker umso besser kann die leistung durch. also generell kannsd schon alles so lassen wies ist, allerdings wirst mit den verbauten kabeln, ls ned recht zufrieden sein, ich kenne aber deine ansprüche nicht. hohe ansprüche erfordern auch ein gewisses mass an guten komponenten.
     
  6. Son

    Son Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 120PS
    daran solls ja nich scheitern... also der sub soll in die mulde und dann is der teppich da drüber und da drüber noch ne kofferraummatte... sollte also relativ dicht sein...

    die kabel werde ich auf jedenfall mit tauschen nur weiss ich halt nich ob es reicht wenn ich das kabel einfach nur teilweise also zum größten teil ersetze, weil ich nich weiss wie das radio und so alles ausgebaut wird...

    also damit mein ich wenn ich 1/4 von der kabellänge original lasse und 3/4 dann neues kabel ran mache per quetschverbinder oder löten...

    wenn es kein großer aufwand is würde ich das kabel auch komplett tauschen aber wie gesagt das weiss ich ja nich...

    ja ohne chinchausgang... is ja das serienradio vom mk7/ja8 habe ja das audiopaket IV und kein einfaches din radio...

    und weil die original boxen nich so der bringer sind dachte ich mir tausche ich die nun vorne und setze hinten evtl einfach ein sub rein damit alles halt runder klingt bzw der bass auch zur musik passt...

    deshalb hatte ich ja auch nach einer passenden endstufe gefragt, also ob da irgendwie 1Kanal reicht oder ob ich zwingend eine 2Kanal brauche
     
  7. #6 oxidierer, 04.04.2010
    oxidierer

    oxidierer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    ford mondeo td kombi
    zum betreiben des subs reicht ein monoblock. mit dem dicht werden in der mulde meinte ich eher, dass die mulde, die ja als gehäuse dient, dicht werden muss. am besten kann man sowas per polyester harz in den griff bekommen.
     
  8. Son

    Son Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 120PS
    schaumstoff geht doch auch oder meinst nich??

    wie meinst das mit nem monoblock??
     
  9. #8 fazzrber, 05.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2010
    fazzrber

    fazzrber Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort 97er Kombi Silber
    @Son

    Es währe vieleicht ganz hilfreich für dich wenn du dich mal ein bischen in die CarHifi Materie einließt,hier im Forum oder im Hifi-Forum

    http://www.hifi-forum.de/index.php

    da ergibt sich mit sicherheit die Antwort auf die ein oder andere Frage von dir.

    Mit Verstärker ins Auto stellen und noch einSub dazu,hört sich leicht an Ist aber wenn du Neuling auf diesem Gebiet bist nicht so leicht wie es sich anhört.

    Da gibt es wie mit allem eine menge zu beachten um Sicher zu hören,und um auch das zu bekommen was mann sich so vorstellt,denn nur 2 Lautsprecher in die Türe schrauben und denke,gleich gibs ein Live Konzert im Auto,damit ist es nicht getan.


    @Oxidierer,was hast du denn so bei dir verbaut?Wenn ich fragen darf?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 oxidierer, 05.04.2010
    oxidierer

    oxidierer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    ford mondeo td kombi
    @ fazzrbr: im escort nix, da kommt nur n andrer radio hinein. im bmw hab ich nur a endstufe fürn sub + kondensator, eine alpine hu und die originalen ls gegen bessere getauscht. wenn man kinder hat ist nichtmehr klang sondern platz vorrangig :). früher simma schon mit etwas dummsdumms herum gefahren, da gabs auch nur pioneer, alpine und kenwood. alleine meine beiden alpine endstufen haben 1990 700€ gekostet. dafür bekommsd heute zwar auch endstufen, aber ned vergleichbar mit dem alten zeugs.

    @son: schaumstoff :gruebel:???? monoblock ist sowas hier: http://cgi.ebay.de/Boss-Audio-Syste...Auto_Hi_Fi_Autoverstärker?hash=item5635738f89 an dem wird eben nur ein sub angeschlossen. für mehr ls brauchsd dann halt eine 2kanal, 4 kanal oder mehr.
     
  12. Son

    Son Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 120PS
    naja ganz neuling auf dem gebiet bin ich ja nich, nur was das mit dem high low adapter angeht...

    hatte früher ja auch schon einiges verbaut...

    durch die boxen will ich ja nich dieses feeling haben sondern einfach nur in dem sinne besseren klang als mit den originalen lautsprechern...

    habe mich gestern auch schon in einem dieser foren angemeldet aber irgendwie habe ich das gefühl das dort nich viel los is hehe...

    ach so das is ein monoblock...

    ja sowas würde ich ja dann wirklich nur brauchen...

    vorne sollen ja neue lautsprecher rein und hinten gegebenfalls auch...aber ich fahre demnächst mal zum acr shop in der gegend und hau ihn ma an...
     
Thema:

Lautsprecherwechsel

Die Seite wird geladen...

Lautsprecherwechsel - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Lautsprecherwechsel beim MK7 (5-Türer)

    Lautsprecherwechsel beim MK7 (5-Türer): Fangen wir hinten (beim 5-Türer) an. Wer sich nicht sicher ist, sollte vorher die Sicherung vom Radio entfernen oder gleich die Batterie...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lautsprecherwechsel FoFi MK6 5TR

    Lautsprecherwechsel FoFi MK6 5TR: Hallo zusammen, hab folgendes vor: ich will die Standard LS rausbauen und Runde LS in allen Türen verbauen. Was ich weiß: - die Standard...