Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Leaving Home

Diskutiere Leaving Home im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hey, kurze Frage, hab zu dem Thema irgendwie nicht wirklich etwas gefunden. Kann man einfach die Nebler und die Standlichter zusätzlich an die...

  1. #1 testerz83, 05.08.2011
    testerz83

    testerz83 Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK1 (FL)
    Hey,
    kurze Frage, hab zu dem Thema irgendwie nicht wirklich etwas gefunden.
    Kann man einfach die Nebler und die Standlichter zusätzlich an die Innenraumbeleuchtung anschließen, so dass man die "Leaving Home" "nachmachen" kann? Ich habe nämlich schon ein TFL-Modul mit Coing-Home-Funktion und würde eben gerne auch die Leaving-Home-Fkt haben.
    Wer mir dabei helfen kann, wäre super!!! Vielen Dank schonmal...

    Grüße
    Testerz
     
  2. #2 FocusZetec, 05.08.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.360
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Durch die Christbaumbeleuchtung solltest du ziemlich gut deine Batterie im Auge haben ;-) ... nicht das die das nicht mit macht, das ständig soviel Lampen an sind ist eigentlich nicht vorgesehen.

    Das TFL-Modul wird das nicht können? Dann mußt du ein weiteres Modul verbauen oder eine Relais-Schaltung machen ...
     
  3. #3 testerz83, 05.08.2011
    testerz83

    testerz83 Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK1 (FL)
    Das icht soll ja auch nicht immer an sein, sondern lediglich nur, wenn ich das Auto per Fernbedienung aufschließe, und eben die Innenraumleuchte angeht.
    Das TFL schaltet sich erst dreißig Sekunden nachdem der Schlüßel auf Pos.2 steht ein und leuchtet 30 sek nach... Da kann man keine Leving Home-Fkt einschalten, leider...

    Weißt du zufällig, was ich da für ein Relais verbauen könnte, um das zu realisieren?
    Theoretisch reicht doch ein Relais, was mit Dauerplus, dem Licht (was angehen soll) und dem Signal der Fernbedienung zur Aktivierung verbunden ist (Selbstverständlich noch Masse!).
     
  4. #4 TL1000R, 06.08.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Geht noch einfacher.

    Leaving-home hat der 1er FOCUS schon serienmäßig.

    Das Batteriesparrelais bzw. die Abschaltung durch das GEM bzw. TIMER.

    LH mit Zusatzschließrelais:

    -einfach an die Innenbeleuchtung parallel hängen = an der Fußraumleuchte anschließen.
    -FR-Leuchte abzwicken und an OG/YE bzw. OG/YE anschließen.
    -Relais-Kl. 85 an BK/BU- Rückleitung zum GEM anschließen.
    -Relais-Kl.87 an gewünschte Ausgangsleitung vom LS ( z.B. NSW-Leitung ) hängen.
    -Relais-Kl.30 an Batterieplus Kl.30 ( z.B. am C 51 abgreifen ).

    Außenbeleuchtung schaltet sich jetzt automatisch zu,wenn Innenlicht brennt.
    Man hat somit folgende Features:


    -LH bis ZÜNDUNG AN ( GEM schaltet bei Stellung II-ZAS die Innenbeleuchtung aus )
    -CH ab ZÜNDUNG AUS bis "ZU" gedrückt wird mit der FFB,also "halbes" CH.
     
  5. #5 testerz83, 06.08.2011
    testerz83

    testerz83 Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK1 (FL)
    @ tl1000r
    vielen dank für deine ausführung. Ich werde es mir mal genauer ansehen.
    Du schreibst etwas von einem Zusatzschließrelais, sind diese alle schon vorhanden, oder muß ich wie beim TFL noch eins für den Sicherungskasten kaufen?
    Und wo kann ich noch Strom abgreifen, ich hab nämlich keine FR-Leuchte drin, auch keine Vorbereitung.
    Gruß
    testerz
     
  6. #6 TL1000R, 06.08.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Daß du keine Vorverkabelung der Fußraumleuchten hast,kann ich fast net glauben.

    Ansonsten kann man am Fahrerfußraum-Elektro-Verteilerkasten C 51 die Kabel anzapfen.

    Hinter der Abdeckung an der A-Säule unten ( 2 Kunsstoffschrauben lösen ).

    Relais geht jedes Schließrelais.
    Vom Schrotti oder neu für 2,38 Euro.

    Mach mal Bilder vom C 51.
    Mein ST hat ne andere Belegung > nicht repräsentativ > zuviele Extras.

    Ansonsten den Lichtschalter freischaufeln oder CJB ausbauen und dort abgreifen.
     
  7. #7 testerz83, 06.08.2011
    testerz83

    testerz83 Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK1 (FL)
    Also ich hatte schonmal nachgeschaut und nichts gesehen. Lediglich die Halterungen sind vorhanden. Mein Wagen ist auch ein Import aus Spanien, ich weiß nicht mal genau, welche Ausführung ich habe.

    Bilder kann ich von dem Verteilerkasten erst heute Mittag machen, das lad ich direkt hoch. Ich werde mal beim örtlichen Elektrofachmarkt nach nem Schließrelais fragen.

    Danke dir schonmalfür die Hilfe!

    Gruß
    testerz
     
  8. #8 testerz83, 06.08.2011
    testerz83

    testerz83 Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK1 (FL)
    Also ich habe etwas Probleme, das Bild auf den Rechner zu bekommen. Beschreibe es aber mal.
    Habe es mit der Steckerbelegung von Hailer (S.60/rechter Anschlussplan) verglichen und weiß nun, dass ich definitiv keine FR-Beleuchtung habe, da an dem Stecker, an dem die eigentlich mit dran sein sollte, lediglich Nr. 64, 63 und 62 belegt sind und das sind die für das GEM-Modul.

    Ansonsten sind belegt:
    Nr. 3, 4, 6, 7

    Nr. 8, 12

    Nr. 22

    Nr. 26, 27, 28, 29
    Nr. 35, 36, 37, 38
    Nr. 42, 43, 44, 45

    Nr. 54, 55
    Nr. 65, 69, 70, 71
     
  9. #9 TL1000R, 06.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Ist der PIN 22 für PLUS-Innenlicht
    und PIN 49 für MINUS-Innenlicht (abgeschaltet durch GEM )

    Steck mal Prüflampe in den PIN.

    Bau mal C 51 aus,wenn Leitung nicht an der Voderseite liegt.
    Müsste auf der Rückseite liegen.

    Ansonsten am GEM die BK/BU-Leitung anzapfen.
    Am GEM-Stecker C 101 PIN 3.
     
  10. #10 testerz83, 06.08.2011
    testerz83

    testerz83 Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK1 (FL)
    OK, probier ichmorgen mal aus... Vielen Dank bis hierhin!
     
  11. #11 testerz83, 08.08.2011
    testerz83

    testerz83 Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK1 (FL)
    So, habe es erst heute geschafft, das Dingens auszubauen und es sind tatsächlich auch keine Pins an diesen Stellen, wo eigentlich die FR-Leuchten sein sollten *MIST* Wäre so schön einfach gewesen. Na dann muß ich halt über das GEM gehen oder?

    Gruß
    testerz
     
  12. #12 TL1000R, 08.08.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Schraub mal den C 51 ab.
    Auf der Rückseite liegt die BK/BU am PIN 49.
     
  13. #13 testerz83, 08.08.2011
    testerz83

    testerz83 Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK1 (FL)
    Oh mann, ich krieg die blöden Bilder nicht auf den Rechner!
    Ich habe nochmal auf den Photos nachgesehen und habe festgestellt, dass ich in der Beschreibung die Skizzen immer vertauscht habe!! Ich Id**t! Ich habe PIN mit JACK vertauscht.

    Ja, ich habe tatsächlich ein Pin 49. Habe es aber gerade erst gesehen und werde es morgen gleich mal testen, was dabei rauskommt, wenn ich die Prüflampe dranhalte...

    Grrrr ich könnt mich so über meine Dummheit ärgern!

    Vielen Dank für deine Hartnäckigkeit!
     
  14. #14 TL1000R, 09.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Bei mir sind die Leitungen BK/WH ( 2 Stck ) auf der Vorderseite.

    Als " Belohnung " hab ich dir nen Plan gemacht:

    http://www.ffcd.net/forum/index.php?topic=124907.165



    Hier mal ein kurzer Überblick,was man noch einfach "pimpen" kann.

    1. COMING-HOME / CH
    2.LEAVING-HOME / LH
    3.Quittierungsblinken / QB
    4.Komfortblinken / KB
    5.Komfort-Schließen der FH / KS geht auch ohne 4-f-FH (Komfort )
    6.Komfort-Öffnen der FH / KÖ
    7.FH gehen ohne Zündschlüssel im Zündschloß / OS
    8.One-Touch-Down FH - Beifahrerseite / OTD
    9.One-Touch-UP FH- Fahrer & Beifahrer / OTU

    mal hier einlesen:

    http://www.ffcd.net/forum/index.php?topic=154029.30

    FH-Tuning gibts hier:

    http://www.ffcd.net/forum/index.php?topic=151569.45

    ..und hier mal genau durchlesen:

    http:Hier mal ein kurzer Überblick,was man noch einfach "pimpen" kann.

     
  15. #15 TL1000R, 09.08.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Wenn du das mit dem Relaiseinbau hinbekommst,zeig ich dir noch ne Selbstbauschaltung,mit der du "ganzes" CH realisieren kannst.

    Dann haste alles in einem Bauteil.
    -LH sowieso
    -CH-Erweiterung / Laufzeit je Drücken auf "ZU"-Taste von 10 sec.

    Dann kannste selbst bestimmen,wielange CH brennen soll.
    Is besser als die "sture" Einstellmöglichkeit am POTI wie bei den Kauf-CH-Modulen.

    Jedesmal,wenn du "ZU"-drückst mit der FFB läuft die 10 sec-Spanne ab bis Außenlicht abgeschaltet wird.
    Funktioniert natürlich nur innerhalb der FFB-Reichweite.

    Kosten der Selbstbauschaltung:
    ca.1,50 Euro,vielleicht auch 2 Euro

    -2 Widerstände
    -1 Transistor
    -1 Kondensator
    -Kabel

    ..mehr net.

    Wird einfach "huckepack" ans Relais geklemmt.
    Nur 2 Anschlüsse
    -Kl.31-Masse
    -YE/BK-Leitung der ZV anzapfen.
     
  16. #16 testerz83, 09.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2011
    testerz83

    testerz83 Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK1 (FL)
    EDIT:

    Alle Unklarheiten sind behoen, habe die FR-Beleuchtung anzapfen können und sie funktioniert auch!

    So, ich geh dann mal wieder zurück zu deiner ersten Antwort und werde mir morgen mal so ein Schließer besorgen.

    Vielen Dank
     
  17. #17 testerz83, 09.08.2011
    testerz83

    testerz83 Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK1 (FL)
    So, jetzt habe ich mich nochmals mit deiner Beschreibung beschäftigt und frage mich wo ich am besten den Strom für die NSW und Rückleuchten abgreifen kann. Bietet sich da eventuell der "Lichtschalter" an? Wenn ich dort das Kabel anklemme?

    Vielen Dank nochmals!!

    Gruß
    testerz
     
  18. #18 TL1000R, 09.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Ja,LS freischaufeln und am PIN 2 bzw.PIN 3 abgreifen/anklemmen.
    NSW/NSL sind aber net abgesichert,da Sicherung F 44 vor dem LS.
    Also noch ne 10 o. 15 A Hängesicherung reinmachen.

    Alles andere Licht hat im Ausgang dann die Sicherung.Also nach LS.
    = unproblematisch.

    Beim Rücklicht gibts folgendes zu beachten:
    -Nicht die Kennzeichenbeleuchtung mitanklemmen > GEM gibt Warnton-LICHT-brennt-noch aus.
    Nur die beiden Parklichtleitungen nehmen. Links + Rechts.( fälschlicherweise oft als "Standlicht" bezeichnet )

    PL links + PL rechts + KZB = Standlicht.

    Wenns egal ist > kannste trotzdem anklemmen.
    Mich würds nerven.

    Also PIN 13 bzw. PIN 16 am Lichtschalter-Stecker C 320.

    Alternativ:
    Bremslichter oder NSL oder RF-SW.
     
  19. #19 testerz83, 13.08.2011
    testerz83

    testerz83 Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK1 (FL)
    So, sorry, dass ich mich erst jetzt melde, allerdings gestaltet sich die Besorgung des Relais als schwierig/teuer, wenn man nicht einen Con*** um die Ecke hat!
    Aber sobald das Werk vollbracht ist, werde ich mich wieder melden und Rückmeldung geben!

    Gruß
    testerz
     
  20. #20 TL1000R, 14.08.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Das gibts in jeder Schrottkiste.
    Is ein hundsordinäres Schließrelais.


    Soll ich dir eins schenken ?
     
Thema:

Leaving Home

Die Seite wird geladen...

Leaving Home - Ähnliche Themen

  1. Biete CAN BUS Abbiegelicht / Coming Home / Leaving Home / Tagfahrlichtmodul mit E-Zulassung

    CAN BUS Abbiegelicht / Coming Home / Leaving Home / Tagfahrlichtmodul mit E-Zulassung: Hallo Zusammen! BIETE für den Fiesta VI (11/2001–08/2008) ein neues CAN BUS Modul (Preis 159,-). Dieses Modul ist für Fahrzeuge mit CAN-BUS und...
  2. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Comming home Modul

    Comming home Modul: Wie in einem Anderen thema schon beschrieben, will ich in meinem Mondo ein fahrlichtassistenten mit comming home funktion nachrüsten....
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 TFL mit "Coming-Home-Light" möglich?

    TFL mit "Coming-Home-Light" möglich?: Guten Tag zusammen, ich heiße Roman und bin neu in diesem Forum. Meine Freundin hat einen Fiesta Trend Bj. 2011 und wollte unbedingt TFL...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Ford Focus 2009 Follw me Home/ Relais

    Ford Focus 2009 Follw me Home/ Relais: Hy Leute Mal ne Frage: Hat jemand von euch schon follow/leaving home nachgesrüstet, aber!! nicht mit dem Modul für den Sicherungskasten sondern...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Coming Home Modul anschließen

    Coming Home Modul anschließen: Moin moin, ich habe mir so ein Coming Home Modul bestellt und wollte mal fragen, ob denn jemand von euch schon mal so ein Modul bei dem Maverick...