Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Lebensdauer AGR Ventil?

Diskutiere Lebensdauer AGR Ventil? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin, habe bei meinem 1.6er TDCI (109ps) vor ca. 30tkm mein AGR getauscht (Stellmotor war feucht geworden und hing). Hatte damals auch nach dem...

  1. #1 maggus01, 25.07.2016
    maggus01

    maggus01 Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 TDCI 109PS
    Moin,
    habe bei meinem 1.6er TDCI (109ps) vor ca. 30tkm mein AGR getauscht (Stellmotor war feucht geworden und hing). Hatte damals auch nach dem ruckeln nur verminderte Leistung und Fehler in Forscan.
    Jetzt wieder ruckeln bei ca 1300-1700 upm aber Leistung bleibt. Keine Fehler in Forscan. Nur nach dem abstellen vom Auto regelt er das AGR hörbar nach. DAS hat er nach dem Einbau NICHT gemacht. Das AGR wurde mit Forscan damals eingelernt.
    Kann es sein, dass der Stellmotor wieder defekt ist und hängt evtl ne Krankheit? Oder kann es weitere Ursachen geben? Motor läuft ansonsten super. Stillegen möchte ich das AGR nicht. Der Fehler trat ca.3-5 Tage nach einer 2-3stündigen Unwetterfahrt auf.
    Falls der Motor nur defekt ist, wie letztes mal...bekommt man dieses billige Teil nicht einzeln?!
    Hilft evtl neues einlernen oder sollte man das definitiv lassen?

    Wäre für einige Antworten dankbar. Hab eigentlich wenig Lust das Teil da hinten wieder rauszufummeln...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast002, 25.07.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    das ansteuern des egr nach zündung aus ist normal, das ist ein reinigungzyklus auf anforderung
    das ruckeln kann auch andere ursachen haben .
    kraftstofffilter, ladedruckregelventil, DPF Regenerierung fals vorhanden usw

    um zu testen ob es am egr liegt zu testzwecken mit einer veschlußplatte vorrübergehend stilllegen
     
  4. #3 Focus-CC, 25.07.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Verschlussplatte und gut ist.
     
  5. #4 maggus01, 25.07.2016
    maggus01

    maggus01 Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 TDCI 109PS
    ok. dann mach ich das mal. Krafstofffilter würde ich ausschließen. Bei Vollgas geht er gut vorran. DPF regeneriert auch nicht. Dann hakelt er aber immer bei Teillast, seit er neu ist. Das stimmt.
    Irgendjemand hat hier mal gesagt es sollte am besten ein 0,8er Loch in die Platte gebohrt werden?! Ist das korrekt?
     
  6. #5 Focus-CC, 25.07.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Warum ? Würde mir nicht einleuchten. Hör ich zum ersten Mal.
     
  7. #6 Farmall, 25.07.2016
    Farmall

    Farmall Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    C-Max 2009 1,8l TDCI, Farmall D320 Bj.1956
    Es gibt wohl überwachte AGR Ventile, da leuchtet beim verschliessen die Motorkontrollleuchte, durch das 8-9mm große Loch,
    wird dieser Fehlermeldung entgegengewirkt.
     
  8. #7 badman42, 27.07.2016
    badman42

    badman42 Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2015
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    EZ 6/2007
    1,6 TDCI
    gibt es verschlussplatten bereits fertig zu kaufen?
     
  9. #8 Gast002, 27.07.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    Ja gibt es in der Bucht für einen Kurs der für ein Stück Blech nicht gerechtfertigt ist .
     
  10. #9 maggus01, 28.07.2016
    maggus01

    maggus01 Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 TDCI 109PS
    egal...ich lass es wohl erstmal...der Fehler ist nämlich weg.
    DPF hat gestern freigebrannt und da dachte ich daran mal etwas gas zu geben. Wurde hinterm Auto etwas dunkler:lol: aber jetzt ruckelt nix mehr.
     
  11. #10 Gast002, 28.07.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    vieleicht war das ruckeln ja auch nur von den regenerationsversuchen
     
  12. #11 badman42, 28.07.2016
    badman42

    badman42 Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2015
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    EZ 6/2007
    1,6 TDCI
    ist der aufwand für den einbau dieses bleches groß?
     
  13. #12 Joshi Badford, 28.07.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Guest

    nein , kommt nur auf dein handwerkliches können an
     
  14. #13 Focus06, 29.07.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS

    Luftfilterkasten raus, Kraftstofffilter lösen und zur Seite legen, dann hinten am Motor die Muttern vom AGR etwas lösen, das Blech dazwischen stecken und Einbau im Umgekehrter Reihenfolge. Aufwand von maximal 30 Min.
     
  15. #14 maggus01, 07.08.2016
    maggus01

    maggus01 Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 TDCI 109PS
    Ich habe grade eben das AGR raus geholt. Luftfilterkasten musste ich nicht ausbauen. Kraftstofffilter muss aber zur Seite. Zumindest bei meinem Motor.
    Leider ist der Stellmotor wieder kaputt. Nach 9 Monaten. Er geht nicht mehr in die Grundposition zurück. Ich denke das ist mein Problem. Gibt's denn den Motor wirklich nicht einzeln?!
    Das find ich schon traurig.
    Anbei nochmal den Stellmotor. Auf einem Bild nicht in 0-Position. Auf dem anderen schon.
     

    Anhänge:

  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 badman42, 09.08.2016
    badman42

    badman42 Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2015
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    EZ 6/2007
    1,6 TDCI
    muss dieses blech in der mitte ein loch haben?
    habe gelesen, dass sonst ein fehler generiert wird.
     
  18. #16 Focus06, 09.08.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Versuch es erstmal ohne, sollte er einen Fehler setzen, dann bohr ein 4mm Loch rein, dass sollte reichen.

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
     
Thema:

Lebensdauer AGR Ventil?

Die Seite wird geladen...

Lebensdauer AGR Ventil? - Ähnliche Themen

  1. Welche RDKS Ventile

    Welche RDKS Ventile: Hallo habe heut endlich meinen Mondeo bekommen :) Habe mir schon für den Sommer schöne alus gekauft leider hab ich nicht daran gedacht das ich ein...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Was steuert das AGR ventil

    Was steuert das AGR ventil: Hallo, ich hab seit einiger Zeit Probleme mit meinem C-max. Er ruckelt im Teillastbereich. Der Fehlerspeicher zeigt p0490. Wenn ich den Stecker...
  3. Ventile für den 2.3 V6

    Ventile für den 2.3 V6: Hallo zusammen, kann es sein dass es keine Auslassventile für den 2.3er Ford V6 mehr gibt. Ich such mir schon den Wolf und finde gar nichts mehr....
  4. Agr abklemmen mit elektronischer Überwachung

    Agr abklemmen mit elektronischer Überwachung: Hallo will mein Agr abklemmen.Ist leider elektronisch überwacht.Wenn ich es dicht mache zeigt er an Durchflussmenge zu gering.Wollte jetzt nur das...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 AGR-Ventil wechseln 1.6 TDCI

    AGR-Ventil wechseln 1.6 TDCI: Hallo zusammen, hier eine bebilderte Anleitung zum Tausch des AGR-Ventils beim Focus 2 1.6 TDCi mit 109 PS, ähnlich vermutlich auch für andere...