Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB leckende Wischwasserpumpe, defektes GEM/BCM und teurer Elektronikschaden

Diskutiere leckende Wischwasserpumpe, defektes GEM/BCM und teurer Elektronikschaden im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, nein, ich bin (noch) nicht betroffen, aber da das Thema hier im Forum an verschiedenen Stellen angeschnitten wird aber nirgends...

  1. #1 kay_w, 26.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2019
    kay_w

    kay_w Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,
    nein, ich bin (noch) nicht betroffen, aber da das Thema hier im Forum an verschiedenen Stellen angeschnitten wird aber nirgends direkt in der Überschrift möchte ich diesen Thread nutzen, um alle Informationen zusammenzutragen.
    Worum gehts:
    eine defekte, undichte WiWaPu kann Wischwasser IM Kabel zum BCM/GEM (wie heißt das richtig?) im Beifahrerfußraum leiten und dort durch Korrosion einen Kurzschluss oder ähnlichen Defekt hervorrufen, der einen Schaden von ca. 1200€ verursacht.
    Symptome sind oft leere Batterie; Motor, der nicht ausgeht, ...

    Ich möchte hier alle Erfahrungen, Symptome, Lösungen zusammentragen, um die Gefahr eines solchen Schadens zu minimieren/eliminieren.

    Betroffen sind lt. meiner Recherche alle Mk3 bis EZ 2014, der FL demnach nicht mehr.
    Ab Ende 2014 wurde wohl eine andere WiWaPu verbaut mit der Teilenummer 1 791 581 (nicht STH) bzw. 1 791 580 (nur STH). Eine solche Pumpe kostet wohl ca. 95€ als Originalteil bei Ford.

    Hier können gern Links geteilt werden, wo das Problem auch schonmal angerissen wurde,
    Lösungsvorschläge, Meinungen etc.
    Mich würde z.B. interessieren: Gibts eine taugliche Alternative zur relativ teuren originalen überarbeiteten Pumpe?
    Vielleicht von einem Zulieferer oder einem anderen Ford-Modell? Manchmal unterscheiden sich die Preise ja schon innerhalb der Fordfamilie deutlich...
    desweiteren: Wie tauscht man sie am besten aus? Durch den Radkasten von unten oder bei ausgebautem Scheinwerfer von oben?
    Falls der Stecker an der Pumpe schon angegriffen ist, der Stecker im BCM aber noch nicht - muss was getan werden (außer dem Pumpentausch)? Falls ja, was?

    Anbei noch ein paar Bilder vom BCM, der WiWaPu und wo sie sitzt.
    Die Bilder sind alle hier aus dem Forum entliehen.

    Batteriewechsel
    Summen im Motorraum = leere Batterie
    Batteriewechsel


    Und nun: Feuer frei!

    P.S.: Falls ich irgendwo die Unwahrheit geschrieben habe bzw. nicht ausreichend recherchiert habe, berichtigt mich bitte.
     
  2. RSI

    RSI Guest

    sind das deine bilder ?
     
  3. kay_w

    kay_w Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Nein, nicht meine. wie geschrieben, dem Forum entliehen.
    Soll ich sie wieder löschen, zwecks Datenschutz?
    Ich dachte, es wäre o.k., da sie ja schon hier im Forum sind, lediglich zusammengetragen.
     
  4. RSI

    RSI Guest

    gibt leute die sind da etwas empfindlich
    verlinken wäre da besser
     
  5. kay_w

    kay_w Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Geändert.
     
  6. #6 Ingolf65, 26.03.2019
    Ingolf65

    Ingolf65 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    2.085
    Zustimmungen:
    288
    Fahrzeug:
    Focus III 2011
    Fiesta VI 2013
    Mich würde erstmal interessieren, wie viele Fahrzeuge in Wirklichkeit betroffen sind (in %) ! :gruebel: Die Berichte in einem entsprechenden Forum sind ja nicht maßgebend, da sich gerade die Betroffenen in einen Forum anmelden weil sie damit ein Problem haben. Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.
     
  7. RSI

    RSI Guest

    da es zu dieser beanstantung auch eine TSI gibt
    dürften da schon einige fahrzeuge betroffen sein
     
  8. kay_w

    kay_w Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Ja, da hast du recht. Es schreiben meist nur die, die auch Probleme haben. Offizielle Zahlen wirds dazu wahrscheinlich nicht geben...
    Aber lieber vorsorglich 100€ in eine Pumpe investiert als 1200€ Schaden.

    Edit: was ist eine TSI?
     
  9. #9 Focus 115, 26.03.2019
    Focus 115

    Focus 115 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    199
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Technische Service Information von Ford,gibt's immer dann wenn Probleme auftauchen welche sich Ford annimmt o.annehmen muss.
    Recht hast,95€ ausgebe wenn damit der Fehler ausgeräumt wird wäre ok,1200€ möchte ich ne zahlen.
    Da ich Ende 2014 EZ hab u.nicht weiß welche Pumpe ich habe werde ich eine im Netz kaufen,die hält wieder locker 5 Jahre.
    Wie man rankommt,nur von unten wenn man den vorderen kleinen Unterfahrschutz entfernt o.über das rechte ausgebaute Radhaus.
     
  10. #10 MucCowboy, 26.03.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    21.478
    Zustimmungen:
    2.026
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Besser so. Die DSGVO mag das sonst nicht so gern, nichtmal innerhalb dieses Forums.
     
  11. #11 hubert5, 27.03.2019
    hubert5

    hubert5 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2019
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 2014
    Mazda 5 CW
    Sorry die kurze Offtopic Frage.
    Aber sind da auch Fiesta´s betroffen?
     
  12. RSI

    RSI Guest

    bislang ist da nichts bekannt
     
  13. #13 Rantanplan96, 27.03.2019
    Rantanplan96

    Rantanplan96 Neuling

    Dabei seit:
    24.12.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Turnier 2011 Ecoboost 1.6
    ... wenn das mit der Pumpe auf einer TSI?-Liste steht, bedeutet das nicht, dass solche Dinge bei einer regulären Inspektion beim Ford-Vertragshändler "selbstständig" behoben werden, oder?

    Eine aktuell produzierte und halbwegs seriöse OEM-Pumpe sollte doch auch als Ersatz ok sein, oder sind die "Original-Pumpen" irgendwie anders? Die originale Ford-Pumpe hab ich bislang nur als "nicht lieferbar" angeboten gesehen.
     
  14. #14 Chris65, 27.03.2019
    Chris65

    Chris65 Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj.2014, 1.0 l ecoboost
    Sehr interessant, dass hier darüber berichtet wird. Ich war letztes Jahr davon betroffen und habe für den Spass ca. 1500 Euro ausgeben müssen. Waschwasserpumpe undicht, Kabelbaum korrodiert und den Sicherungskasten geflutet. Laut Werkstatt ein Prozess, der über einen langen Zeitraum stattgefunden hat und eigentlich bei den ersten Inspektionen erkannt hätte werden müssen. Ford wollte mir als Kulanz 10 % der Werkstattkosten erstatten, nicht mehr, weil ich die letzte Inspektion bei einer freien Werkstatt durchgeführt habe. Ich habe mich so sehr über die Ignoranz von Ford geärgert, dass das mein letzter Wagen von denen war. Ford ist der Mangel bekannt, eine Rückrufaktion hat dennoch nicht stattgefunden. Auf meinen Protest wurde erwidert, ich hätte ja die Möglichkeit einer Garantieverlängerung gehabt....Fahrzeug ist ein Focus Turnier, Bj. 2014, 1.0 ecoboost. Ich musste übrigens 3 Wochen auf meinen Kabelbaum warten....
     
  15. RSI

    RSI Guest

    rückrufaktionen werden nur gestartet wenn ein mangel vorliegt
    welcher gefahr für leib und leben darstellt .
    und wenn die letzte inspektion beim ffh gemacht worden wäre
    wäre evt auch dieses problem bereits erkannt worden .
    und wenn ich mich richtig erinnere ist diese tsi erst 2017
    veröffentlicht worden , da der fehler vorher nicht bekannt war .
     
  16. #16 Rantanplan96, 27.03.2019
    Rantanplan96

    Rantanplan96 Neuling

    Dabei seit:
    24.12.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Turnier 2011 Ecoboost 1.6
    Bedeutet das, dass ab 2017 bei jeder Inspektion in einer Ford-Vertragshändler-Werkstatt eines Focus Mk3 auf diese Schwachstelle hin explizit hin geprüft wird?
    Mein Focus von 2011 war 2018 noch bei der Inspektion bei einem Ford-Vertragshändler ... wenn ich also jetzt morgen auch dieses Problem bekommen sollte, zahlt dann Ford 20 statt 10% dazu, oder was muss ich mir darunter vorstellen?

    Ich glaub, ich schraub mir demnächst meine 25€-OEM-Pumpe rein und hab dann ein besseres Gefühl, als auf Ford zu vertrauen.
     
  17. #17 RSI, 27.03.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.03.2019
    RSI

    RSI Guest

    wenn man mit nem schnupfen zum artzt geht , bekommt man auch nicht automatisch den blinddarm rausoperiert . ;)
    natürlich nicht .
    weil wenn da alles geprüft werden soll wofür es eine tsi gibt
    die evt fürs fahrzeug zutreffen könnte
    würde die inspektion länger als eine woche dauern und mehr wie ein neues auto kosten .
    es ist ja auch nicht gesagt das jeder focus zwischen
    2011 und 2015 zwangsläufig daran erkrankt .

    ob und wieviel kulanz ford zahlt ist auch vom alter und der laufleistung abhängig .

    wenns dir mit ner billigpumpe aus china besser geht , dann mach das .
    aber auch da kann es nebenwirkungen geben .
    wie hier zb. Ford Focus MK3 Kennzeichenbeleuchtung
     
  18. #18 Focus 115, 27.03.2019
    Focus 115

    Focus 115 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    199
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Würde mich sehr wundern wenn den Defekt einer festgestellt wenn noch keine Symthome erkennbar sind,niemals schaut einer danach.
     
  19. #19 dario74, 28.03.2019
    dario74

    dario74 Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2015
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB 125 Titanium
    Und was soll man jetzt tun?Muss jetzt jeder Focus Besitzer die Pumpe tauschen lassen?
     
  20. #20 arthurdaley, 28.03.2019
    arthurdaley

    arthurdaley Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    87
    Fahrzeug:
    Focus Titanium 1,5 TDCI Turnier 02/17 6-Gang
    Wenn Du sicher gehen willst, dann ja.

    Eine Alternative müsste ja auch sein, prophylaktisch erstmalerstmal die Kabel zu verändern....ein Stück verlängern oder so, sodass die Kapillarwirkung an der Stelle der Lötverbindung oder so aufhört. Das wäre sicher billiger, wenn die 150€ Euro für Pumpe mit Einbau partout zu viel sind.

    Aber dann leckt die Pumpe natürlich unbemerktunbemer, wenn es denn mal losgeht. Aber man hätte das Steuergerät geschützt.

    Bin jedenfalls froh, dass meiner ein FL ist.
     
Thema: leckende Wischwasserpumpe, defektes GEM/BCM und teurer Elektronikschaden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waschwasserpumpe ford focus Turnier kulanz

    ,
  2. finis 2205506

    ,
  3. bcm schaden verhindern wischwasserpumpe Focus ml3

    ,
  4. focus Steuergerät kooridiert,
  5. TSI 16-2086,
  6. focus mk3 Wasser im Innenraum wischwasserpumpe,
  7. ford focus Hauptsteuerung defekt durch Auslaufendes Wischwasser
Die Seite wird geladen...

leckende Wischwasserpumpe, defektes GEM/BCM und teurer Elektronikschaden - Ähnliche Themen

  1. Mk5, suche Stromkabel zur Wischwasserpumpe

    Mk5, suche Stromkabel zur Wischwasserpumpe: Moin Leute, ich fahre das Baby hier: Mk5 Kastenwagen 2.4 DI (90 PS, Bj ab 2000) jetzt hat der Vorbesitzer die Wischwasserpumpe abgeklemmt,...
  2. Wischwasserpumpe / Schläuche prüfen

    Wischwasserpumpe / Schläuche prüfen: Hallo zusammen, bin neu hier! Bei meinem geliebten 25 Jahre alten Ford Mondeo habe ich seit kurzem das Problem, dass die Wischwasseranlage vorne...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Leckende Servoleitung

    Leckende Servoleitung: Hallo zusammen, mein Focus Mk 1 1.6L Bj. 1999 (DBW) stand über die Weihnachtszeit etwas länger. Als ich ihn dann wieder fahren wollte, versagte...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Von leckender Wasserpumpe zur Luftblase in Kühlflüssigkeit zur Zylinderkopfdichtung

    Von leckender Wasserpumpe zur Luftblase in Kühlflüssigkeit zur Zylinderkopfdichtung: Hallo Ford Focus Fahrer, ich brauche eueren Rat, da ich momentan am Verzweifeln bin. Zur Geschichte: Der Ford Focus hat im August 2014 eine...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 leckender Turbolader?

    leckender Turbolader?: Hallo, bei einer Begutachtung des Motorraumes habe ich einen Ölfilm am Gummi-Ansaugschlauch vom Filter zum Turbolader entdeckt. Ursache ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden