Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL Leckungsprobleme

Dieses Thema im Forum "Escort Mk5/6 Forum" wurde erstellt von toco75, 29.12.2009.

  1. toco75

    toco75 Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!
    Habe mir heute von einem netten rentner einen ford escort 1.3i Typ GAL gekauft. Das Auto wurde 1993 zum ersten Mal zugelassen und hat nur
    77 000 Laufleistung. Das ganze für 350 Euro.
    Klingt bislang gut, oder? Jetzt aber die Einschränkungen:

    Das Lenkrad hat ne Menge Spiel. Was steckt dahinter und vor allem, wieviel kostet die Reparatur?

    Am Tank wurde wohl schon erheblich mit Lack nachgeholfen. Sieht nach ner Menge Rost aus. Muss man sowas reparieren? Auch hier die Frage nach den Kosten.
    Ansonsten ist das Ding eigentlich in Ordnung.
    Bitte helft mir? Hab von Autos keine Ahnung
    Grüße
    Stefan:)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Hilfe <<<klasse überschrift ;)

    Du solltest wohl mal de lenkung kontrolieren lassen weil das mit raten kommt nicht gut ;)
     
  4. #3 Carcasse, 29.12.2009
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Fahr zum Tüv und lass die Kiste checken.
    Da du nur 350 Steine gelegt hast und selber sagst "Null Plan", wird es das beste sein jemand mit Ahnung schaut sich dein Schätzchen an.
     
  5. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Wenn die Lenkung spiel hat, kann das an jedem teil der Lenkung liegen.
    Ohne eingrenzen der Fehler wird dir keiner per Ferndiagnose helfen können!
    Lenkgetriebe, Querlenker etc sind da nur einige verdachtsmomente...
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Leckungsprobleme