Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB LED-Blinker

Diskutiere LED-Blinker im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; This Is Only a Test! LED-Blinkleuchten in Hauptscheinwerfer [img] LED-Blinkleuchten in Rückleuchten [img] [img]...

  1. #1 MaxMax66, 25.06.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.617
    Zustimmungen:
    235
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
  2. #2 DominikS., 26.06.2014
    DominikS.

    DominikS. Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 06/2007, 1.6
    Hallo,
    in der Beschreibung steht bei StVO-zugelassen ein -. Würde ja für mich heißen, dass ich die so nicht einsetzen darf auf einer öffentlichen Straße. Oder sehe ich das falsch?
     
  3. #3 MaxMax66, 26.06.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.617
    Zustimmungen:
    235
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ja, so isses, deswegen: This Is Only a Test! :-)
     
  4. fl0rry

    fl0rry Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 TDCi Titanium
    Täuscht das oder siehts ein bisschern "hektischer" aus im Vergleich zu den normalen Blinkerfunzeln?
     
  5. #5 MaxMax66, 26.06.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.617
    Zustimmungen:
    235
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    nein, der BC blinkt entweder ganz schnell (wenn eine Lampe defekt ist) oder in normaler Geschwindigkeit,
    den Effekt den Du erkennst ist, dass die LEDs rechteckmäßig ein und aus gehen und die Glühlampen sinusartig,
    weil sie auf Grund der Trägheit des Glühfadens eine gewisse Zeit benötigen bis sie 100% leuchten und wenn sie
    100% an sind, kommt schon wieder die "Aus-Phase", also das nachleuchten, das geht länger als dann schon wieder
    der neue Impuls kommt.

    aber ich werde heute abend nochmal zählen, lt. StVZO § 53a, Absatz 4, 2. Punkt, ist vorgeschrieben, dass ein Warnblinklicht
    mit einer Frequenz von 1,5 ± 0,5 Hz blinken muss.

    Ich hab das mal versucht grafisch darzustellen
    [​IMG]
     
  6. Bytie

    Bytie Kilometerschrupper

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Sinus? Ich sehe keinen Busen (lat. sinus)
    Sägezahn trifft es eher.

    Aber gute Darstellung, wusste nicht das es in D sogar eine Vorgabe der Wiederholfrequenz gibt.
     
  7. #7 MaxMax66, 26.06.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.617
    Zustimmungen:
    235
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    das ist ein spitzer Busen :-)
    danke!
     
  8. #8 BlackFocus2008, 26.06.2014
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    120
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Gefällt mir, nur schade das es nicht zugelassen ist.

    Würde ich glatt auch einbauen.
     
  9. fl0rry

    fl0rry Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 TDCi Titanium
    Ja das meine ich ja mit "hektisch" ^^ :D

    LED geht "schneller" an und aus....
     
  10. #10 Bud Bundy, 26.06.2014
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.6 EB 150PS (07/2011)
    Titanium
    Hätte ich besser nicht schreiben können. :lol:
    Der Traum eines jeden M..... .


    Dennoch nicht schlecht.

    UND
    In den ebay-Beschreibungen steht:
    - STVO zugelassen
    - CE-geprüft
    - RoHS konform
     
  11. #11 MaxMax66, 26.06.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.617
    Zustimmungen:
    235
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    STVO zugelassen?
    bei jeder Leuchte, die mit einer anderen Lichtquelle als geprüft und angegeben betrieben wird erlischt die Betriebserlaubnis,
    wenn die KontroLLöre sich auskennen...
    Fahrzeug betrieben ohne Betriebserlaubnis 50,00 3 Punkte
    oder
    Fahrzeug betrieben und dabei gegen Vorschriften über Lichter und Leuchten verstoßen 15,00
     
  12. #12 SV-Schnarchi, 26.06.2014
    SV-Schnarchi

    SV-Schnarchi Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2011, 1,6l EcoBoost, Panthersch
    Wo kann man die kaufen?
     
  13. #13 MaxMax66, 26.06.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.617
    Zustimmungen:
    235
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    siehe die Links ganz oben,

    aber Achtung, man muss den Bordcomputer "verarschen"
    bei weniger Last blinkt es doppelt so schnell

    4x 10 Ohm, 50 Watt (Eigenbauplatine)

    [​IMG]

    [​IMG]

    kannst auch sogenannte CAN-Bus-Widerstände nehmen, aber das war mir zu Assi
     
  14. #14 MaxMax66, 27.06.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.617
    Zustimmungen:
    235
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    heute gemessen

    Blinkfrequenz 1,25 Hz (75 Zyklen/min.)
     
  15. #15 fordfocus2011, 02.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2014
    fordfocus2011

    fordfocus2011 Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus III 1.6 EcoBoost 208 PS made by MTB Tita
    also mit 4x10 Ohm, 50 Watt Widerständen lässt sich der BC austricksen? Kann jede gute Fachwerkstatt erledigen wenn ich denen diese Zahlen nenne oder? Möchte das nämlich auch machen, aber bei mir war genau das Problem, dass die Blinker "schnell" blinkten....

    Max, wärst du noch so gut und sagts mir (gerne auch per PN) welche Bremslichter in LED gut sind bzw du verbaut hast und welche Rücklichter? :) Ich muss mal wieder was neues an meinem Autochen machen bzw Updaten... ;)

    DANKE!

    Achso: Du hast einen anderen Hauptscheinwerfer, deshalb WY21W richtig? Normal müsste auch auch vorne BA15S PY21W eingebaut werden oder?
    [h=1][/h]
     
  16. herett

    herett Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Also nach diesen Lastwiderständen würde ich nicht in der Ford-Werkstatt fragen, wirklich erlaubt ist dies nämlich nicht. ;)
     
  17. #17 fordfocus2011, 02.08.2014
    fordfocus2011

    fordfocus2011 Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus III 1.6 EcoBoost 208 PS made by MTB Tita
    Mache ich nicht :D Gibt ja auch andere Werkstätten ;) Warum bzw Was ist denn daran nicht erlaubt?
     
  18. fl0rry

    fl0rry Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 TDCi Titanium
    Eine bauliche Veränderung an der Beleuchtungseinheit des Fahrzeuges die nicht eingetragen ist = Verlust des Versicherungsschutzes, nicht erlaubt ;)
     
  19. #19 MaxMax66, 03.08.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.617
    Zustimmungen:
    235
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS

    4x10 Ohm, 50 Watt Widerstände, ja, wenn Du sie VORN parallel zu den Blinkern hängst, Blinkt der BC mit einer Blinkfrequenz 1,25 Hz (75 Zyklen/min.)
    ohne das Lampen gesteckt sind, dabei ist zu beachten, dass du pro Seite 2x10 Ohm parallel (also im Prinzip 5 Ohm) schaltest
    hier siehst du die Schaltung gut
    [​IMG]
    grün geht an den rechten Blinker, gelb geht an den linken Blinker
    hinten ist dann keine Veränderung mehr notwendig

    es gibt auch noch die Möglichkeit mit Dickschichtwiderständen TO220 zu arbeiten,
    bekommst du zB. hier
    http://www.reichelt.de/Dickschichtw...2&ARTICLE=89482&GROUPID=4336&artnr=RTO+50F+10
    davon 2 parallel haben den gleichen Effekt, sind kompakter, benötigen allerdings einen Kühlkörper
    zum TESTEN hatte ich mir mal sowas gebaut:

    [​IMG]

    [​IMG]


    Fl0rry hat Recht, Technische Änderungen führen nach §19 StVZO zum Erlöschen der Betriebserlaubnis,
    wenn dadurch eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer zu erwarten ist. Bei Manipulationen an der Beleuchtungsanlage ist dies eindeutig der Fall.

    Fahrzeug ohne Betriebserlaubnis mit/ohne Behinderung von Verkehrsteilnehmern
    Punkte: 0, Bußgeld: 50 €, Fahrverbot: nein
    http://www.bussgeldrechner.org/fahrzeug.html

    Auch der Versicherungsschutz ist komplett in Gefahr. Denn die Veränderung an den Glühbirnen
    stellt eine so genannte Gefahrerhöhung dar, die nach Paragraph 23, 25 Versicherungsvertragsgesetz (VVG)
    zur Leistungsfreiheit des Versicherers führen kann
    .

    LED Bremslichter > nur zum TESTEN, nicht zugelassen http://www.csl-tuning.at/d2013/LED-Leuchtmittel/Bremslicht/CSL00169
    LED Rücklichter > habe ich original von Visteon/Hella mit LED-Light-Tube
    LED Blinker > nur zum TESTEN, nicht zugelassen http://www.ebay.de/itm/221482819739
    wobei ich dir nicht garantieren kann, dass die Pins passen
    weil wenn Du KEIN original LED-Rücklicht hast, ist bei dir eine BAZ15d P21/4W m. höhen- u. seitenversetzten Pins (Zweifadenlampe) verbaut
    und das als LED zu bekommen wird schwierig

    anderer Hauptscheinwerfer, ja ich habe WY21W
    Original ist BA15S PY21W drinn
     
  20. #20 MaxMax66, 03.08.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.617
    Zustimmungen:
    235
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    hier noch die Berechnung der Blinker:

    Original
    21 + 21 + 5 W = 47 W, bei 12 V = 3,91 A = 3,06 Ohm,
    bei 5 Ohm läuft der BC in der richtigen Frequenz
    der BC braucht also nicht die volle Last

    die LED 4x SMD CREE® 1156 Gelb + 12x EPISTAR®, 80W, 780 Lumen (ULTRA HIGH POWER)
    haben gemessen eine Leistungsaufnahme von 6 W bei 12 V

    m. LED also
    6 + 6 + 1 W = 13 W, bei 12 V = 1,08 A = 11,07 Ohm,
    die Widerstände dazu bringen bei 12V und 5 Ohm = 2,4 A
    zusammen mit den LED sind das 2,4 + 1,08 A = 3,48 A
    also weniger Belastung für BC
     
Thema: LED-Blinker
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dyb dynamische blinker

    ,
  2. focus blinkerbirnen led

    ,
  3. ford focus blinker wischen

Die Seite wird geladen...

LED-Blinker - Ähnliche Themen

  1. Blinker Mk6

    Blinker Mk6: Moin Moin. Ich bin an einen Transit Bj 2008 geraten. Hymer Womo Aufbau. Auf der Fahrerseite ist vorne der Blinker " abgefallen " .Der...
  2. F-150 & Größer (Bj. 2008–****) Rückleuchten mit orangen Blinker

    Rückleuchten mit orangen Blinker: Hallo, weiß jemand wo ich für den F250 Rückleuchten mit Orangen Blikleuchten bekomme? Ich muß meinen Import TÜV fertig machen. Oder hat jemand...
  3. Suche Blinker und Schalter für 12M, P6

    Blinker und Schalter für 12M, P6: Suche 2 fordere Blinker Komplett mit Glas, wenn möglich, Schalter für Scheinwerfer und Scheibenwischermotor für Ford Taunus 12M, P6, Bj. 1966....
  4. Wie heißt die Fußraumbeleuchtungs LED, die bei der Titanium Austattung benutzt wird?

    Wie heißt die Fußraumbeleuchtungs LED, die bei der Titanium Austattung benutzt wird?: Hallo, auf der Fahrerseite ist bei mir die Fußraumbeleuchtungs LED kaputt gegangen und nun brauche ich eine neue. Ich weiß aber nicht welche LED...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) H15 Tagfahrlicht durch LED Scheinwerfer ersetzen

    H15 Tagfahrlicht durch LED Scheinwerfer ersetzen: Guten Tag, auf European Parts die viele OEM Teile von Ford anbietet sind mir diese LED Scheinwerfer aufgefallen www...