Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY LED Innenraum Beleuchtung

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Fuchs63, 23.12.2013.

  1. #1 Fuchs63, 23.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2013
    Fuchs63

    Fuchs63 Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK 3 , 10.2003 , 2.0 , B5Y
    Nabend
    Habe da ein kleines Problem. Seit 1 Jahr habe ich im Innenraum (auch Fußraum) blaue LED's verbaut.Jetzt auf einmal dimmen die nicht mehr komplett runter....leichtes glimmen bleibt. Dachte erst vielleicht zuviel LED's...Standlicht,Umfeldbeleuchtung,Innenraum,Fussraum,Kofferraum.Habe heute Kofferraum LED ausgebaut....nix...dimmen immer noch nicht komplett runter. Vielleicht eine LED beschädigt...Blaue raus und neue Weiße eingebaut....auch nix.
    Habe keine Ahnung warum die von jetzt auf gleich nicht mehr komplett ausgehen...hat da evtl.jemand einen Rat ?

    Gruß
    Der Fuchs
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Das ist die Phantomspannung.
    Eine normale Glühlampe ist dann finster weil es dafür zu wenig Spannung ist.
    Für das Glimmen einer Led reicht das aus.
    Ist bei unserer Außenbeleuchtung im Garten nicht anders, da hab ich auch vor Jahren auf Led-Lampen mit E27-Sockel umgerüstet.
    Die Dimmen auch ganz dezent dahin wenn sie ausgeschaltet sind.

    Evtl. hast Du mittlerweile soviele Leds verbaut das das Bordnetz durch diese Phantomspannung gar nicht mehr runtergefahren wird.
     
  4. #3 Fuchs63, 23.12.2013
    Fuchs63

    Fuchs63 Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK 3 , 10.2003 , 2.0 , B5Y
    Danke dir für die schnelle Antwort .
    Dann lag ich ja mit meinem Gedankengang wegen zu vieler LED's ja wohl doch nicht so falsch.:schmollen:
    Mir ist vorhin eingefallen,das das mit dem nicht komplett runter Dimmen los ging nach dem ich die Umfeldbeleuchtung auf LED gewechselt habe. Na ja, dann bleiben jetzt halt für die Innenraum Beleuchtung die normalen Sofitten drin :rasend:;)
     
Thema:

LED Innenraum Beleuchtung

Die Seite wird geladen...

LED Innenraum Beleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Lüftung für den Innenraum sehr schwach

    Lüftung für den Innenraum sehr schwach: Hallo, ich habe folgendes Problem: Stell ich die Lüftung auf Fussraum oder auch auf die Frontscheibe bläst die Luft super. Stelle ich allerdings...
  2. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP LED Umbau

    LED Umbau: Hallo, ich habe vor die Handschuhfachlampe und Kofferraumlampe (beide Glassockellampen) gegen LED's auszutauschen. Ich brauche die genaue...
  3. Innenraum/Kofferaum -Licht kaputt Fiesta MK6

    Innenraum/Kofferaum -Licht kaputt Fiesta MK6: Moin, Hab schon überall im Internet nachgeschaut, aber nicht wirklich was gefunden, deswegen hab ich mich jetzt hier mal registriert :D Also, mein...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Beleuchtung / Bedienelemente / Platinen ändern

    Beleuchtung / Bedienelemente / Platinen ändern: Servus. Ich spiele mit dem Gedanken die komplette Innenbeleuchtung inkl. Bedienelementen auf blau umzubauen. Frage 1: Die einzelne...
  5. Biete Mustang Raxiom Gen5 LED Rücklichter

    Biete Mustang Raxiom Gen5 LED Rücklichter: Hallo, ich verkaufe 1 paar neue Raxiom Gen5 Rücklichter (LED) für Mustang 05-09 an. Mit sequentiellen Blinkern usw. Verkaufspreis: 430 Euro und...