Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL LED Rückleuchten Blinken/Aus

Diskutiere LED Rückleuchten Blinken/Aus im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Mahlzeit, ich überleg und such mir schon die Finger wund bei der Feststellung des Problemes. Meine LED Rückleuchten spinnen sich ein ab. Ich...

  1. CleaN

    CleaN Guest

    Mahlzeit,

    ich überleg und such mir schon die Finger wund bei der Feststellung des Problemes.

    Meine LED Rückleuchten spinnen sich ein ab.

    Ich mach das Licht an, alles geht, trett auf die Bremse Licht wird natürlich Heller, geh von der Bremse, licht geht komplett aus.

    Dann wurde mir mal gesagt mein Rücklicht blinkt, also das normale Rote Licht, dass hab ich dann mal genau untersucht und mir ist aufgefallen wenn ich fahre und dann mal Blinke geht das Rücklicht wieder aus und dann fängt es aufeinmal an zu Blinken.

    Heute hatte ich mal die Fehlersuche gestartet aber nix gefunden.

    Wenn ich den Stecker ziehe und wieder zusammen stecke passiert wieder das ganze von vorne.

    Alle Kabel sind heile, kein einziges durchgescheuert, hab dann mal mit Kontaktspray im Stecker rein aber das Problem blieb.

    Wo liegt da schon wieder der Fehler?

    Masse könnte es nicht sein, das Kabel sitzt fest dran, also ist nicht locker.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Didiford, 14.04.2011
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.457
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    hat denn schonmal alles richtig funktioniert ,wenn nicht würde ich sagen das du da noch ein oder mehrere kabel tauschen mußt
     
  4. CleaN

    CleaN Guest

    Ja die haben schon Funktioniert, Einwandfrei sogar. Hab die ja schon ca 6 Monate odr so.
     
  5. #4 Didiford, 14.04.2011
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.457
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    ist da vieleicht eine LED kaput,
     
  6. CleaN

    CleaN Guest

    War auch eine vermutung das es eine Reihenschlatung ist, ist es aber nicht, und die Funktionieren ja tadellos, bis man hält Bremst oder Blinkt, aber Blinker ist ne normale Birne, nix LED.
     
  7. #6 Frickler, 14.04.2011
    Frickler

    Frickler Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 94, 1,6 Liter 16V
    Du hast n Masseproblem, LED- Schaltungen sind hochohmig und der Glühfaden sehr niederohmig. Schraub mal im Kofferraum die Verbingen zur Karosserie ab und mach alles blank.

    Grüße

    :cooool: Micha
     
  8. #7 Didiford, 14.04.2011
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.457
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    irgend was muß da ja sein ,zieh mal bei einen der rücklichter den Stecker ab , mach mal eine Birne raus ,alles nacheinander, um den fehler ein bischen ein zugrenzen
     
  9. #8 Mister.G, 15.04.2011
    Mister.G

    Mister.G "TEILZEIT-ERWACHSEN"

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio 1,8l XR3i
    Könnte es auch ein Problem durch Wassereintritt sein?
    Viele Zubehörleuchten haben ja bekanntermaßen probleme mit der dichtigkeit. Nicht das sich da feuchtigkeit eingeschlichen hat und somit jetzt irgendwo einen kurzschluss erzeugt?
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. CleaN

    CleaN Guest

    Wie gesagt, masse ist da und auch alles gut, also die stelle hatte ich vorm einbau schon schön glatt gemacht gehabt.

    Du könntest recht haben, die waren/sind öfters innen beschlagen, aber das dies solche auswirkungen haben könnte, kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.
     
  12. #10 Frickler, 15.04.2011
    Frickler

    Frickler Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 94, 1,6 Liter 16V
    Ok, dann steigen wir mal ein bisschen tiefer ein, wobei ich noch keine LED- Rückleuchte in der Hand gehalten habe und ein wenig spekulieren muss.

    LEDs werden mit 0,7V betrieben, typischerweise über einen Widerstand an einer 5V Betriebsspannung. Wenn Du das Licht anschaltest liegen an der Leuchte 14 Volt an, wie betreibt man da 0,7V LEDs? Man kann über höhere Vorwiderstände arbeiten, dabei würde allerdings viel Leistung in diesen Widerständen nutzlos verbraten. Man kann auch alle LEDs in Reihe schalten mitsamt dem kleinen Vorwiderstand, dann würden aber alle LEDs dunkel bleiben wenn nur eine davon wegen einer Unterbrechung ausfällt oder der Widerstand abrauchen wenn mehrere einen Kurzschluß erleiden.

    Sinnvoller ist es die Betriebsspannung von 12 Volt auf eine geeignete Spannung runterzusetzen, vielleicht auf etwa 3V, um möglichst wenig Energie im Vorwiderstand zu verschwenden. Dazu verwendet man in Gleichspannungsschaltungen einen Stepdownregler, das ist schon eine recht komplexe Schaltung.

    Wenn jetzt dieselben LEDs bei Beleuchtung und Bremse unterschiedlich hell sein sollen lässt sich das über die Ausgangsspannung des Reglers realisieren, dh. bei nur Beleuchtung werden die LEDs in einem Arbeitspunkt unterhalb ihrer 0,7 V Schleusenspannung betrieben, beim bremsen voll durchgesteuert. Dafür Bedarf es zusätzlicher Elektronik für den Regler. Zusätzlich überwacht der Regler seinen eigenen Arbeitspunkt, das kann er z.B. durch messen des Laststromes.

    In so einer Schaltung macht sich Feuchtigkeit garnicht gut, wenn die Schaltung nich gerade in Kunstharz vergossen is, kommt das schon als Fehlerquelle in Frage.

    Jetzt sitzt die ganze Leuchteneinheit an ein paar Drähten in der Kfz- Elektrik. Fällt auf dem Lichtkabel zuviel Spannung ab, kann der Stepdownregler das ausgleichen, ist die Spannungsversorgung über den Bremslichtschalter besser kommt er vielleicht schon ausm Tritt? Nich wahrscheinlich, ne Messung der Spannungsdifferenz zwischen Lichtleitung und der Bremsenleitung (bei betätigter Bremse) könnte sinnvoll sein. Auf der anderen Seite liegt die Beleuchtung über ein gestecktes Kabel mit einer geschraubten Schelle an der Karosserie. Treten hier Übergangswiderstände auf, fällt ein Teil der Nutzspannung über der Schwachstelle ab. Zusätzlich wird der von der Elektronik überwachte Stromfluss gehemmt. Der Spannungsabfall ist vom Strom abhängig, er ist also gering bei sparsamer Beleuchtung, ist höher beim Bremsarbeitspunkt und wird sicher erheblich sein wenn die 21W Blinklampe zuschlägt. Fällt beim blinken eine nennenswerte Spannung an der Masseleitung ab, steht nur die Differenz zur 14V Bordspannung für die Beleuchtung zur Verfügung.

    Bitte mess in allen 3 Betriebsbedingungen den Spannungsabfall auf der Masseleitung möglichst dicht an oder in der Leuchteneinheit gegen einen entfernten Massepunkt oder gegen eine zuverlässige Betriebsspannung.

    Grüße

    :cooool: Micha
     
Thema:

LED Rückleuchten Blinken/Aus

Die Seite wird geladen...

LED Rückleuchten Blinken/Aus - Ähnliche Themen

  1. Blinker Ford Focus

    Blinker Ford Focus: Guten Morgen. Muss an meinem Ford-Focus das Blinkerglas ausbauen,bekomme aber die Schraube nicht auf (Plastik).Was kann ich tun?
  2. Mustang V (Bj. 2005–2009) Rückleuchten Umbau mangelhaft... Hilfe

    Rückleuchten Umbau mangelhaft... Hilfe: Hallo Fangemeinde, habe einen Mustang GT Bj 2005 mit V8 und Handschaltung, Top Zustand und nur 35.000km auf dem Tacho. Leider funktioniert der...
  3. Suche DNW Dachspoiler und schwarzen Rückleuchten

    DNW Dachspoiler und schwarzen Rückleuchten: Suche einen DNW Dachspoiler ( Farbe egal) und Rückleuchten in schwarz ,einfach alles anbieten...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW DNW Dachspoiler und schwarze Rückleuchten

    DNW Dachspoiler und schwarze Rückleuchten: Suche einen DNW Dachspoiler ( Farbe egal) und Rückleuchten in schwarz ,einfach alles anbieten...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) H15 Halogenscheinwerfer gegen LED austauschen

    H15 Halogenscheinwerfer gegen LED austauschen: Was muss ich beachten wenn ich die Halogen TLF Scheinwerfer gegen die mit LED wie sie z. B der Titanium hat tauschen will.