Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Leergewicht 1.6 Turnier - schonmal jemand nachgewogen?

Diskutiere Leergewicht 1.6 Turnier - schonmal jemand nachgewogen? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin moin, ich überlege, ob ich meinen Focus (Mk1 Fl 1.6 Turnier) mal nachwiegen und das tatsächliche Leergewicht eintragen lasse. Eingetragen...

  1. #1 HeRo11k3, 03.04.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Moin moin,

    ich überlege, ob ich meinen Focus (Mk1 Fl 1.6 Turnier) mal nachwiegen und das tatsächliche Leergewicht eintragen lasse. Eingetragen sind zur Zeit 1180kg, wenn es tatsächlich über 1200kg wären, dürfte ich schonmal eine ganze Reihe mehr Anhänger ziehen, ohne FS Klasse BE machen zu müssen :) und alleine durch die AHK dürften 10kg dazugekommen sein.

    Kostenpunkt wären laut TÜV 20EUR für eine "einfache Eintragung", evtl. noch weitere Kosten bei der Zulassungsstelle - auf jeden Fall billiger als nochmal zur Fahrschule zu gehen :) Interessant wäre das auch, wenn ich mit dem Wagen mal in die Nähe der maximalen Zuladung komme...

    Hat das hier zufällig schonmal jemand gemacht? Welche Werte sind dabei so herausgekommen?

    MfG, HeRo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focuswrc, 04.04.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.188
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    warum nicht zur fahrschule?

    ein ungebremster 700kg anhänger bleibt auch hinter einem Hummer ein ungebremster 700kg anhänger. mehr darfst net fahren und fertig.

    wobei sogar bei 2,7tonnen gesamtgewicht schluss ist.
     
  4. #3 HeRo11k3, 04.04.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Weil ich dazu zu selten Anhänger fahre.

    Das stimmt nicht. Ich darf derzeit mit meinem Auto Anhänger bis 1180kg zulässiges Gesamtgewicht fahren. Mit 1200kg Leergewicht Anhänger bis 1200kg zulässiges Gesamtgewicht.

    Auch das stimmt nicht. Wenn der Anhänger <=750kg zulässiges Gesamtgewicht hat, darf das Auto bis 3,5to zulässiges Gesamtgewicht haben. Erst bei Anhängern über 750kg zulässigem Gesamtgewicht darf das Auto maximal 3,5to minus zulässiges Gesamtgewicht Anhänger haben - bei Anhängern mit 1000kg zulässigem Gesamtgewicht darf das Auto also maximal 2500kg zulässiges Gesamtgewicht haben.

    Siehe auch https://secure.wikimedia.org/wikipe...ein_und_Fahrerlaubnis#EU-Fahrerlaubnisklassen

    MfG, HeRo
     
  5. #4 Paddyst170, 05.04.2011
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Richtig.

    Am besten, du fährst mal auf die Waage, das Leergewicht kommt sicher über 1250kg, vor allem wenn du Klima, Elektrische Fensterheber etc an Bord hast. Selbst mein 3-türiger Focus 1,6 hat leicht über 1200kg leer gewogen (ohne mich und Tank ca. 2/3 voll)
     
  6. #5 focuswrc, 06.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.188
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
  7. #6 DSL-Andy, 06.04.2011
    DSL-Andy

    DSL-Andy Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Bj. 2014
    Warum darf man - wenn ein KFZ mehr als 1200 kg Leergewicht hat - größere Anhänger als 750 kg ziehen? Irgendwie leuchtet mir das (noch) nicht ein.
     
  8. #7 focuswrc, 06.04.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.188
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    hier entscheidet die masse, ob das auto den hänger zieht, oder der hänger das auto schiebt. also das dominantere gwicht entscheidet, wo der karren landet.
     
  9. #8 HeRo11k3, 07.04.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Danke, so eine Erfahrung ist einfach Gold wert :) Ja, Klima ist drin, 2x el. FH sind drin, elektrische Spiegel - naja, aber das wars dann auch. OK, 2kg Hohlraumwachs noch :D

    Dann werde ich das im nächsten Monat mal in Angriff nehmen, wenn ich wieder Geld dafür übrig habe...

    Man darf generell mit FS Klasse B Anhänger ziehen, deren zulässiges Gesamtgewicht kleiner als das Leergewicht des Zugfahrzeugs ist, solange beide zulässigen Gesamtgewichte zusammen unter 3,5to liegen. Also Leergewicht 1000kg -> Anhänger bis 1000kg zul. Gesamtgewicht, Leergewicht 1200kg -> Anhänger bis 1200kg zul. Gesamtgewicht, Leergewicht 1500kg -> Anhänger bis 1500kg zul. Gesamtgewicht, wenn das Auto nicht mehr als 2000kg zul. Gesamtgewicht hat. Leergewicht 1500kg, zul. Gesamtgewicht 2200kg -> Anhänger bis 1300kg zul. Gesamtgewicht, weil 2200kg+1300kg = 3,5to.

    750kg-Anhänger und kleiner darf man aber immer ziehen, also auch z.B. mit einem Sprinter, der selbst 3,5to zulässiges Gesamtgewicht hat.

    Wichtig dabei ist, dass es um das zulässige Gesamtgewicht geht - man darf also keinen leeren Autotransporter ziehen, obwohl der nur vielleicht 400kg wiegt.

    Diese Regelung hatte in meiner Fahrschulzeit (kurz nach der Einführung der neuen Klassen) den Spitznamen "Wohnwagenparagraph", darauf passt es nämlich ganz gut - Mittelklasse-Zugfahrzeug und 1300kg-Wohnwagen.

    MfG, HeRo
     
  10. #9 DSL-Andy, 07.04.2011
    DSL-Andy

    DSL-Andy Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Bj. 2014
    Angenommen bei einem Audi A2, der ein Leergewicht von 960 kg hat bzw. zulässiges Gesamtgewicht 1430 kg...

    Wie schwer darf der Anhänger dann max. sein? 960 kg wie das Leergewicht oder?
     
  11. #10 SirHenry, 07.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Genau so ist es, bis 960kg oder weniger:

    Noch mal zusammengefasst, gibt es zwei Möglichkeiten einen Hänger ohne BE ziehen zu dürfen:

    1) Das zulässige Gewicht des Hängers beträgt 750kg oder weniger, Gewichte des Zugfahrzeugs egal.
    2) Zul. Gewicht des Hängers ist kleiner als Leergewicht des Zugfahrzeugs UND Zul. Gewicht des Hängers plus zul. Gewicht des Zugfahrzeugs ist kleiner als 3,5t!

    Also als Beispiel:
    Auto: Leergewicht 1300kg, zul. Gesamtmasse 2500kg
    => maximales Hängergewicht 1000kg, da 2500kg+1000kg = 3500kg

    Auto: Leergewicht 1300kg, zul. Gesamtmasse 2000kg
    => maximales Hängergewicht 1300kg, obwohl 2000kg+1300kg nur 3300kg aber das Leergewicht des Autos beträgt nur 1300kg.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 I_C_RED, 07.04.2011
    I_C_RED

    I_C_RED Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1

    Richtig.




    Verwirrend ist die Formulierung:

    ... zulässige Gesamtmasse des Anhängers nicht größer als die Leermasse des Zugfahrzeuges....

    speziell:

    " ... zulässige Gesamtmasse des Anhängers ... "

    Damit ist das tatsächliche Gewicht des Anhängers gemeint, wenn er angekuppelt ist. Der Anhänger darf auch eine Zulassung bis z.B. 3,5t haben, mann kann die Nutzlast halt in der FS Klasse B nicht ausnutzen.
     
  14. #12 SirHenry, 07.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Die Aussage ist schlicht falsch, es geht sehr wohl um die eingetragenen Werte, nicht um tatsächliche Gewichte!!!
    Man darf niemals einen Hänger fahren, der 2t zul. Gesamtladung hat, auch nicht wenn er leer ist und tatsächlich nur 400kg wiegt!

    Sonst dürfte man mit Klasse B ja auch einen unbeladenen 4,5 Tonner fahren, wenn er unter 3,5t wiegt...
     
Thema:

Leergewicht 1.6 Turnier - schonmal jemand nachgewogen?

Die Seite wird geladen...

Leergewicht 1.6 Turnier - schonmal jemand nachgewogen? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme mit Focus 1.6 Ti 116 PS aus 2006

    Probleme mit Focus 1.6 Ti 116 PS aus 2006: Hallo zusammen, ich habe einige Fragen zu meinem kürzlich gekauften Focus Kombi 1.6 Benziner aus 2006 und hoffe ihr könnt mir dabei weiterhelfen....
  2. CSR Bodykit für Mondeo Turnier

    CSR Bodykit für Mondeo Turnier: Hallo Community, ich habe dieses Jahr vor, meinen Mondeo optisch ein wenig herzurichten und ihm ein Bodykit von CSR zu verpassen: https://...
  3. Bezugsquelle für Stoßstange für MK3 Turnier mit PDC

    Bezugsquelle für Stoßstange für MK3 Turnier mit PDC: Guten Abend, hat jemand eine Bezugsquelle für eine Stoßstange hinten für einen MK3 1,6 TDCi Turnier mit PDC? Bei den gängigen Anbietern im Netz...
  4. Tieferlegungsfedern focus dyb turnier facelift

    Tieferlegungsfedern focus dyb turnier facelift: Hallo. Ich suche passende federn zur tieferlegung meines Focus. Bj 11/2015 facelift Finde bei ebay zwar verschiedene Modelle aber immer wieder...
  5. TuningProjekt ford focus mk3 turnier

    TuningProjekt ford focus mk3 turnier: Hey liebe Leute, Möchte gerne meinen ford focus 2.0 tdci turnier in naher Zukunft äußerlich etwas aufpeppeln. 19' felgen Fahrwerk evtl. Nur...