Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Leerlauf bleibt bei über 2000 umin stehen

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Matthesfocus, 08.11.2011.

  1. #1 Matthesfocus, 08.11.2011
    Matthesfocus

    Matthesfocus Rheinbacher Focus

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus (DBW) 03 1,6
    Hallo zusammen.

    Mein Focus macht seit kurzem Zicken im Leerlauf.
    Wenn ich an einer Ampel stehen bleibe, geht die Drehzahl nicht auf um die 900 umin zurück sondern bleibt bei über 2000 stehen. Fällt dann aber nach kurzer Zeit ab. Das Macht der Wagen im Warmen und im Kalten Zustand. Leerlaufregelventil hab ich schon getauscht.

    Es handelt sich um einen Zetec SE 1,6l

    Hat noch jemand einen TIP

    Gruß

    Matthes
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 striker75, 08.11.2011
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Hast du dir den Gummischlauch hinter der Ansaugbrücke angeschaut? Sitzt oberhalb des LLRV links. Dieser Schlauch wird gerne brüchig (auch von hinten zu Motor hin) bzw. zieht sich zusammen.
    Sind eigentlich drei Schläuche. Einer kommt aus dem Motor (Motorentlüftung) und dann wird er geteilt durch ein Plastik T-Stück und geht in den Ansaugtrakt.
     
  4. #3 Matthesfocus, 08.11.2011
    Matthesfocus

    Matthesfocus Rheinbacher Focus

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus (DBW) 03 1,6
    Werd mir das mal am WE ansehen. Danke für den Tip
     
  5. #4 striker75, 08.11.2011
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Du kannst auch mal folgendes versuchen:
    1. Batterie ca 30-60 min abklemmen
    2. anklemmen und den Wagen 3 min im stand laufen lassen. Die Drehzahl sollte gen 1000 gefallen sein.
    3. 2 min 1200 U/min drehen lassen
    4. ca 8 Kilometer verschiedene Strecken fahren (Stadt/Land)

    Danach sollte das Steuergerät wieder angepasst sein.
     
  6. #5 Matthesfocus, 08.11.2011
    Matthesfocus

    Matthesfocus Rheinbacher Focus

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus (DBW) 03 1,6
    Werd es mal testen vielen Dank:top1:
     
  7. #6 Matthesfocus, 25.11.2011
    Matthesfocus

    Matthesfocus Rheinbacher Focus

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus (DBW) 03 1,6
    Gibt es sonst noch möglichkeiten woran es liegen kann?
    Schlauch unter der Ansaugbrücke ist ok, Leerlaufregelventil wurde getauscht, der Beitrag von Striker75 hat auch nicht geholfen.
     
  8. #7 striker75, 27.11.2011
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Schau dir mal die Drosselklappe an und prüfe sie auf Verschmutzung und Leichtgängigkeit. Vielleicht hat der Poti auch enen weg. Aber vorher mal DK reinigen.
     
  9. #8 Mr Bean, 27.11.2011
    Mr Bean

    Mr Bean Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe bei meinem Focus auch das Problem dass das Gas bei knapp über 2000Rpm stehen bleibt und dann erst nach einiger Zeit zurück fällt.
    Kann das auch am Abgas Rückführungsventil liegen? Das wurde mir nämlich gesagt...
    Wie kann ich das AGR prüfen?

    Gruß,

    Bean
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Paddyst170, 29.11.2011
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Korrigier mich einer wenn ich falsch liege, aber AGR gibts doch nur beim Diesel, oder?
     
  12. #10 BigScore, 05.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2011
    BigScore

    BigScore Neuling

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 1999, 1,8
    mmm... hab ich auch gedacht...aber es gibt schon Benziner mit AGR^^
     
Thema:

Leerlauf bleibt bei über 2000 umin stehen

Die Seite wird geladen...

Leerlauf bleibt bei über 2000 umin stehen - Ähnliche Themen

  1. Leerlauf für kurze Zeit zu hoch dann wieder gut

    Leerlauf für kurze Zeit zu hoch dann wieder gut: Hey Leute Habe folgendes Problem mit meinem Fiesta 1.3l BJ. 5.91. knappe 70000km Wenn ich vom Gas gehe dreht er für kurze Zeit zu hoch...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Tachobeleuchtung geht mal aus und bleibt mal an

    Tachobeleuchtung geht mal aus und bleibt mal an: Wenn ich bei eingeschaltetem Abblendlicht die Zündung ausschalte, bleibt mal die Tachobeleuchtung an und ein andermal geht sie aus. Ich konnte...
  3. Sonderbares Leerlauf Problem MK6

    Sonderbares Leerlauf Problem MK6: Hallo zusammen, Ich habe da ein merkwürdiges Leerlauf Problem, dass nicht so richtig zu allem passt was ich bisher gelesen habe. Folgendes:...
  4. Ausgleichbehälter Mondeo MK2 16V 131PS,BJ:2000

    Ausgleichbehälter Mondeo MK2 16V 131PS,BJ:2000: Hallo zusammen, mein Ausgleichsbehälter hat einen Riss und muss erneuert werden. Weiss einer von euch ob es diesen auch im Zubehör gibt? PS: Bei...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Drehzahl Schwankt abundzu im Leerlauf > Motor geht abundzu aus

    Drehzahl Schwankt abundzu im Leerlauf > Motor geht abundzu aus: Guten Abend ich habe ein kleines/nerviges Problem mit meinem Ford Focus MK1 Kombi Baujahr 1999 undzwar habe ich das Problem, das der Wagen abundzu...