Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Leerlauf Drehzahl

Diskutiere Leerlauf Drehzahl im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, wer kann mir helfen. Die Leerlaufdrehzahl bei meinem Mondeo MK2 1,8 l 115PS bleibt wenn der Motor warm gefahren ist nicht gleichmäßig,...

  1. #1 tantedux, 26.12.2010
    tantedux

    tantedux Neuling

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 9/97
    Hallo,
    wer kann mir helfen.
    Die Leerlaufdrehzahl bei meinem Mondeo
    MK2 1,8 l 115PS
    bleibt wenn der Motor warm gefahren ist
    nicht gleichmäßig, sondern pendelt dann
    zwischen 800 und etwa 500 hin und her.
    Wenn ich dann die Klima-Anlage dazu schalte,
    bleibt die Drehzahl konstand.

    Was kann die Ursache sein?
    Wer kann mir helfen?
    Schöne Weihnachten!
    Gruß Hans:fahren:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hobbymechaniker, 26.12.2010
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    Bitte Suchfunktion benutzen; zu diesem Thema gibt es bereits hunderte von Beiträgen. Ist ein häufiges Problem beim Mondeo...
     
  4. Packy

    Packy Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    .....Geile Hilfe. Anstatt kurz das Bauteil zu nennen, was für diesen häufigen Fehler in Betracht kommt, sowas zu schreiben.
    Ich kann in die Suche eingeben was ich will, ich finde nichts für Leerlaufschwankungen bei warmen Motor in genau der Symptomatik wie vom Threadersteller. Denn genau so ist es bei mir auch.
     
  5. #4 cocktail, 09.10.2011
    cocktail

    cocktail Neuling

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo mk2 1998 2.5l
    verstehe das auch nicht warum man da nicht paar Infos rüber wachsen lässt aber dann änder ich das halt mal:

    Grund für so ein verhalten ist in der Regel ein verdreckter Leerlaufsteller bzw. das Leerlaufregelventil welches man mit Bremsenreiniger und einem Lappen normalerweise wieder zum laufen bekommt.

    Beim Mondeo hab ich mich mit der Materie noch nicht beschäftigt, kenne auch nicht jeden Motor und kann euch daher nicht sagen wo das Ding genau sitzt, in der Regel findet man die aber bei Motoren entweder irgendwo an der Ansaugbrücke oder unter der Drosselklappe!

    Eine Anleitung gibt`s aber ganz sicher im Internet.
     
  6. #5 Packy, 09.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2011
    Packy

    Packy Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    gut gut, Danke, damit lässt sich "weiterarbeiten".
    Bei mir ists übrigens ein Mondeo 2.0 Bj99 mit Automatik.
    Da sägt die Drehzahl im Leerlauf, echt nicht schön
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 cocktail, 09.10.2011
    cocktail

    cocktail Neuling

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo mk2 1998 2.5l
    Ich hab jetzt selber mal ein bischen gestöbert und keine direkte Anleitung für dich gefunden.
    Das Teil was du suchen musst sieht aufjeden Fall mal so aus:

    [​IMG]

    Bei manchen Ford-Motoren soll das Ding hinten an der Ansaugbrücke versteckt sein, wodurch man nur von unten dran kommt. Die andere Variante wäre wie vermutet bei der Drosselklappe.
     
  9. #7 Hobbymechaniker, 11.10.2011
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    Wenn es so einfach wäre, würde ich das machen !
    Das ist eben nicht einfach, nur "kurz das Bauteil zu nennen", sondern da kommt alles mögliche in Betracht. In sehr vielen Fällen sägt der Motor weiter trotz neuem Leerlaufregelventil...
    Gebt in der SuFu einfach LLRV, Leerlauf, Leerlaufregelventil oder Leerlaufregler ein. Dann dürfte wohl einiges kommen mit sehr guten Beiträgen zu dem Thema.

    Noch was: Es gibt viele verschiedene Modelle von dem LLRV. Z.B. mit Gummidichtung statt der abgebildeten Pappdichtung. Und mit abgewinkeltem Stecker-Anschluß. Die Längen des Teils variieren dabei auch.

    In sehr vielen Fällen ist es übrigens der Luftmassenmesser, der das Problem verursacht.

    Das und noch mehr habe ich hier aber schon zigmal geschrieben; und deshalb finde ich es sinnvoll, erstmal die Suchfunktion zu benutzen !
     
Thema:

Leerlauf Drehzahl

Die Seite wird geladen...

Leerlauf Drehzahl - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Motor vibriert im Leerlauf

    Motor vibriert im Leerlauf: Hallo Ford-Freunde! Ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen. Habe schon 4 Werkstätten "besucht". Ergebnis: 1. Freie Werkstatt: Es sind die...
  2. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Leerlauf Problem

    Leerlauf Problem: Hallo Gemeinde, Ich habe mal ne Frage zum Sierra mit 2.0DOHC Motor un 88KW. Habe am Wochenende die Lichtmaschine gewechselt gehabt und als er...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Drehzahl bei verschiedenen Geschwindigkeiten

    Drehzahl bei verschiedenen Geschwindigkeiten: Hallo ihr lieben, momentan habe ich die Vermutung dass mein Auto nach vielen Kurzstrecken Probleme mit dem Motor/Motorsteuerung hat. Eine kleine...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 leicht erhöhte Drehzahl

    leicht erhöhte Drehzahl: Hi, ich habe momentan ein Problem mit der leicht erhöhten Drehzahl meines Ford Fiesta mk6, 80 PS Benziner, Baujahr 2002, 180.000km Laufleistung....
  5. AU nicht bestanden, maximale Drehzahl nicht erreicht

    AU nicht bestanden, maximale Drehzahl nicht erreicht: Hallo, mein Fiesta Sport 1.6 tdci Bj. 2005 hat bei der AU seine Nenndrehzahl für die Abgasuntersuchung nicht erreicht. Bei warmen Motor war bei...