Leerlauf einstellen ?

Diskutiere Leerlauf einstellen ? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo ! Ich kenne mich mit dem Fiesta nicht sooo aus, deshalb die Frage: kann man beim 96´er Fiesta 1,4L (ca. 50PS) den Leerlauf einstellen...

  1. Ilona

    Ilona Guest

    Hallo !

    Ich kenne mich mit dem Fiesta nicht sooo aus, deshalb die Frage:

    kann man beim 96´er Fiesta 1,4L (ca. 50PS) den Leerlauf einstellen ?


    Er geht an der Ampel regelmäßig aus und bei der AU meinten sie, dass er (nur) im Leerlauf zu mager läuft... was könnte das sein (LuFi gewechselt) ?


    Vielen Dank im Voraus !

    Ilona
     
  2. #2 BlackHazard, 14.09.2005
    BlackHazard

    BlackHazard ColD air, no reLoad

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Für sowas kann es immer viele möglichkeiten geben. Bei mir war es zum beispiel so, dass er immer im stand geruckelt hat.... wenn ich dann gas gegeben hab dann ist er ruhig gelaufen. nach ner zeit hat er dann wieder angefangen zu ruckeln. und er ist auch regelmässig ausgegangen.
    Bei mir war es irgendso ein regelventil...hab schon wieder vergessen was für eins.... na jedenfalls hat mir dann hier jemand den Tipp gegeben ich solle doch mal die Batterie abklemmen, da sich dann das Steuergerät für dieses Ventil zurückstellt. Und siehe da über nacht die Batterie abgeklemmt.... am nächsten Tag kein ruckeln und kein ausgehen mehr.

    wenn du jedoch konstant zu niedrige drehzahlen hast im Leerlauf dann kann es am gaszug hängen... den kann man auf jedenfall einstellen. Da hab ich aber keine ahnung von :oops: , weil ich damit noch nie probleme hatte.
    :wink:

    Gruss Leo
     
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Schaue noch mal bitte in deine Fahrzeugpapiere irgendwas stimmt da nicht 1.4 mit 50PS und BJ 96?
    Leerlaufregelung übernimmt bei dir ein Leerlaufregelventil. Es gibt aber die Möglichkeit den Gundleerlauf einzustellen mit einem Tester. Es kommt auch noch der Drosselklappenpoti in Frage.
    Wenn das Gemisch zu mager ist könnte das an der Lambdasonde liegen, die regelt zu langsam, oder Masse an der Sonde ist zu gering. Gibt es auch eine Möglichkeit das zu ändern. Wurde denn der Auspuff bei der AU geprüft? Ein winziges Loch hat auch zu magerse Gemisch zur Folge im Leerlauf, wirkt sich aber sonst nicht negativ aus.
     
Thema: Leerlauf einstellen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fiesta mk3 leerlaufeinstellen

    ,
  2. lehrlaufregler einstellen mk3 Reparatur

Die Seite wird geladen...

Leerlauf einstellen ? - Ähnliche Themen

  1. Leerlauf

    Leerlauf: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: im Stand pulsiert der Leerlauf nach unten (als würde der motor gleich ausgehen) aber NUR wenn er auf...
  2. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Anzugsmomente und Einstellung Hinterachse

    Anzugsmomente und Einstellung Hinterachse: Hallo Ford-Forum, erste Beitrag, erste Frage :-) Kurze Vorstellung: Ich bin "geübter Schrauber" und normaler Weise Saab-Fahrer, nu haben wir in...
  3. Sync ohne Navi nach jedem 64sten Ausschalten gehen alle Einstellungen des USB-Sticks verloren

    Sync ohne Navi nach jedem 64sten Ausschalten gehen alle Einstellungen des USB-Sticks verloren: Hallo in die Runde, habe das Garantie Problem das bei meinem B-Max immer nach dem 64sten Ausschalten alle USB-Stick Einstellungen inklusive der...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Kupplung einstellen?

    Kupplung einstellen?: N´Abend! Kann man bei diesem Modell die Kupplung selbst einstellen oder hat sie diese Einstellautomatik? Für mein Gefühl kommt sie ziemlich früh,...
  5. Abblendlicht einstellen

    Abblendlicht einstellen: Moin zusammen, mir kommen meine Scheinwerfer ein "wenig" hoch vor, weiß jemand wie ich die manuell einstellen kann? Ist ein 2005er F150 Super...