C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Leerlauf unrund beim 1.6 Sigma

Diskutiere Leerlauf unrund beim 1.6 Sigma im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo Leute, zunächst mal ein paar Infos zum Fahrzeug: C-max 1.6 Sigma 100PS, Bj 2005, 105.000km, seit 45.000 auf LPG umgerüstet. Nun zum...

  1. #1 mgrundmo, 13.12.2010
    mgrundmo

    mgrundmo Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2005 1.6l Benzin
    Hallo Leute,
    zunächst mal ein paar Infos zum Fahrzeug:
    C-max 1.6 Sigma 100PS, Bj 2005, 105.000km, seit 45.000 auf LPG umgerüstet.

    Nun zum Problem:
    seit einiger Zeit habe ich Probleme mit Drehzahlschwankungen im Leerlauf, sowohl auf Gasbetrieb als auch mit Benzin. Wobei die Schwankungen im Gasbetrieb wesentlich stärker ausfallen.
    Im Benzinbetrieb schwankt die Drehzahl meist so zwischen 700 und 850rpm.
    Im Gasbetrieb sind die Schwankungen im Extremfall zwischen 0 und 1200rpm. Das heisst er geht des öfteren aus. Im Übrigen wird auch regelmässig ein DTC gesetzt: Fehlzündung Zyl 1. Meist im Gasbetrieb, aber nicht immer. Gelegentlich auch in der Kaltstartphase beim Benzinbetrieb.

    Folgendes habe ich bisher gemacht:
    Gasfilter ersetzt
    Gasventile gereinigt
    Luftfilter erneuert
    Zündkerzen getauscht.
    Batterie getauscht
    Unterdruckleitungen überprüft.
    Drosselklappe gereinigt.

    Beim Reinigen der Drosselklappe ist mir eine Einstellschraube aufgefallen. Mir ist aber nicht ganz klar was dort eingestellt wird, ich dachte der Leerlauf wird elektronisch geregelt?

    Hat jemand vielleicht noch eine Idee?

    Gruss
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toledodriver, 13.12.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo !

    Zündkerzen sind hoffentlich von Motorcraft.
    Andere mag der Ford nicht. Neue Kabel könnten auch helfen.

    Leerlaufregelventil reinigen oder tauschen.
    Bringt das keine Besserung, dann die Kompression messen lassen.
    Weiß jetzt nicht, ob deine Ventile eingestellt werden müssen. Am besten beim FFH fragen.
     
  4. #3 mgrundmo, 13.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2010
    mgrundmo

    mgrundmo Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2005 1.6l Benzin
    Danke erstmal für die schnelle Antwort,

    Nein sind spezielle Zündkerzen für LPG-Betrieb. Die ich vorher drin hatte waren aber von Motorcraft, und da bestand das Problem auch.

    Leerlaufventil hat er nicht, da elektronische Drosselklappe

    Einstellen ist nicht, bzw. ist sehr aufwendig und teuer. Aber das Ventilspiel könnte ich in der Tat mal messen.
     
  5. #4 mgrundmo, 14.01.2011
    mgrundmo

    mgrundmo Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2005 1.6l Benzin
    So, heute wurde die Kompression gemessen. Zyl 1: 5 bar, Zyl 3: nicht messbar.
    Haleluja das wird teuer.
    Womit wohl bewiesen wäre, dass ein 1.6l Sigma Motor nich zum Gasumbau taugt:wuetend:
     
  6. #5 OHCTUNER, 14.01.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.889
    Zustimmungen:
    34
    Wow , welch Überraschung
     
  7. #6 focusdriver89, 14.01.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    genau. mein erster gedanke war auch "wieder so ein toller gasumbau" und siehe da, wieder bestätigt. man spart absolut keinen cent bei der sch....was man beim tanken spart kloppt man in der werkstatt auf den tisch.
     
  8. #7 jogie79, 15.01.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Wenigstens schmeisst man das geld nicht der mineralölindustrie im rachen,sonder lässt es in der werkstatt wo viele einfache menschen was von haben.
    Spass beiseite aber es ist bekannt das Fast kein Ford Motor gasfest ist,leider ignorieren das die meisten leute und erst recht die meisten umrüster,sie verbauen Flaschlube oder ähnliches was nur unzureichend wirkt.
    Aber fals jetzt bei dir ein neuer zylinderkopf drauf muss mach dich mal schlau ob es nicht gasfeste köpfe für deinen motor gibt wird,wird aber mit sicherheit keine billige angelegenheit
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 mgrundmo, 15.01.2011
    mgrundmo

    mgrundmo Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2005 1.6l Benzin
    ist mir schon klar, dass das ganze so 2000 - 2500€ kosten wird. Die Ventilsitzringe werden dann aber auch gegen gehärtete ausgetauscht.
    Grundsätzlich stehe ich LPG immer noch positiv gegenüber, allerdings nur noch ab Werk.:gruebel:
     
  11. #9 focusdriver89, 15.01.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ab werk ist ja auch kein UMBAU! ;) Da würde ich das auch als brauchbare Alternative ansehen, aber auch nur wenn dann so spiele wie "ventile einstellen" usw. vorbei sind...die wartung der gas-anlage muss man ja machen, ok ein ölwechsel alle 10tkm kann man auch verschmerzen, aber dann sollte es auch gut sein, der rest muss halten.
     
Thema:

Leerlauf unrund beim 1.6 Sigma

Die Seite wird geladen...

Leerlauf unrund beim 1.6 Sigma - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren

    laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren: Leider gibt es wieder ein Problem. Der Wagen stand 3 Wochen draußen ohne Bewegung. Dann bin ich losgefahren und habe laute Schleifgeräusche...
  2. Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch

    Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Ford Focus MK1 (Baujahr 1998). Verbaut ist der 2.0l 16V-Zetec-Motor (250.000 km). Die...
  3. Navi nachrüsten beim S-Max

    Navi nachrüsten beim S-Max: Hallo, Kann ich einfach ein originales Navi nachrüsten ?? Ford S-Max bj 2010 es ist zurzeit das Standard Radio eingebaut , ich habe aber schon den...
  4. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Krafstoffpumpe beim CVH

    Krafstoffpumpe beim CVH: Hallo Leute, Kann mir jemand sagen, wo bei einem ´91 1.6L CVH-Motor die Benzinpumpe sitzt? Der Sierra springt nicht an und man hört auch keine...
  5. DAB Nachrüstung beim FL

    DAB Nachrüstung beim FL: Moin zusammen, hat eventuell einer schon DAB beim FL nachgerüstet, ich hab mir ein original DAB-fähiges Radio und Antenne für den FL besorgt und...