Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Leerlaufdrehzahl beim anlassen zu hoch

Diskutiere Leerlaufdrehzahl beim anlassen zu hoch im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; seit gegrüßt hab mal ein problem? bzw eine frage. wenn ich meinen focus anlasse, steht die drehzahlnadel bei ca. 1250U/min, eigentliche...

  1. rico.k

    rico.k Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    seit gegrüßt

    hab mal ein problem? bzw eine frage.


    wenn ich meinen focus anlasse, steht die drehzahlnadel bei ca. 1250U/min, eigentliche drehzahl liegt ja bei ca. 850U/min, wenn ich mich net irre. sobald ich paar kilometer gefahren bin, pendelt sich die leerlaufdrehzahl wieder richtig ein.

    die letzten nächte war es in meiner gegend nochmal richtig kalt geworden, unter 5 grad. gibts da nen zusammenhang? und wenn nicht, worauf kann man dann schließen?
     
  2. #2 blackisch, 18.04.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    ja da gibt es ein Zusammenhang

    Der Leerlaufdrehzahl ist immer anfangs höher um so den Katalysator schneller auf Betriebstenperatur zu bekommen, nur so können Euro Normen eingehalten werden.
    ich kenne btw kein Fahrzeug wo die LL Drehzahl am Anfang nicht leicht erhöht ist
     
  3. rico.k

    rico.k Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    gut, war schon halb in sorge das mit dem leerlauf was nich passt
     
  4. #4 phenom_4, 18.04.2012
    phenom_4

    phenom_4 Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Bis der das Thermostat aufmacht (und damit auch der Zeiger in die Mittelposition fährt) ist die Leerlaufdrehzahl so hoch, aus dem obengenannten Grund. ;)
     
  5. #5 blackisch, 19.04.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    so ein quatsch das hat nichts mit den Thermostat zu tun, die LLDZ sinkt schon nach den ersten km auf seine standard LLDR, bis dahin ist die Kühltemperatur nich nicht mal auf 40° gestiegen und wann das Thermostat öffnet wissen wir ja
     
  6. #6 phenom_4, 20.04.2012
    phenom_4

    phenom_4 Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Okay, ich dachte es hängt damit zusammen. Naja man lernt nie aus. ;)
     
Thema:

Leerlaufdrehzahl beim anlassen zu hoch

Die Seite wird geladen...

Leerlaufdrehzahl beim anlassen zu hoch - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Anlasser/Batterie ersetzt & trotzdem Startschwierigkeiten

    Anlasser/Batterie ersetzt & trotzdem Startschwierigkeiten: Schönen Sonntag zusammen, Ich könnte euren Rat gebrauchen. Fahre (anscheinend eher "fuhr") einen FoFi Bj 99; 1,3er, 37kW. Das Auto stand...
  2. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Ruckeln beim Beschleunigen im unteren Drehzahlbereich

    Ruckeln beim Beschleunigen im unteren Drehzahlbereich: Hallo erstmal in die Runde. Ich habe mich hier angemeldet, da ich mit meinem gebraucht gekauften Fiesta Probleme habe und mir von Euch ein paar...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme beim Tanken

    Probleme beim Tanken: Hallo! Ich habe einen '05er Focus Turnier mit 1,6l 101 PS Benziner und einem normalen Tankverschluss zum abschrauben. Beim Tankvorgang habe ich...
  4. Kurzes quietschen/heulendes Geräusch beim Anfahren aus dem Stand

    Kurzes quietschen/heulendes Geräusch beim Anfahren aus dem Stand: Hi @ all Ich habe einen Grand C-Max TDCI 1.6 Bj. 04/2015, 49500km. Bei mir macht sich seid einiger Zeit immer wieder beim Anfahren ein...
  5. Anlasser

    Anlasser: Hallo. Bitte verzeit, falls es das Thema doch schon gibt, aber ich habe bei google und hier im Forum vergebens gesucht. Mein Mk6 (Bj 2006) springt...