Leerlaufdrehzahl geht zu langsam runter!!!

Diskutiere Leerlaufdrehzahl geht zu langsam runter!!! im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo, ich habe das Problem,das mein Escort 1,4 Bj.91 zu lange braucht bis er wieder auf normaler Drehzahl ist.Wenn man auf eine Ampel...

  1. #1 fascinated, 02.03.2007
    fascinated

    fascinated Guest

    Hallo, ich habe das Problem,das mein Escort 1,4 Bj.91 zu lange braucht bis er wieder auf normaler Drehzahl ist.Wenn man auf eine Ampel zufährt,dann bleibt die Drehzahl so bei 2500 U/min stehen und braucht dann so 20 sec. bis sie auf normaler Drehzahl ist. Was kann das sein ??? Wer kann mir HELFEN !:weinen:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SEK Lüneburg 2, 02.03.2007
    SEK Lüneburg 2

    SEK Lüneburg 2 Burn out baby

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roller :P
    Moin Moin,
    Dat gleich problem hatte mein Cousine mitn Hunday auch .

    Da habe ich neue zündkerzen und neues Öl reingehauen und es hat geholfen Drehzahl ging eindeutig wieder runter (ÖL 10 W 40 Zündkerzen Bosch WR7D+1)
     
  4. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.951
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    genau, neues motoröl und zündkerzen...:rolleyes:

    spass beiseite: check mal das leerlaufregelventil, einfach mal mit bremsenreiniger durchspühlen :)
     
  5. #4 Grimmjar, 02.03.2007
    Grimmjar

    Grimmjar Guest

    das gleiche Problem habe ich auch mit meinem ´98er Escort.
    ist ein 1.6er mit 90 PS. das passiert aber nur wenn er kalt ist. ich vermute ja, daß es vielleicht an der Kaltlaufregelung liegt.
    ist das Problem bekannt?


    Gruß Thomas
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.571
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Batterie über Nacht mal abklemmen und schauen ob es besser geworden ist. Ansauglufttemperatursensor kann es noch sein. Schauen, ob irgendwo der Marder einen Unterdruck-Schlauch geknabbert hat.
    @Grimmjar: vergleiche die beiden Motoren bitte nicht miteinander. Ganz andere Baustelle.
     
Thema:

Leerlaufdrehzahl geht zu langsam runter!!!

Die Seite wird geladen...

Leerlaufdrehzahl geht zu langsam runter!!! - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Servolenkung geht nicht

    Servolenkung geht nicht: Hallo ich habe folgendes Problem mit mein c max die Servolenkung geht nicht ,das heißt sie knüppel hart . Ich habe schon die Batterie und den...
  2. escort 1997 geht an der ampel immer aus

    escort 1997 geht an der ampel immer aus: mein esscort geht beim einparken oder Ampel wenn ich kuppeln tue aus, habe ihn wegen Fehlersuche in einer freien Werkstatt gehabt, die wollten...
  3. Ford Fiesta Motor geht aus beim Bremsen

    Ford Fiesta Motor geht aus beim Bremsen: Hallo, ich besitze einen Ford Fiesta aus dem Jahr 2002. Ich hatte mein Auto die ganze letzte Woche in der Werkstatt in der , der...
  4. IMRC ok, trotzdem geht´s nicht.

    IMRC ok, trotzdem geht´s nicht.: Hi, hab grad nen Mondi B5Y gekauft, macht nach ner knappen Stunde mucken...ab und an ruckeln, keine Leistung, max Drehzahl ca 4100 U/min. Ich...
  5. Focus geht nach Start wieder aus

    Focus geht nach Start wieder aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus Mk1 , 74 kw , 1,6 l Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...