Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Leerlaufdrehzahl warm/kalt Kaltstart

Diskutiere Leerlaufdrehzahl warm/kalt Kaltstart im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; wie hoch dreht euer escort beim kaltstart??? meiner ca. 1800 t - 2000 t, nach ca. 500m fahrt geht er runter auf ca. 1500 t nach ca. 1km auf 1200...

  1. Cyrus

    Cyrus Guest

    wie hoch dreht euer escort beim kaltstart???
    meiner ca. 1800 t - 2000 t, nach ca. 500m fahrt geht er runter auf ca. 1500 t
    nach ca. 1km auf 1200 t!?
    ist das normal? denn die kiste säuft wie ein richtig grosser!

    meiner ansicht nach ist ein kaltstart NORMAL bei ca. 1200 t nach kurzer fahrt sollte er sich bei ca. 900 t einfinden!?

    wie ist das bei euch?
     
  2. #2 escortkombi, 03.05.2010
    escortkombi

    escortkombi Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Kombi 1996 1,6 90 PS 16 V
    Bei mir dreht er ganz kurz nach dem starten auf 1200 danach pendelt er sich sofort bei 900 ein ! mfg
     
  3. #3 ralfcdc, 04.05.2010
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Guck mal unter Anleitungen bei Escort.
    Ich würde mit der Kurbelgehäuseentlüftung mal anfangen.
     
  4. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    25
    die ursachen-liste hierfür ist lang.
    mit der veralteten anleitung wirste nicht alles finden. musst dir im netz die aktuelle besorgen (anderes forum).

    temperaturfühler, leerlaufregelventil, kurbelgehäuseentlüftungsventil, unterdrucksystem, steuergerät(!) und und und....
     
  5. Cyrus

    Cyrus Guest

    danke für die antworten, ich wollte eigentlich nur die kaltstartdrehzahl wissen von dem einen oder anderem!
    da ich LLRV, Kurbelwellenentl. Ventil + Schlauch, Zündkerzen, Luftfilter alles neu gemacht habe! das einzige was halt noch übrig wäre ist das DKP.
     
  6. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    25
    1200-1300. mehr nicht.

    lambdasonde kann es auch sein.
    leck im auspuff.
     
  7. #7 Mr. Binford, 04.05.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Habe den Thementitel mal neu gestaltet, der darf schon aussagen was für eine Frage du stellst.
    Die Forensuche haut bei diesem Problem zig Themen raus, einfach mal probieren.
     
  8. Cyrus

    Cyrus Guest

    DANKE DU "BLITZDENKER" - "Mr.Binford" genau aus diesem grund habe ich die frage so gestellt das sie auch direkt und richtig beantwortet wird!!!
    mich interessieren KEINE themen wo überall das gleiche steht, ich wollt einfach nur von jedem der diesen beitrag liest wissen, WIE HOCH IST DIE DREHZAHL BEIM KALTSTART! wenn du das nächste mal einen beitragtitel änderst, LESE ZUERST WORUM ES ÜBERHAUPT GEHT!
     
  9. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    25
    Cyrus, entspann Dich. Deine Frage ist ja bereits beantwortet.

    @ Binford:

    Zugegeben, der Titel vorher war etwas passender. Zudem liefert die SuFu kein direkt treffendes Ergebnis zu der Frage. Taucht mehr oder weniger zwischen irgendwelchen Absätzen auf.
     
  10. #10 ralfcdc, 05.05.2010
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Naja, die Anleitung gibt aber schon was her, die Problme und deren Fehlerquellen bestehen ja dennoch.

    Untersuch mal deinen Abgaskrümmer, ob da ein Riss ist (wenn der Motor eiskalt ist mal schauen) und ob die Lambdasonde richtig eingeschraubt ist.

    Wenn das ok ist, würd ich das Unterdrucksystem mal prüfen und dann den DK-Pot.
    Dabei aber aufpassen, beim Aus/Einbau!! muss wieder korrekt sitzen alles.

    Die Kaltstartdrehzahl ist wirklich normal nur bei ca 1200.
    Die senkt sich dann nach kurzer Zeit wieder zu ca 900.

    Wenn du ausrollst, dann bleibt sie normal auch bei ca 1000 stehen, bis das Auto fast steht.

    Es können auch oft, mehrere Ursachen gleichzeitig sein, also nicht verzagen, du findest den Fehler schon!

    Viel Erfolg!!!
     
  11. #11 Mr. Binford, 05.05.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Ruhig Blut Brauner ^^ Der Thementitel vorher war nicht wirklich passend MnM. Habe ihn aber gerne nochmal angepasst, wir lassen da doch gerne mit uns reden. Nur wie man so aggressiv reagieren kann ist mir ein Rätsel, wie kommsten du durchs Leben ohne ständig Streit zu haben?! Aber wie schon gesagt, Frage beantwortet, alles gut (:
     
Thema:

Leerlaufdrehzahl warm/kalt Kaltstart

Die Seite wird geladen...

Leerlaufdrehzahl warm/kalt Kaltstart - Ähnliche Themen

  1. Boots Motor läuft im warmen Zustand schlecht

    Boots Motor läuft im warmen Zustand schlecht: Hallo an alle im Forum. Mein Name ist Patrick und ich wohne im schönen Münsterland. Ich besitze ein Boot, Was mit einem 2.8 ltr ford v6 motor...
  2. Morgens nach dem Kaltstart stösel klackern.

    Morgens nach dem Kaltstart stösel klackern.: Hallo bzw guten Morgen. Heute auf dem Weg zur Arbeit ist mit abermals aufgefallen, das nach dem Kaltstart mein 1,4 laut klackert, es kommt wohl...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor Zetec SE 1.6 blubbert/ruckelt im warmen Zustand...

    Motor Zetec SE 1.6 blubbert/ruckelt im warmen Zustand...: Moin Miteinander, bin vor einiger Zeit von meinem Mondeo MK3 auf den Focus MK1 Fl umgestiegen - ein recht angenehmer Wagen... Nun folgendes: seit...
  4. Probleme mit Leerlaufdrehzahl im kalten Zustand

    Probleme mit Leerlaufdrehzahl im kalten Zustand: Hallo, guten Morgen. Ich fahre seit einiger Zeit einen Mondeo Mk1 von 1995, GBP, Zetec, Automatikgetriebe, 1,8l. Er läuft und schaltet wunderbar...
  5. Leerlaufdrehzahl schwangt

    Leerlaufdrehzahl schwangt: Hallo, bei meinem Fiesta schwankt die Leerlaufdrehzahl unregelmäßig zwischen 1000 und 1600 rpm. Die Drosselklappe habe ich gereinigt. Diese zeigt...