KA 1 (Bj. 96-08) RBT Leerlaufdrehzalt stirbt ab !!

Diskutiere Leerlaufdrehzalt stirbt ab !! im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Eine Frage bzw eine Hilfe. Mein KA hat das übliche leiden vieler KA´s er stirbt beim euskuppeln ab oder wenn man zur kreuzung zufährt auch....

  1. #1 ninagina, 13.11.2012
    ninagina

    ninagina Neuling

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, Bj 1998, 60 Ps Benzin
    Eine Frage bzw eine Hilfe.

    Mein KA hat das übliche leiden vieler KA´s er stirbt beim euskuppeln ab oder wenn man zur kreuzung zufährt auch.

    Habe gestern das LLRV erneuert und tut er trotzdem mehr wenn er warm ist im kalten zustand weniger bis gar nicht aber wenn er wärmer wird um so mehr.

    Hab denn Kühllmittelsensor Bestellt denn gebe ich Morgen neu aus meiner Vermutung vielleicht.

    Das was ich gefunden habe ist das der Geschwindichkeitssensor nicht angesteckt ist bzw. sagen einige das man denn nicht braucht stimmt das ???

    Zündkerzen neu, Luftfillter neu, Öl und Ölfilter neu.

    Was sagt ihr dazu was kann das sein ???

    mfg Danke
     
  2. #2 Eaglestar67, 13.11.2012
    Eaglestar67

    Eaglestar67 Ford KA MK1 User

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    98'er Ford KA MKI (RBT) 1.3i "kool"
    Stecker vom Geschwindigkeits Sensor wieder unbedingt zusammenstecken... (VSS, heißt das Teil glaube ich, kommt vom Getriebe und sendet Bewegungsdaten der derzeitigen Geschwindigkeit an die Motorelektronik) dann geht der KA nicht mehr beim abbremsen vor der Ampel o.ä. aus...
    Doch, doch... diese Verbindung benötigt man zwingend, genau eben für Dein beschriebenes Phänomen... ;-)
     
  3. #3 ninagina, 14.11.2012
    ninagina

    ninagina Neuling

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, Bj 1998, 60 Ps Benzin
    Danke werde das Teil besorgen und anschliessen.
    Werde dann weiter berichten ob es Funktioniert.
    Danke
     
  4. #4 ninagina, 19.11.2012
    ninagina

    ninagina Neuling

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, Bj 1998, 60 Ps Benzin
    Hallo allerseits also den Geschwindichkeitssensor Getauscht und siehe da es Funktioniert und er Stirbt nicht mehr ab Perfekt.
    Danke für eure Hilfe werde noch den Temperatursensor Tauschen habe ihn schon zuhause nur ist der ein bisserl Schwieriger zu Tauschen weil man nicht so gut dazu kommt.
    Danke für eure Hilfe
     
Thema:

Leerlaufdrehzalt stirbt ab !!

Die Seite wird geladen...

Leerlaufdrehzalt stirbt ab !! - Ähnliche Themen

  1. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Zigarettenanzünder schaltet mal ab mal nicht

    Zigarettenanzünder schaltet mal ab mal nicht: Servus Gemeinde, jetzt musste ich meinen Dicken überbrücken: Die Batterie war komplett leergelutscht - in nur zwei Tagen! Heute habe ich...
  2. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Was ist das? Wie geht das ab?

    Was ist das? Wie geht das ab?: Hallo, meine Freundin hat einen Fiesta MK7 Facelift in der Sync Edition. Wir möchten gerne einen Blendkeil in die Windschutzscheibe kleben. Dazu...
  3. Klimaanlage funktioniert erst ab 30. Fahrtkilometer

    Klimaanlage funktioniert erst ab 30. Fahrtkilometer: Hallo zusammen, ich bin völlig neu hier und war noch nie in einem Forum dieser Art :-) Hoffe ich mache das jetzt richtig - über die Suche bin ich...
  4. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Motor regelt bei ca. 3000 Umdrehungen ab

    Motor regelt bei ca. 3000 Umdrehungen ab: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe ein Problem mit meinem Ford Galaxy TDCI 2.2 mit 175 PS und 238.000 km. Vor 2 Wochen kam plötzlich die...
  5. Focus 1.6 TDCI BJ 03/2010 Geräusch ab 3500 Umdrehungen

    Focus 1.6 TDCI BJ 03/2010 Geräusch ab 3500 Umdrehungen: Hallo, habe heute beim fahren gemerkt, dass das Auto ab 3500 Umdrehungen einen komischen Klappern gibt. Wenn ich im Leerlauf bis 3500 drehe ist...