Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Leerlaufproblem (immernoch)

Dieses Thema im Forum "Scorpio Mk2 Forum" wurde erstellt von KTom69, 06.01.2010.

  1. KTom69

    KTom69 Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    97er Scorpio 2,3 Turnier
    Hallo, an alle Ford Fahrer!
    Ich habe jetzt ziemlich alles durchprobiert, an meiner Karre (Scorpio 2,3) ich weiß nicht mehr weiter, habe mir auch einen Nagelneuen Leerlaufregler gegönnt, kostet ja nur 185.-Euro (!) Mit diesem Neuteil springt er dann gar nicht mehr an! Habe dann Batterie abgeklemmt, um evtl. Fehler zu löschen und nach einer halben std. wieder angeklemmt. Springt genauso nicht an. Das alte Teil wieder rein, siehe da er läuft wieder. Natürlich mit dem Unrunden Motorleerlauf. Das neueste war dann, als ich den Stecker vom LMM abzog, während dem Unruhigen lauf, da lief er plötzlich ruhig. Es fehlt natürlich während der Fahrt die Leistung von unten raus.
    Ist also auch nicht unbedingt die Lösung. Hat vieleicht noch jemand eine Idee,
    was da sein könnte?:gruebel:
    Für Tip´s bin ich sehr dankbar!

    MfG
    Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ewertson, 06.01.2010
    ewertson

    ewertson Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio
    Einspritzdüsen haben Ihre Halbwertzeit erreicht.:eingeschnappt:
     
  4. maads

    maads RS2300

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    scorpio 97 2,3l Escort MK 6 RS 2300
    warst du damit schon mal bei ford, zum fehlerauslesen ? rätzelraten bringt da eigentlich nicht viel.

    hast du schon die zündkerzen und die kabel getaucht. es sollten original motorkraft kerzen ( Platin-Zündkerzen(AGPS22P1)) rein. die kabel kannst du aus dem zubehör nehmen

    zu dem llrv würde ich dir raten bring es zurück zu ford tausch es um oder lass es dort. es kann schonmal passieren das es defekt ausden laden komt. das llrv regelt nur wenn zuätzliche verbraucher wie lima oder klima usw. dazukommen. der motor sollte auch ohne den regler laufen allerdings sollte sich die drehzahl nach unten verlagern wenn der lüfter oder sonstwas angeht.
     
  5. #4 swennadine, 08.01.2010
    swennadine

    swennadine Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio Cosworth BOB
    Ford Mondeo V6 MK3
    Hallo,

    wie schon hier beschrieben, fahre zur Ford und lasse den Fehler auslesen. Eventuell hat man Glück und es ist etwas abgelegt.
    Du sagtest aber als du den Stecker vom Luftmassenmesser abgezogen hast lief dein Auto normal außer etwas Leistungsverlust welcher dann ja normal ist. Nun ohne LMM läuft er besser als mit, dann tausche mal den LMM aus. Klingt nach einem defekt des LMM. Aber wie Benutzer "maads" schon sagt, auch die Zündung nicht außer acht lassen. Aber zuserst würde ich LMM von Ford prüfen lassen udn ggf. erneuern lassen.

    Gruß
     
  6. KTom69

    KTom69 Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    97er Scorpio 2,3 Turnier
    Hallo, danke für die Tip´s, aber daß bin ich alles schon durch! Beim Fehlerauslesen war ich schon (bei Ford) Ergebnis:Fehler im IAT (Ansauglufttemperaturfühler), gewechselt, nichts besser.Fehler im EVR (elektr.Vakuumregler) gewechselt, nichts!
    Evtl. defekt LLRV (Leerlaufregelventil) neues gekauft (185.-Euro) Auto springt gar nicht mehr an! Fehler im LMM (Luftmassenmesser) neu gekauft (85.-Euro) keine Reaktion! Ich weiß nichts mehr!!!:rasend::rasend: Ein Freund meinte jetzt, den Kraftstoffilter mal erneuern,:gruebel: das wäre ja lächerlich! Der kostet im Versand 3,95 Euro. Ich kanns mir nicht vorstellen, denn da müßte er ja unter "Vollast" d.h. Autobahn, Landstrasse, erst recht mucken oder? Was meint ihr?
    Jetzt wird´s langsam eng, denn jetzt spiel ich schon 2 Wochen an der Kiste rum,
    Urlaub ist zu Ende, nächste Woche brauch ich den Karr´n wieder!

    Vielleicht weiß ja noch jemand Rat.
    Denn die Hoffnung stirbt zuletzt!!:lol:

    MfG
    Thomas
     
  7. maads

    maads RS2300

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    scorpio 97 2,3l Escort MK 6 RS 2300
    wie sieht denn der kabelbaum aus? der ist ja eigentlich immer defekt. der könnte die ursache für die fehler sein. check mal die kabel an den steckern und an dem großen verbindungsstecker am radkasten, bzw unterhalb des servoöl behälters.
     
  8. KTom69

    KTom69 Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    97er Scorpio 2,3 Turnier
    Hallo "maads",
    ja der ist auch kompl. gewechselt, ist zwar ein Jahr alt, stammt von einem "Abwrack"-Scorpi. Der schaute echt Top aus. Mein Auto lief nach dem Austausch super im Vergleich zu vorher. Der Kabelbaum ist jetzt cirka 10 Wochen drin. Plötzlich seit Weihnachten spinnt die Karre. :gruebel:
    Trotzdem danke für den Tip!!:weinen2:

    MfG
    Thomas
     
  9. maads

    maads RS2300

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    scorpio 97 2,3l Escort MK 6 RS 2300
    hi habs jetzt erst gelesen mit dem kabelbaum.

    schraub mal die zündkerzen raus und sieh dir das kerzenbild an. die elektrode sollte rehbraun sein wenn sie sehr weiss ist dann bekommt der wagen zu wenoig sprit bei schwarzen kerzenbild läuft der wagen zu fett bekommt also zu viel sprit.

    geht der wagen ohne gas an? oder musst du das gas leicht treten?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 swennadine, 09.01.2010
    swennadine

    swennadine Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio Cosworth BOB
    Ford Mondeo V6 MK3
    Hallöchen

    bitte schreibe nochmals kurz welche Probleme Dein Auto genau macht. Sind es nur die Leerlaufprobleme? tritt der Fehler nur im kalten oder warmen Zustand auf? Wie sieht es mit dem Kraftstoffverbrauch und Deiner Leistung aus?

    Hast du Schalt oder Automatikgetriebe?

    Bräuchte diese Antworten weil Leerlaufprobleme viele Ursachen haben kann!

    Gruß und noch ein schönes we.
     
  12. KTom69

    KTom69 Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    97er Scorpio 2,3 Turnier
    Hallo,
    auf die Frage von"Swennadine",also die Probleme sind da ob kalt oder warm. Es handelt sich um den 2,3er,mit Schaltgetriebe, rd. 165000km. Ich starte das Auto,
    springt gut an,läuft vorerst ganz normal (ca.1/2 Min.) dann fängt er an zu "sägen"
    d.h Drehzahl haut´s so weit runter kurz vorm abwürgen, und wieder rauf, und das geht dann immer so zu. Die Maschine schüttelt´s dan ganz heftig hin und her. Beim Anfahren ist eigentlich alles normal, man spürt nur ein ganz leichtes ruckeln. Bei der Fahrt auf der Landstrasse oder Autobahn einwandfrei wenns sein muß läuft er auf der Autobahn auch 230. Im Stadtverkehr oder Sto and Go eine Kathastrophe! Oft geht er sogar aus, mußt halt immer mit dem Gas spielen, daß er nicht abstirbt. Bisherige Maßnahmen: Zündkerzen orig.Ford neu, ca. 5000km, Zündspulen(beide) getauscht, Zündkabel oben unter dem Plastikdeckel ebenso, kompletter Motorkabelbaum gewechselt, ca. 1Jahr alt, Ansaugbrücke gewechselt, diehatte einen Riss, Fehler auslesen lassen bei Ford, daraufhin: Luftmassenmesser getauscht, der war neu bestellt, bringt gar nichts, Leerlaufregler neu, bringt nichts (sprang gar nicht mehr an damit), Kühlmitteltemp.sensor gewechselt, nichts, Kurbelwellenentlüftungsschlauch erneuert, nichts. Motorraum vorsichtig mit Starthilfesprayabgesprüht, bei laufenden Motor zwegs ansaugen von "Falschluft" er hat nicht reagiert. Den Ansauglufttemperaturfühler im Ansaugschlauch hab ich auch gewechselt, nichts.
    Den Drosselklappenpoti gewechselt, nichts. kompl. Drosselklappe gewechselt nichts. Also es dürfte alles durch sein. Und er läuft immer noch sch........e:rasend:
    Also ich weiß nicht was da noch in Frage kommen sollte!! Bin gespannt was da noch evtl für Möglichkeiten gibt.
    Vielen Dank für´s lesen des Roman´s! Freu mich auf neue Tip´s und bedanke mich schon mal!
    MfG
    Thomas
     
Thema:

Leerlaufproblem (immernoch)

Die Seite wird geladen...

Leerlaufproblem (immernoch) - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Motorkontrolleuchte und Leerlaufproblem im kalten Zustand

    Motorkontrolleuchte und Leerlaufproblem im kalten Zustand: Hallo Gemeinde, ich wende mich mit 2 Problemen an Euch. Ich fahre einen Focus 2.0 Turnier mit LPG Anlage welche direkt von Ford bzw. der...
  2. Frauen werden in der Werksatt immernoch für dumm verkauft

    Frauen werden in der Werksatt immernoch für dumm verkauft: Gestern war unser Fusion (Plus mit dem Plastikgeraffel rundum) zur Inspektion. Alt eingesessenes Ford-Autohaus. Meine Frau fährt dort nun schon...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Xenon flackert immernoch, neue Erkenntnisse???

    Xenon flackert immernoch, neue Erkenntnisse???: hi mein Xenon flackert immer noch und geht aus habe was neues habe heute eingeparkt, da schnee liegt und ich schief stand, hab ich die...
  4. Transit Connect I (Bj. 02-13) EBS/EBL Trotz wechseln des AGR Ventis immernoch ruckeln im Leerlauf und beim Fahren

    Trotz wechseln des AGR Ventis immernoch ruckeln im Leerlauf und beim Fahren: Hallo Habe seit einer Woche das Problem, dass mein Ford Transit Connect 1,8 Di ruckelt im Leerlauf und bei Halblast im 4.Gang bei 60...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Kofferraum immernoch nass...

    Kofferraum immernoch nass...: Moin Moin... Wie aus meinen anderen Thema zu erlesen ist habe ich einen nassen kofferraum und auch der ganzen innenraum ist nass...wasser läuft...