Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Leerlaufprobleme

Diskutiere Leerlaufprobleme im Scorpio Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Scorpio 2,0 L Bj 90, Automatik, hat Leerlaufprobleme Hallo, und zwar haben wir folgendes Problem, der Scorpio (Automatik) von meinem Opa macht...

  1. #1 Opasgehilfe, 13.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2012
    Opasgehilfe

    Opasgehilfe Neuling

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio, Bj 1990, 2,0L Dohc
    Scorpio 2,0 L Bj 90, Automatik, hat Leerlaufprobleme

    Hallo,
    und zwar haben wir folgendes Problem,

    der Scorpio (Automatik) von meinem Opa macht im Stand bei mittlerer Temperatur Faxen.
    Wenn der Wagen kalt ist oder warmgefahren ist tritt das Problem nicht auf.

    Wenn der Wagen etwas abgekühlt ist, und er erneut gestartet ist, dauert es ein Weilchen, und er fängt an, schwankend die Drehzahl zu senken. Manchmal ist es so schlimm, dass er fast ausgeht. Dann dauert es wieder etwas, und ich denke mal das es die Motorsteuerung ist, die nachregelt. Dann auf einmal erhöht er wieder die Drehzahl und hält sie konstant.
    Es dauert dann vllt 4-5min und das ganze spiel geht von vorne los.... :mies:

    So, nun kommt noch dazu, dass er während der Fahrt an Leistung verliert.
    Er zieht dann so, als hätte er eine 5Ps- Maschine drinne.
    wenn man ihn dann sofort während der Fahrt einmal auf NORMAL stellt und dann wieder auf DAUER, zieht er wieder ganz normal.

    Ich weiß jetzt nicht ob das Eine mit dem Anderen was zu tun hat.

    ich würde mich über Antworten freuen, da das Auto sozusgen der Liebling meines Opas ist, und ihm dieses Problem echt Kopfzerbrechen bereitet.;)

    MfG Opasgehilfe
     
  2. #2 Zolimin@tor Cossi 24V, 13.05.2012
    Zolimin@tor Cossi 24V

    Zolimin@tor Cossi 24V Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio 24V bj.93
    Ford Mustang 2006 V6
    Hallo Opasgehilfe:),
    welcher Motor ist den da verbaut?​
     
  3. #3 Opasgehilfe, 14.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2012
    Opasgehilfe

    Opasgehilfe Neuling

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio, Bj 1990, 2,0L Dohc
    wie welcher motor ist da verbaut?
    das einzige was ich weiß ist ein Dohc 2L mit 88kw
     
  4. #4 Opasgehilfe, 18.05.2012
    Opasgehilfe

    Opasgehilfe Neuling

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio, Bj 1990, 2,0L Dohc
    Oder was müsst ihr noch wissen
     
  5. Pommi

    Pommi Guest

    Ich würde mal einfach sagen, das ist kein Motor-, sondern ein Getriebeproblem.

    Und wie es aussieht, kein kleines. Normalerweise dürftest du z. B. während der Fahrt nicht auf N (Neutral, nicht Normal) und wieder zurück auf D schalten dürfen. Je nach Geschwindigkeit kann dir da der Wandler hops gehen.
     
  6. #6 Johnny Nitro, 18.05.2012
    Johnny Nitro

    Johnny Nitro Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 1994 2,0 DOHC
    Warum soll man denn nicht während der Fahrt von D in den Leerlaufschalten können?
    Wie soll ich denn sonst in ´ner brenzligen Situation den Schub von der Hinterachse bekommen?
    Okay,dann bei rollendem Wagen wieder in den Schub zu schalten halte ich auch für gewagt...
     
  7. Pommi

    Pommi Guest

    Hast du schon mal davon gehört, dass man Automatik maximal 40 Km mit 40 Km/h abschleppen soll? Bei Geschwindigkeiten über 40 Km/h geht der Wandler kaputt. Zwar vielleicht nicht direkt, aber lange dauert es auch nicht. Und der Antrieb an der Hinterachse geht alleine durch Gaswegnehmen weg. Automatik hat fast 0 Motorbremse.
     
  8. #8 95Scorpio, 19.05.2012
    95Scorpio

    95Scorpio Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Div. Scorpio und Mustang
    @Pommi.

    Wenn auf Schnee das Hinterteil kommt bist Du SEHR froh dass Du dem Wählhebel eins schlagen kannst und KEIN Vortrieb mehr kommt...

    En Gruess us Einsiedeln / CH (mit viel Schnee im Winter)

    Urs
     
  9. Pommi

    Pommi Guest

    Kann ja sein, dass sind aber Extremsituationen, die eigentlich nicht vorkommen sollten.

    Und trotzdem ist dies nicht gut für den Wandler. Besonders bei etwas höheren Geschwindigkeiten.

    Und ich bin mir ziehmlich sicher, dass die Störungen des TE vom Getriebe aus gehen und nicht vom Motor. Muss ja nichts am Getriebe selbst sein, kann ja auch nur ein Sensor am Getriebe spinnen, der dem Steuergerät falsche Werte liefert. Das würde zumindest erklären, warum der Leistungsabfall bei kurzzeitigem Einlegen von Neutral weg ist.
     
  10. #10 Opasgehilfe, 20.05.2012
    Opasgehilfe

    Opasgehilfe Neuling

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio, Bj 1990, 2,0L Dohc
    Hey Leute!
    Das hört sich schonmal alles sehr gut an:)
    Ich kann halt hier nur das schreiben was ich daran jetzt an Erfahrungen gemacht hab;)
    So, kann es denn jetzt sein, das diese Drehzahlgeschichte, das sie immer hoch und runter geht, auch mit iwelchen Bauteilen am Getriebe zu tun haben könnte? Oder vllt mit leerlaufregelung, oder Luftregelung?

    MfG opasgehilfe
     
Thema:

Leerlaufprobleme

Die Seite wird geladen...

Leerlaufprobleme - Ähnliche Themen

  1. Leerlaufprobleme

    Leerlaufprobleme: Hallo, mein Focus Mk2 2.0 16v hat einen unrunden Leerlauf und vibriert auch leicht. Der Drehzahlmesser bleibt konstant auf ca 800 U/min, man hört...
  2. Leerlaufprobleme Ford Fusion

    Leerlaufprobleme Ford Fusion: Hallo, Ich habe Leerlaufprobleme an meinem Ford Fusion 1,4 ltr. 80 Ps, Bj. 2003. Er läuft ständig mit 1200-1400 Umdrehungen, egal ob er kalt oder...
  3. F-150 & Größer (Bj. 1987–1992) Leerlaufprobleme

    Leerlaufprobleme: Hey Leute. Ich habe mir einen 92er f-350 7,3l Diesel als Abschleppwagen zugelegt. diesen möchte ich natürlich auch gerne für meine Firma nutzen....
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Leerlaufprobleme 2.0 16v

    Leerlaufprobleme 2.0 16v: Hallo . Mein FoFo hat mal wieder ein kleines Problem : Letzte Zeit fiel mir auf das er ziemlich tief dreht im Stand . kümmerte mich nicht weiter ,...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Mal wieder Leerlaufprobleme 1.6 Zetec SE, Bj 03

    Mal wieder Leerlaufprobleme 1.6 Zetec SE, Bj 03: Ich weiß, es gibt schon einige Threads zum Thema, aber vielleicht hat ja noch irgendwer ne Idee. Der Motor (1.6 Zetec SE, 160 000km) läuft...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden