Leerlaufregelventil gewechselt

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von Sebi65, 14.05.2011.

  1. Sebi65

    Sebi65 Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort, 1998, 1,6l
    hey meine freunde,

    wie im titel schon zu lesen habe ich meinen leerlaufregler erneuert...ich hab dennoch leerlaufprobleme...^^
    vorher ging die leerlaufdrehzahl auf 3000 hoch und blieb da eine weile bis er runtertourte...beim fahren hatte es manchmal solche auswirkungen das ich kein gas geben musste um zu beschleunigen oder es wie ein tempomat funktionierte der die geschwindigkeit hielt...
    das beschleunigen und der "tempomat" sind jetz weg, aber trotzdem geht die leerlaufdrehzahl auf 2300 hoch und bleibt da kurz ehe er runtertourt...
    weiß da jemand einen rat oder eine lösung???:gruebel:

    danke schonmal im vorraus...
    gruß
    basti
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
  4. Sebi65

    Sebi65 Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort, 1998, 1,6l
    Aber ich hab doch bloß das Teil getauscht, die Grundeinstellung im Steuergerät müsste doch immer gleich sein oder? Das ist doch nur ein Federstift der hin und her reguliert.
     
  5. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    es ist ein elektromagnetisch gesteuerter kolben im ventilgehäuse.

    fehlfunktionen, drehzahlen und lastzustände usw werden im steuergerät gespeichert.

    selbst ein schrottes LLRV kann das system registieren, da trotz ventilansteuerung die werte der anderen sensoren nicht stimmen.

    von daher mal das steuergerät neu anlernen, um die abgespeicherten fehler zu löschen und das kennfeld neu zu definieren mit dem neuen ventil.

    heißt: es gibt eine grundeinstellung im steuergerät, damit der motor überhaupt läuft.

    die feinjustierung und die entsprechenden werte dazu nimmt entstehen durch die im fahrbetrieb gesammelten daten.
     
  6. Sebi65

    Sebi65 Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort, 1998, 1,6l
    d.h. quasi hin zu ford - unmengen geld für ne kleine sache in den rachen schieben - glück haben das es wieder funzt!?

    das komsiche an der sache is aber das das auto wunderbaaar läuft wenn ich den stecker vom llrv ab lasse...^^
    außer das er dann im kaltstart immer ein paar mal ausgeht wenn man nicht mit etwas gas gegensteuert...
     
  7. #6 Frickler, 15.05.2011
    Frickler

    Frickler Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 94, 1,6 Liter 16V
    Zum Steuergerät anlernen? ...Nö, das geht kostenlos und ist in diesem Forum x- mal beschrieben.

    Grüße

    :cooool: Micha
     
  8. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    batterie für eine halbe stunde abklemmen, dann sind die gespeicherten werte schon raus.

    danach wie oftmals im forum beschrieben das SG neu anlernen.

    dieses steckerabgeziehe ist in den foren immer so ein 'test-mythos', der sich hartnäckig hält.

    er ist der reinste blödsinn. der motor erkennt, dass da etwas ausfällt und stellt auf die notlaufwerte um. im günstigsten fall läuft der motor dadurch besser, muss aber nicht.

    ich erkläre dir es mal anders:

    mit dem defekten LLRV (das nicht gleich zu 100% schrott sein muss) stellt sich die motorsteuerrung langsam auf diesen defekt ein (durch die gelieferten sensorwerte, wie lambda, LMM usw) und passt die steuerrung soweit an, dass er noch läuft.

    dadurch hat er ein 'kennfeld' erlangt. tauscht du nun das LLRV aus, läuft es zunächst mit dem kennfeld für das defekte LLRV weiter. das kann und wird dann in den meisten fällen zu problemen führen, da das bauteil vollkommen falsch angesteuert wird.

    selbiges gilt übrigens auf für nicht elektronische bauteile, wie dem kurbelgehäuseentlüftungsventil z.b..
    meistens gehen LLRV und dann das KGEV oder das KGEV und dann das LLRV kurz hintereinander kaputt. für beide muss man das SG neu anlernen.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Sebi65

    Sebi65 Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort, 1998, 1,6l
    alles klar...hat super geklappt...jetz läuft der autowagen wieder...;)
    cool...
    danke und schönen sonntag noch...:)

    gruß basti
     
  11. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    Gern geschehen! Ebenso schönes Wochenende noch!
     
Thema:

Leerlaufregelventil gewechselt

Die Seite wird geladen...

Leerlaufregelventil gewechselt - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Reifendrucksensor bei gewechseltem Reifen

    Reifendrucksensor bei gewechseltem Reifen: Hallo, ich hab mir heute einen Platten eingefahren, der Reifendrucksensor schlug natürlich auch an. Ich habe den Reifen gewechselt...
  2. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Leerlaufregelventil 91XF-9F715-BA (Aus- und Einbau)

    Leerlaufregelventil 91XF-9F715-BA (Aus- und Einbau): Hallo allerseits, das LLRV ist in meinem Fall gut zugänglich, siehe Foto: [IMG] Nun bin ich zwar kein Schrauber, es sieht aber so aus, als...
  3. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Cabrio Verdeck gewechselt

    Cabrio Verdeck gewechselt: Hallo zusammen, ich habe bei meinen Escort Bj. 1998 das Verdeck gewechselt, meins war eingerissen..... Hab eins vom Schrott bekommen, ein gutes...
  4. Transit IV (Bj. 86-00) Einspritzdüsen gewechselt/

    Einspritzdüsen gewechselt/: Hallo, ich fahre seit neusten ein Ford Transit Wohnmobil, EZ.1995 Diesel, 110 tkm, mit 59 kw. Bisher ist das mein modernstes Wohnmobil nach Fiat,...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Kupplung gewechselt Auto geht immer wieder aus, Motor laeuft unrund

    Kupplung gewechselt Auto geht immer wieder aus, Motor laeuft unrund: Hi, 21.05.2016: wir haben soeben bei mir die Kupplung (1.8 16V( gewechselt. Eigentlich ging das Alles gut, bis auf: Beim Anmachen geht er immer...