Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Leerlaufregelventil und Flexrohr

Diskutiere Leerlaufregelventil und Flexrohr im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo :rotwerden:, mein Auto steht seit zwei Tagen in der Werkstatt. Weil es nach dem Starten nur noch gestottert hat und gleich wieder...

  1. #1 SweetPlasti, 02.05.2015
    SweetPlasti

    SweetPlasti Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus DAW
    Hallo :rotwerden:,


    mein Auto steht seit zwei Tagen in der Werkstatt. Weil es nach dem Starten nur noch gestottert hat und gleich wieder ausging. Ein paar Tage vorher zog er nicht mehr richtig, sobald ich Gas gegeben habe. Wenn ich wieder vom Gas gegangen bin und ganz langsam Gas gegeben habe kam er wieder. Bis vor drei Tagen, da fing er sich nicht mehr und ging auch mit mächtigen Motorkrummeln aus. Die Drehzahlen waren auch super schwankend. Wir haben vermutet, dass es die Zündspule und -kerzen sein könnten. Aber die Werkstatt sagt es wäre das Leerlaufregelventil und das Flexrohr. Aber das LLRV haben wir erst vor einem Jahr wechseln lassen.

    [FONT=&quot]Kann das LLRV schon wieder kaputt sein? :verdutzt:[/FONT]
     
  2. #2 blackisch, 02.05.2015
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    LLRV macht ganz andere Symtome, wie der name schon sagt ist es für den Leerlauf zuständig und ist inaktiv beim fahrbetrieb.

    ich schätze eher es ist zu 90% die Zündspule

    Hol das Auto zurück und lass nicht wild alles tauschen..kauf die ne 20€ Spule baue sie selber ein und teste...wenn du den fehler selbst auslesen kannst, tuh es
     
  3. #3 rajabatis, 02.05.2015
    rajabatis

    rajabatis Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3
    Focus MK1 vFl
    Hi

    bei mir ähnliches Problem Juli 2014. 18 € Zündspule gekauft und bis jetzt keine Mucken.
    Wird hier allerdings kontrovers gesehen, Markenspule oder Noname.

    Hatte nur zum Test gekauft um den Fehler mit Sicherheit zu bestimmen. Billigteil ist noch drin.

    Zündkabel könnten auch noch Ursache sein.

    Viel Erfolg
     
  4. #4 SweetPlasti, 02.05.2015
    SweetPlasti

    SweetPlasti Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus DAW
    Vielen Dank für Eure schnellen Antworten :). Leider habe ich nicht die Ahnung das Teil selber zu tauschen :rotwerden:.
    Die von der Werkstatt meinten, dass das Flexrohr auch kaputt wäre und beides hänge zusammen. Aber ich glaube auch nicht dran. Ich werde mal sehen, wie ich das geklärt bekomme :gruebel:. Weil ich das Auto extra von der Werkstatt abschleppen lassen musste, weil nix mehr ging.
     
  5. #5 Frank Focus, 03.05.2015
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Kuga Cool & Connect Ecoboost 150 PS
    So wie ein Staubsaugervertreter Staubsauger verkaufen will, verkaufen Werkstätten Reparaturen. Grundsätzlich ist bei einem Focus MK1 mal alles irgendwie austauschwürdig. Wenn ich alles hätte tauschen lassen, was mein FFH mir schon tauschen wollte, dann hätte ich auch gleich ein neues Auto kaufen können. Nun gehe ich nicht mehr zum FFH sondern zu ner freien Werkstatt und die machen nur noch Ölwechsel und die Bremsen, wenn was verschlissen ist. Der Focus fährt noch genau so gut und kostet mich kaum noch Wartung.
     
  6. #6 radi_der_kurze, 07.05.2015
    radi_der_kurze

    radi_der_kurze Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Also flexrohr hat mit den ursachen absolut nichts zu tun das is einfach nur ein flexibles stück auspuff der motorvibrationen und schwanker abhalten soll, die gehen sehr oft kaputt aber das is nich schlimm ausser wenns laut wird aber das hörst du ja
    Ich kenn es so ähnlich aus meinem alten escort den zweiten den ixh hatte und da waren es die zündspule und kabel kerzen hatte ich nur sauber gemacht
    Könnte muss nich aber könnte auch mit den lmm zusammenhängen (luftmassenmesser)
    Wenn der falsche werte fibt läuft dei. Auto auch unrund schlecht oder geht aus
    Am nesten such dir n kumpel der schrauben kann oder ne werkstatt hat und probiert alles aus und wechselt dann das defekte teil mit information hier was es war :)
     
  7. #7 SweetPlasti, 13.05.2015
    SweetPlasti

    SweetPlasti Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus DAW
    Ich habe mich jetzt entschieden, dass ich nen neuen kaufe. Ich brauche einen fahrbaren Untersatz und das ständige rumwerkeln nervt mich. Aber nochmal ganz lieben Dank für Eure Kommentare
     
  8. #8 radi_der_kurze, 13.05.2015
    radi_der_kurze

    radi_der_kurze Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Nich dafür :)
    Was wird es für einer jetz ?
     
Thema:

Leerlaufregelventil und Flexrohr

Die Seite wird geladen...

Leerlaufregelventil und Flexrohr - Ähnliche Themen

  1. Leerlaufregelventil 2.0l 16V

    Leerlaufregelventil 2.0l 16V: Moin Wo genau sitzt das LLRV beim 2.0l 16V? Habe gerade die Drosselklappe ausgebaut, sehe aber kein LLRV. Danke
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Leerlaufregelventil wechseln

    Leerlaufregelventil wechseln: Hi Ich möchte das leerlaufregelventil wechseln. Es geht um einen 1.3 duratec Motor (BAJA). Gibt es da einen Trick, oder muss ich echt die...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW 1.8 Zetec - Leerlaufregelventil?

    1.8 Zetec - Leerlaufregelventil?: Hallo zusammen! Hat der 1.8 16V Zetec Motor in meinem Ford Focus, Baujahr 07/2000 eigentlich ein Leerlaufregelventil? Wenn ja, wo findet man...
  4. TDCI 2.0 wo zum geier ist das leerlaufregelventil?!

    TDCI 2.0 wo zum geier ist das leerlaufregelventil?!: ich suche an meinem Mondi 2.0 TDCI BJ 2003 VFL das Leerlaufregelventil. Wollte das gerne mal reinigen da im leerlauf drehzahlschwankungen...
  5. Ist das Leerlaufregelventil ein Magnetschalter ??

    Ist das Leerlaufregelventil ein Magnetschalter ??: Hallo @all:),woran erkennt man,ausser das der Motor so gut wie keinen/sauberen Leerlauf hat(geht aus)das das Leerlaufregelventil wenn es ein...