KA 1 (Bj. 96-08) RBT Leerlaufregelventil

Diskutiere Leerlaufregelventil im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo, ich hab einen 98er Ka mit 60 PS 65 tkm gelaufen. Seit einiger Zeit spinnt er im Leerlauf. Es ist Temperaturabhängig. Je wärmer es draußen...

  1. #1 carstenola, 04.08.2013
    carstenola

    carstenola Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2, 2,0ltr
    Hallo,
    ich hab einen 98er Ka mit 60 PS 65 tkm gelaufen. Seit einiger
    Zeit spinnt er im Leerlauf. Es ist Temperaturabhängig. Je wärmer es
    draußen ist, desto schlimmer war es. Also meisten so beim kuppeln oder
    an der Ampel. Das runterregeln kommt verzögert! Manchmal bis zu 15
    sekunden bei ca. 3000 U/min. Laut Post hier gas Leerlaufregelventil, hab
    also beim Schrotti für 20 € ein anderes besorgt. Eingebaut und noch
    schlimmer! Ok, gleich ein neues bei ebay besorgt. Eingebaut und erst
    lief alles gut. Aber wo es wieder warm wurde ging er mit mal morgens
    beim ersten Start wieder aus. Und leider ist das mit dem späten runter
    regeln des Leerlauf wieder da. Aber nicht ganz so schlimm wie bei den
    anderen. Hab ich jetzt 2 x Schrott gekauft? Weil mit jedem Regler das
    Verhalten etwas anders war. Oder gibt es in dieser Hinsicht andere
    Schwachpunkte. Die Kabel z.B. und wenn ja, wo?
    Kann mir einer einen Tipp geben.
    Danke
    Carsten
     
  2. Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    4
    Wie schon beschrieben ist die Ursache wahrscheinlich bim Kurbelgehäuseentlüftungsventil zu finden.

    Ersetzen und alles ist wieder gut - kostet keine 5€ und benötigt keine Minute.
     
  3. #3 carstenola, 04.08.2013
    carstenola

    carstenola Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2, 2,0ltr
    Danke
     
  4. #4 FocusZetec, 04.08.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.134
    Zustimmungen:
    379
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    der Motor hat keine Kurbelgehäuseentlüftung ... die Entlüftung erfolgt über den Öleinfüllstutzen

    entweder hast du lauter kaputte Ventile erwischt oder es ist was anderes kaputt, wie die Kabel vom elektr. Geschwindigkeitssensor (fürs Steuergerät) ... oder es liegt am Kabelstrang vom Drosselklappenpoti (dazu gibt es von Ford eine Service-Info), den muss man neu einlöten
     
  5. #5 carstenola, 08.08.2013
    carstenola

    carstenola Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2, 2,0ltr
    Also war jetzt bei Ford. Die Antwort ist denkbar einfach! Aussage Ford: Du musst die 3 Ampere Sicherung vom Motorsteuergerät für 5 Minuten ziehen! Hab da eine 3 Ampere auch gefünden. Und alles is gut!
     
Thema:

Leerlaufregelventil

Die Seite wird geladen...

Leerlaufregelventil - Ähnliche Themen

  1. Leerlaufregelventil 2.0l 16V

    Leerlaufregelventil 2.0l 16V: Moin Wo genau sitzt das LLRV beim 2.0l 16V? Habe gerade die Drosselklappe ausgebaut, sehe aber kein LLRV. Danke
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Leerlaufregelventil wechseln

    Leerlaufregelventil wechseln: Hi Ich möchte das leerlaufregelventil wechseln. Es geht um einen 1.3 duratec Motor (BAJA). Gibt es da einen Trick, oder muss ich echt die...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW 1.8 Zetec - Leerlaufregelventil?

    1.8 Zetec - Leerlaufregelventil?: Hallo zusammen! Hat der 1.8 16V Zetec Motor in meinem Ford Focus, Baujahr 07/2000 eigentlich ein Leerlaufregelventil? Wenn ja, wo findet man...
  4. TDCI 2.0 wo zum geier ist das leerlaufregelventil?!

    TDCI 2.0 wo zum geier ist das leerlaufregelventil?!: ich suche an meinem Mondi 2.0 TDCI BJ 2003 VFL das Leerlaufregelventil. Wollte das gerne mal reinigen da im leerlauf drehzahlschwankungen...
  5. Ist das Leerlaufregelventil ein Magnetschalter ??

    Ist das Leerlaufregelventil ein Magnetschalter ??: Hallo @all:),woran erkennt man,ausser das der Motor so gut wie keinen/sauberen Leerlauf hat(geht aus)das das Leerlaufregelventil wenn es ein...