Leerlaufregelventil

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von libero, 11.04.2006.

  1. libero

    libero Guest

    Guten Morgen,
    habe gerade im Forum Probleme über "Leerlaufregelventil" gesucht. Bei meinem Mondeo (Bj. 12/03 2,0 Benziner) wars kurz vor Garantieende so, daß der Motor wenn er nicht ganz kalt aber auch noch nicht warm war (so ca. 2 Stunden nach dem letzten Motorstop) teilweise die Leerlaufdrehzahl extrem schwankte (zwischen 800-1500 U/Min). Nach einem Test in der Werkstatt baute man mir ein neues Leerlaufregelventil ein. (übrigens war zu gleicher Zeit ein Focus da, dessen Motor im Kaltlauf dauernd ausging, der Fahrer sagte mir bei ihm sei es schon das dritte Leerlaufregelventil, kulanterweise wurde ihm von der Werkstatt nur die Arbeit in Rechnung gestellt - lt. Fordkulanzregeln wäre lt. PC gar nichts mehr drin gewesen)
    Ganz weg ist mein Problem allerdings noch nicht, ab und zu habe ich noch immer ein "Sägen" der Motordrehzahl. Nun habe ich in einem Beitrag gelesen, dies sei nichts schlimmer - komme halt bei manchen Fahrzeugen vor. Kann man das so stehen lassen oder soll ich da bei meiner Werkstatt bei der nächsten Wartung nochmal gezielt nachhaken? Bringt das Reinigen des Ventils in diesen Fällen was?
    Danke,
    Gruß libero
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    So lange du noch Garantie hast würde ich aus jeden Fall versuchen den Fehler abzustellen.
     
  4. libero

    libero Guest

    Entschuldigung, hab mich beim Baujahr verhaut. Garantie ist schon zu Ende. Aber eigentlich müßte ein Fehler der nicht behoben wurde auch noch abgedeckt sein!
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Schön wärs ja, ist leider aber nicht so. Garantie wurde mit Ford abgerechnet und somit ist der Fall als behoben erledigt.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Leerlaufregelventil

Die Seite wird geladen...

Leerlaufregelventil - Ähnliche Themen

  1. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Leerlaufregelventil 91XF-9F715-BA (Aus- und Einbau)

    Leerlaufregelventil 91XF-9F715-BA (Aus- und Einbau): Hallo allerseits, das LLRV ist in meinem Fall gut zugänglich, siehe Foto: [IMG] Nun bin ich zwar kein Schrauber, es sieht aber so aus, als...
  2. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Drehzahl Problem, Leerlaufregelventil?

    Drehzahl Problem, Leerlaufregelventil?: Hallo Forum, meine Freundin hat mit ihrem Ka das Problem, das der Motor einfach beschleunigt. Nimmt man den Fuß vom Gas und tritt die Kupplung,...
  3. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Wo steckt das Leerlaufregelventil?

    Wo steckt das Leerlaufregelventil?: Hi liebe Ka-Spezialisten, meine Freundin besitzt seit kurzen einen Ka (Baujahr, glaube ich, 2005) und dieser hat nun das, wie ich aus...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 1.3 Leerlaufregelventil wechseln

    1.3 Leerlaufregelventil wechseln: Hi kann man am 1.3 A9JA Motor das Leerlaufregelventil ersetzen ohne den Ansaugkrümmer auszubauen??
  5. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Motor springt schlecht an und Drehzahl sank beim kuppeln ab

    Motor springt schlecht an und Drehzahl sank beim kuppeln ab: Hey Mondeo-Fans und Autoverrückte, ich habe mal wieder ein kleines Problemchen zu den ich gern mal eure Meinung hören würde. Als ich letztens...