Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Leerlaufruckeln nur kurz nach dem Starten mit Gestank

Diskutiere Leerlaufruckeln nur kurz nach dem Starten mit Gestank im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo liebe Fiesta-Freunde ! Ich bin noch neu in eurem Forum und wollte ein Problem mit meinem Ford Fiesta mit euch teilen. Leider hab ich auf...

  1. #1 Fantastic72, 23.12.2014
    Fantastic72

    Fantastic72 Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2014
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.6 TDCI MK 90 PS
    Baujahr 02.2007
    135
    Hallo liebe Fiesta-Freunde !

    Ich bin noch neu in eurem Forum und wollte ein Problem mit meinem Ford Fiesta mit euch teilen.

    Leider hab ich auf Anhieb kein ähnliches Thema eines anderen Mitglieds gefunden.

    Ich fahre seit Februar 2014 einen Ford Fiesta Ghia 1.6 TDCI mit 90 PS und Baujahr 02.2007. Der km-Stand ist ca. 135.000 km.

    Mit dem Auto bin ich sehr zufrieden weil es sehr spritzig ist, sich gut fahren lässt und sehr knausrig im Verbrauch ist.
    Leider hab ich bei jedem Kaltstart, egal ob Sommer oder Winter immer ein starkes Ruckeln des Motors, mit etwas Drehzahlschwankungen (Drehzahlmesser geht etwas hoch und runter). Vom Auspuff kommen ganz übelriechende beissende Gase mit Ruß. Aber sobald ich 500 m gefahren habe ist das Problem weg und die Maschine zieht gut durch, keine Spur mehr von Ruckeln und Rußbildung. Die Gasannahme ist immer sehr gut, der Verbrauch normal. Es stinkt auch innen nie nach Diesel oder so.

    Ich hab noch nie gesehen, dass die Vorglühleuchte beim Starten angegangen ist. Die Leuchte selbst ist aber ok. Auch im Sommer hatte ich die gleichen Probleme, kann normal nicht am Vorglühen liegen, oder ?

    Das Öl und alle Filter sind frisch getauscht, auch der Dieselfilter.

    Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte ?

    Viel Dank schon mal im voraus !

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fantastic72, 03.11.2015
    Fantastic72

    Fantastic72 Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2014
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.6 TDCI MK 90 PS
    Baujahr 02.2007
    135
    Leider besteht das Problem immer noch und ich muss nach Starten des kalten Motors starken Russausstoss und übelsten Gestank ertragen, der nach dem losfahren sehr bald verschwindet. Im Innenraum riecht man selbst keinen Diesel....Ich vermute es liegt am Vorglühen ! Selbst jetzt bei 4-5°C leuchtet diese Vorglühleuchte nie...der km Stand ist jetzt ca. 153.000 km.

    Kann es sein, dass die Glühkerzen hinüber sind, oder dass das Vorglührelais spinnt ?

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Auto, er fährt sich sehr gut und zieht gut durch, bei wenig Verbrauch. Wenn nur diese Macke nicht wäre...

    Hat denn keiner ne Idee ?
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 03.11.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    dann laß mal den fehlerspeicher auslesen und die glühkerzen überprüfen
    kann auch sein das das egr ventil nicht richtig schliest
     
  5. #4 Fantastic72, 30.06.2016
    Fantastic72

    Fantastic72 Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2014
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.6 TDCI MK 90 PS
    Baujahr 02.2007
    135
    Hallo Allerseits !

    Wollte euch mal von der Lösung meines ruckelnden und rußenden Fiestas im kalten Zustand berichten. Also, die Karre hat schon 160.000 km hinter sich. Daher dachte ich, es kann nicht schaden die Glühkerzen zu tauschen. Also 4 neue Bosch Kerzen für 50 € bestellt und zu einem Freund gefahren, der mir die einbauen wollte. Der Motor war betriebswarm. Dann der Supergau: Beim Ausbau der 2. Glühkerze riss unten der Stift ab und blieb stecken. Daraufhin wurde die Einspritzdüse rausgenommen. Der Kolben wurde an den Reifen nach unten gedreht, mit einem Schraubenzieher das kaputte Stück in den Brennraum getrieben. Dann hat er von der kleinen Öffnung der Düse einen flexiblen Magnet durchgesteckt. Mit Mühe und Geduld und viel hin-und herbewegen des Wagens mit dem Wagenheber griff endlich der Magnet und wir konnten es rausholen.

    Das gleiche passierte leider auch im 2. Zylinder. Da war jedoch kein Widerstand am Schraubenzieher vorhanden, auch war die Kerze an der Bruchstelle nicht weiss, sondern rabenschwarz. Als wir nach Std. nix rausholen konnten, riskierten wir schliesslich einen Motorstart, weil vieles dafür sprach, dass der Händler oder Vorbesitzer gepfuscht hatte und einfach eine kaputte Kerze wieder reingedreht hatte. Eine von 4 Kerzen hatte ne andere Marke. Und tatsächlich, der Motor lief wieder und rußt jetzt nicht mehr. Auch das ruckeln ist nun weg.

    Wenn ich zu Ford gefahren wäre, hätte man sicher wegen der Sicherheit 100% den Kopf abgenommen, was mich bestimmt 500-1000 € gekostet hätte. So bin ich billig davongekommen.

    Wie ich immer wieder lesen konnte, haben viele ein ähnliches Problem. Ich würde erstmal die Kerzen verdächtigen, aber Vorsicht, das ist nix für Laien. Ich bin froh, dass der Bock endlich ruhig läuft.

    Danke an alle die mir mit Tipps zur Seite standen !

    Gruß
     
  6. #5 Focus-CC, 30.06.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
Thema:

Leerlaufruckeln nur kurz nach dem Starten mit Gestank

Die Seite wird geladen...

Leerlaufruckeln nur kurz nach dem Starten mit Gestank - Ähnliche Themen

  1. Focus geht nach Start wieder aus

    Focus geht nach Start wieder aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus Mk1 , 74 kw , 1,6 l Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  2. Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus

    Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus MK1 , Bj.2003 , 1,6 Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  3. Kurze Beratung

    Kurze Beratung: Servus zusammen, Letztes Jahr im Juni habe ich beim Händler einen gebrauchten Focus mit 55000km Bj. 2012 für 10500.- gekauft. In der...
  4. Bei Kälte: Motor geht ohne Gas beim Start aus

    Bei Kälte: Motor geht ohne Gas beim Start aus: Hallo liebe Forengemeinde! Mein FoFo, Baujahr 2001, hat ein offenbar hier nicht unbekanntes Problem: Der Motor startet bei Kälte nur mit...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ölverlust nach kurzer Fahrstrecke

    Ölverlust nach kurzer Fahrstrecke: Ich habe folgendes Problem : Mein Focus MK2 ST verliert seit kurzem (nach Zündkerzenwechsel) viel Öl. Mir ist aufgefallen, dass links unterhalb...