Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Leichtes Knacken?

Diskutiere Leichtes Knacken? im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo! Seit gestern hab ich nen Fiesta MK4. Das Auto macht echt nen guten Eindruck, wenig gelaufen, man hört nix seltsames, ausser manchmal da...

  1. #1 Detective, 30.03.2010
    Detective

    Detective Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Seit gestern hab ich nen Fiesta MK4.
    Das Auto macht echt nen guten Eindruck, wenig gelaufen, man hört nix seltsames, ausser manchmal da knackt rechts vorne was...
    Also Antriebswelle ist auszuschließen, weil es echt sogut wie nie da ist... Das auto hat letzte Woche erst Tüv bekommen, ohne mängel..
    Was könnte das sein? Querlenker? Domlager?
    Es knackt auch immer nur einma... Denke mal es tritt eher auf, wenn ich ganz eingeschlagene lenkung habe und buergersteig runter fahre oder wenn ich nen gang hochtourig fahre un dann lastwechsel habe. (vom gas, vollgas, hinher)

    Ist das was schlimmes?

    Danke!"
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mercur01, 08.04.2010
    mercur01

    mercur01 Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,3 Liter Baujahr 1998 Liter Endura E
    Hi!

    Könnte eventuell die Koppelstange sein, oder das stabilisatorlager. Oder das irgendein anderes lager defekt zu sein scheint?! Stossdämpfer in Dutt? Was hat dein fiesta runter und wieviel vorbesitzer?


    M.f.g. Mercur01
     
  4. #3 Detective, 08.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2010
    Detective

    Detective Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    2 vorbesitzer und 172tkm.
    Vor 3 Wochen tüv bekommen..

    die sache is ja das es nur ist, wenn man in ner kurve ist, auf gerade strecker eig eher nicht
     
  5. #4 Detective, 09.04.2010
    Detective

    Detective Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    moin. Die Stabigummis sehen noch gut aus. sprich gummi is ok. Koppelstange getauscht, Geräusch noch da :/. Kann ja dann nur noch querlenker sein oder?
     
  6. #5 Golden-Ford, 09.04.2010
    Golden-Ford

    Golden-Ford Kompetenter Helfer

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Schau dir mal den Kugelkopf bzw. die Querlenkerbuchsen ein wenig genauer an.Meist sieht man da erst auf den zweiten Blick, dass die beschädigt sind.

    MfG
     
  7. #6 Detective, 09.04.2010
    Detective

    Detective Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    ja das gummi is auf jeden fall rissig... VOn dem Querlenker..

    Aber im stand sind nullgeraeusche da ich kann wackeln, reissen und ziehen wie ich will nur wenn ich links in ne kurve fahr und da ne bodenwelle ist Oo

    Was kann das denn bloß sein?
     
  8. #7 Golden-Ford, 09.04.2010
    Golden-Ford

    Golden-Ford Kompetenter Helfer

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Im stand kannst auch nich die Kräfte entwickeln, die herrschen wenn die Buchsen beansprucht werden.
     
  9. #8 Detective, 09.04.2010
    Detective

    Detective Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    aber wie gesagt es tritt nur auf wenn ich nach links über bodenwellen fahre!
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Golden-Ford, 09.04.2010
    Golden-Ford

    Golden-Ford Kompetenter Helfer

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Also soviel gibts ja nicht an der Vorderachse:
    -Stoßdämpfer
    -Domlager
    -Stabibuchsen
    -Koppelstangen
    -Querlenker
    -Querlenkerbuchsen
    -Kugelkopf
    -Raglager
    -Schwenklager
    -Spurstangen u. Spurstangenköpfe

    Wenn du das alles geprüft hast und alles i.O. is, dann weis ich auch nicht mehr.
     
  12. #10 Detective, 10.04.2010
    Detective

    Detective Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    also hab mir die stabigummis angeschaut. Die scheinen voll ok zu sein. Die sind nicht knüppelhart.. Also ich kann sie noch leicht eindrücken.
     
Thema:

Leichtes Knacken?

Die Seite wird geladen...

Leichtes Knacken? - Ähnliche Themen

  1. Grand Tourneo feststehende AHK leicht schief?!

    Grand Tourneo feststehende AHK leicht schief?!: Hallo Ford Freunde, so fällt einem das nicht auf, jedoch wenn mein Radträger montiert ist, sieht es doch irgendwie schief und auch...
  2. seltsames klackern und knacken beim Bremsen

    seltsames klackern und knacken beim Bremsen: Hi, es gibt schon ein paar Threads die ähnliches beschreiben aber irgendwie passt keiner davon so richtig :o Beim Bremsen habe ich vorne im...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 leicht erhöhte Drehzahl

    leicht erhöhte Drehzahl: Hi, ich habe momentan ein Problem mit der leicht erhöhten Drehzahl meines Ford Fiesta mk6, 80 PS Benziner, Baujahr 2002, 180.000km Laufleistung....
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren

    laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren: Leider gibt es wieder ein Problem. Der Wagen stand 3 Wochen draußen ohne Bewegung. Dann bin ich losgefahren und habe laute Schleifgeräusche...
  5. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...