Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW leichtes Quietschgeräusch am Flach- oder Zahnriemen

Diskutiere leichtes Quietschgeräusch am Flach- oder Zahnriemen im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich habe ein leichtes Quietschgeräusch vorne am Zahn- oder Flachriemen. Das Geräusch wird beim Gasgeben nicht wesentlich schneller und...

  1. #1 striker75, 06.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2011
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    ich habe ein leichtes Quietschgeräusch vorne am Zahn- oder Flachriemen. Das Geräusch wird beim Gasgeben nicht wesentlich schneller und tritt nur bei warmen Motor auf, kalt ist nichts zu hören.

    Ich weiss, es ist schwer, ein solches Geräusch zu beschreiben. Ich wollte mal fragen, ob ich den Flachriemen (vorher Laufrichtung kennzeichnen) kurzzeitig runtermachen, um zu testen, ob es Flach- oder Zahnriemen ist?
    Ich weiss, das der Motor in der Zeit nicht gekühlt wird, da die Wasserpumpe dann nicht läuft, soll ja nur kurz sein.
    Desweiteren möchte dann testen, ob die Wasserpumpe leichtgängig ist (ist mein eigentlicher Verdacht, dass die den Geist aufgibt.) oder ob es die Druck-/Umlenkrolle oben vor der Lichtmaschine ist.

    Der Flachriemen selber scheint es nicht zu sein, mit Silikonspray ausprobiert. Es muss eine Rolle sein, nur welche?). Das Quietschen kommt aus er Richtung Lichtmaschine, Wasserpumpe und obere Druck-/Umlenkrolle

    Ist das so ohne weiteres möglich, oder verstellt sich was?

    Zum Auto:
    Focus MK1 Fl Bj 03/02 1,6l
    138000 km (ich weiss, Zahn- und Flachriemen sind bald dran)

    Vielen Dank
    Striker75
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 06.03.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.694
    Zustimmungen:
    157
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Den Keilriemen (Flachriemen) kannst du schon abnehmen und den Motor kurz laufen lassen, da verstellt sich nichts ...
     
Thema:

leichtes Quietschgeräusch am Flach- oder Zahnriemen

Die Seite wird geladen...

leichtes Quietschgeräusch am Flach- oder Zahnriemen - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 leicht erhöhte Drehzahl

    leicht erhöhte Drehzahl: Hi, ich habe momentan ein Problem mit der leicht erhöhten Drehzahl meines Ford Fiesta mk6, 80 PS Benziner, Baujahr 2002, 180.000km Laufleistung....
  2. Zahnriemen Zustand ok?

    Zahnriemen Zustand ok?: Habe mal unter die Blende von meiner Zahnriemenabdeckung geschaut und weiße Laufspuren auf meinem Zahnriemen gesehen. Ist das normal? Wechsel war...
  3. Zahnriemen Führungsrolle Kunsttoff oder Metall?

    Zahnriemen Führungsrolle Kunsttoff oder Metall?: Moinsen, aus aktuellem Anlass (und für Leute, die bei ihrem Focus ähnliches feststellen) folgender Post: Vor ein paar Tagen habe ich an meinem...
  4. Cosworth HTT Zahnriemen wechsel (Anleitung)

    Cosworth HTT Zahnriemen wechsel (Anleitung): Hi zusammen, habe mir im Dezember 2016 einen Escort Cosworth zugelegt. Der Ford Händler hat beim Cossi noch die Kupplung und Zahnriemen ersetzt....
  5. Zahnriemen und steuerkette beides

    Zahnriemen und steuerkette beides: Hallo Ford Focus TDDI 2004Bj. 90Ps ich hab einen zahnriemen und eine steuerkette zusammen stimmts? Und wo läuft die wasserpumpe mit?